Forum • Rocket Beans TV

Fußball Sammelthread

fußball

#14933

Ja leck mich am Arsch. Damit konnte ja Niemand rechnen :kappa:


#14934

durchaus valide meinung.


#14935

“In den vergangenen drei Jahren und vier Monaten ist aus dieser vergifteten, fast kriminellen Organisation das geworden, was sie sein soll. Eine Organisation, die sich um Fußball kümmert und den Fußball entwickelt.”

Ja, sicher doch :smiley::joy:


#14936

Diese “Kooperation” ist ein riesiger Skandal und es wundert mich, dass das keine größeren Wellen schlägt.


#14937

Ich reihe mich mal in die Negativ-News rund um den Fußball ein:

1.426 Todesfälle in zehn Jahren. Aber an Absage oder Sanktionen denkt keiner… Lässt sich ja nichts bei verdienen.

Am Ende läuft einfach wieder irgendein Mark Forster Song drüber und alles ist in Ordnung :kappa:
(nichts gegen Mark Forster)


#14938

Wartet doch erstmal ab was das überhaupt beinhaltet. Dynamo hat so eine Kooperation auch mit dem Fc Bayern … da schreit niemand auf.


#14939

dynamo und der FC bayern sind auch beides mitgliederkontrollierte fußballvereine.


#14940

xD Na dann isses ja was anderes


#14941

Also dürfen nur „mitgliederorientierte“ Vereine eine kooperation haben?


#14942

wenn einer der hauptkritikpunkte ist, dass eine zusammenarbeit mit RB leipzig diesen kriterien nicht entspricht: ja, definitiv. solltest du aber selber wissen, wenn du den artikel gelesen hast :wink:


#14943

Sorry bei so einem Ultra-Fan und Pseudomitbestimmungs-Bullshit schalte ich ab.


#14944

man sieht, du hast keine ahnung von vereinsmitgliedschaften.


#14945

Glaube nicht, dass diese “enge Kooperation” wirklich zu sehen sein wird. Ist meistens nur belangloses PR-Gelaber, sowas hört man doch regelmäßig! Die Verantwortlichen in Paderborn hätten aber eigentlich selber drauf kommen müssen, dass sie damit in Fankreisen ein Tornado auslösen werden. Schön blöd!


#14946

Ey! Jetzt machst du es dir zu einfach! Lt Tojan dürfen nur „Mitgliedervereine“ belangloses PR-Gelaber von sich geben.


#14947

schon wie du mir (mal wieder) dinge unterstellst, die ich nicht gesagt habe. :man_shrugging:

ich habe nirgendwo gesagt, dass ein verein keine koorperation mit den dosen eingehen darf, ich habe nur die grundlage der kritik von den fanvertretern erklärt.


#14948

Sorry, hab eben keine Ahnung von vereinsmitgliedschaften


#14949

und bist in sachen Dose Leipzig faktenresistent, das wissen wir ja schon. stichwort: “die hgeben gar nicht so viel aus” :wink:


#14950

Gebe sie geben auch nicht „sooo viel aus“

Nur weil sie erst einen Leistungsträger verkauft haben sieht die Transferbilanz „schlecht“ aus.

Die von Bayern wird auch immer schlecht aussehen. Ganz einfach weil die Spieler „fertig und teuer“ eingekauft werden und in der Regel nicht teuer weiterverkauft werden, sondern bei Bayern bleiben und erst wieder verlassen, wenn sie ihre Leistung nicht benehme bringen und nur noch wesentlich weniger wert sind als bei Kauf oder zum Peak. Siehe Ribéry, Robben, Toni, Gomez, Schweinsteiger, … einzige Ausnahme der letzten Jahre die mir spontan einfällt: Toni Kroos.

Wenn Leipzig Werner, Forsberg, Upamecano, Haidara verkauft werden, würde es sofort anders aussehen.

Und wenn man aus 200 Mio Einkauf einen Kaderwert von 400 macht, hat man seinen Job handwerklich nun mal nicut schlecht gemacht.

Das ist auch die „einzige“ Fähigkeit von Rangnick. Spieler aus der dritten Garde in die zweite Garde holen und zum Verkauf an die erste Garde vorzubereiten.

Ich denke nicht, dass Rangnick bei Bayern, Barcelona oder Real funktionieren würde, wenn er 150 Mio pro Saison zu Verfügung hätte und sich mit Superstars beschäftigen müsste.


#14951

In welchem Club bist du Mitglied?


#14952

doch, sie haben mehr geld ausgegeben, als alle anderen bundesligisten, auch bayern, seit dem sie in der liga sind.

und dennoch nicht so gut wie einer, der quasi ohne geldeinsatz eine kaderaufwertung erreicht hat. genauso wie ein millionär der “sein geld für sich arbeiten lässt” nicht genauso gute arbeit leistet wie ein normaler angestellter.

RB Leipzig hat einen massiven wettbewerbwsvorteil dadurch, dass geld bei ihnen keine rolle spielt.

geht dich nach deinem auftreten hier genau nichts an.