Forum • Rocket Beans TV

Frage zu Florentins Werdegang

Hallo,

wie ist Florentin eigentlich zu RBTV gekommen? Hat man ihm einfach ein horrendes Gehalt angeboten was Florentin nicht ausschlagen konnte oder hatte Florentin bei Böhmermann nur einen Halbtags-Job und dachte sich 20 Stunden habe ich noch für RBTV oder war die Möglichkeit bei RBTV ein bisschen seinen eigenen Kram zu machen für ihn so verlockend, weil er dadurch seinen eigenen Kram ausprobieren konnte oder oder oder?

Weiß das jemand?

So weit ich weiß, kriegt Florentin nicht sonderlich viel Geld von RBTV. Beim Böhmermann war er allerdings auch nie voll angestellt. Florentin ist ja seit GIGA Zeiten Fan von den BENS, deshalb ist seine Arbeit bei RBTV von Anfang an eher ein “Freundschaftsdienst” gewesen.

2 Like

wie ist Florentin eigentlich zu RBTV gekommen?

Seine Motivation kann dir Florentin wohl am besten selbst beantworten. Vielleicht in einem der Chat In wenn er mal wieder da ist.

Aber sein Werdegang bei rbtv war so, dass er zum ersten mal im Juni 2015 bei Bohn Jour zu Gast war. damals wurde er sehr gut angenommen und wie üblich gab es auch schon Stimmen dass man ihm doch 10 Shows auf dem Sender geben soll.
Danach war er sporadisch während des Pokemon LPs bei Etienne zu Gast (auch wenn nicht alles gut ankam), bei Shows wie Wir müssen reden, Moinmoin, Chat Duell.

Passenderdweise hatte er schon vor RBTV mit Lars, der ja auch bei RBTV war, die Show Verflixxte Klicks hochgeladen. Und so war er dann ab April 2016 regelmäßig auf dem Sender als zum ersten mal Verflixxte Klicks auf RBTV ausgestrahlt wurde.

Seine Präsenz gefiel den Zuschauern, ihm machte die Arbeit hier wohl auch sichtlich Spaß, nach und nach ergab sich immer mehr Sendezeit. (Und er hatte neben seiner sonstigen Arbeit auch an 1-2 Tagen in der Woche Zeit für RBTV) Irgendwann wurde er ein fester Baustein im Sendeplan, nachdem er ab Mitte 2016 zum quasi festen MoinMoin-Moderator wurde, fing an hier auch LPs zu senden, weil er auch in seiner Freizeit gewisse Spiele schon spielte,
Diese 2 Tage Anwesenheit pro Woche sind auch bis heute bis auf Ausnahmen auch so geblieben.

11 Like

das stimmt so nicht ganz. bei seinem auftritt mit aurel und lars wurde er in grund und boden gehated. sein erstes moinmoin mit stefan titze war in der hinsicht auch ein fiasko :simonhahaa:

1 Like

Im Bohn Jour ja eben nicht. damals wurde Aurel sehr gut angenommen, aber Florentin noch mehr. der Hate kam dann bei Chat Duell und Pokemon

Beim Pokémon LP gab es fast nur Hate und es war so lächerlich. Jetzt ist er MVP auf dem Sender :smiley: Bei jedem neuen Gesicht die selbe Dynamik.

8 Like

Wirklich? Also ich würde ihm für die ca. 16 Stunden die er pro Woche macht im Monat locker netto 1500 Euro geben.

Nicht bei jedem. Valle zum Beispiel war von Anfang an relativ beliebt.

4 Like

ich sag ja nicht dass er gar nichts bekommt. wie viel genau er kriegt, weiß ich allerdings auch nicht.

Kein Wunder, dass wir dann solche Sponsoren wie die Deutsche Bank nötig haben :kappa:

1 Like

Brauch ja auch keiner wissen. In Deutschland sind die Leute ja sehr eigen was das Gehalt angeht.

Stimmt, eine Seltenheit.

Hast du den Blogpost nicht gelesen?! :kappa:

Bl…was? :cluelesseddy:

1 Like

Nicht bei jedem. Sand…

Also ich fand ich bei Pokemon direkt fantastisch.

Aber ich halte Pokemon ja auch für ein Quatschspiel

3 Like

Es hat den Chat halt getriggered, dass er Eddy falsche Informationen gegeben hat.

Das habe ich ganz anders in Erinnerung. Ich meine mich zu erinnern, dass es die meisten aufgeregt hat, dass sich die drei wie hyperaktive Kinder aufgeführt haben.

Als Eddy ankündigte, dass rbtv nun investiert und Florentin zwei statt einen Tag pro Woche da habe, klang es schon so, als würde er ein bisschen mehr Geld kriegen als so der durchschnittliche rbtvler. Aber vllt. interpretiere ich da auch zu viel rein.

mag sein, diese ankündigung ging irgendwie an mir vorbei.

Den Like gibts fürs Quatschspiel!