Forum • Rocket Beans TV

Fußball Sammelthread

Nicht mal annähernd. Es gibt diverse Spiele bei denen die einzelspiele keine oder nur im tausenderbereich Zuschauer haben. Ich bezweifle auch, dass du dir regelmäßig Spiele der Güteklasse Wolfsburg gg Augsburg anschaust, von daher ist diese einzelspielaufteilung ziemlich albern. Und selbst wenn: es gibt so eine tolle Erfindung die nennt sich VoD.

2 Like

Vllt würden ja mehr zuschauen, wenn es keine Konkurrenz durch gleichzeitig laufende Spiele gäbe :thinking:

Niemand schaut Sport als Vod

1 Like

Was heißt unterschätzen. Wenn ich ins Staduon gehe bin ich als deutscher immer von Auswärts :sweat_smile:. Aber mit dem flugzeug kommt man problemlos von hamburg /bremen nach münchen kommt man in einer Std. Und flüge kosten heute nicht mehr wirklich viel. Heißt man ist vllt 2.5 std unterwegs. Ich bin auch schon nach madrid geflogen um mir ein Spiel anzusehen und am gleichen tag wieder zurück . Die Zuschauer habe ich wohl maßlos überschätzt dachte nicht das sky so klein ist. mein Fehler :sweat_smile:

Doch, sogar ziemlich viele die ich kenne :slight_smile:

Wurde schon zigfach widerlegt :slight_smile:

Die meisten auswärtsfans sind auf Grund der Häufigkeit mit auto, Zug oder Bus unterwegs :slight_smile:

1 Like

Viel weniger

Wenn man mit bus auto bahn inlineskates unterwegs ist dauert das ganze natürlich länger. Und man müsste sich ein tag frei nehmen wenn man 6 std unterwegs ist aber das muss man ja akt auch für die freitags/Sonntagsspiele. Dann jann man gleich sagen nurnoch Samstags…damit schliessen wir dann alle menschen azs die samstags arbeiten müssen…

Rate mal, warum die auch ungewollt sind, siehe mein Statement weiter oben.

Ja, aber das machste halt keine 17 x im Jahr. Da kommt dann doch was zusammen. Dazu kommste auch nicht in alle Städte optimal mit dem Flugzeug.

Klar, wenn man Hamburg - München fliegen will geht das. Aber günstig sind die Flüge innerhalb Deutschland meistens trotzdem nicht. Selbst wenn du Hin- und Rück am selben Tag buchst.

Dazu kommt halt, das ja auch viele das als Event machen, mit Kollegen / dem Fanclub in Bussen anreisen etc. und das ganze drumherum mit dazu gehört. Eventuell treffen sich die Leute dann noch mit anderen Fanclubs auf dem Weg etc.

Es gibt eben Leute, die wollen wirklich jedes Spiel ihrer Mannschaft sehen, egal wo das ist (gehöre ich definitiv nicht zu) und für solche Leute sind Anstoßzeiten an einem Freitag / Samstag Abend / Sonntag Abend / Montag halt richtig scheiße.

ich sehe du verstehst genau worum es geht :upside_down_face:

4 Like

Die Nachteile die die Aufsplittung mit sich bringen wiegen schwerer als die geringen Vorteile, die eh nur die Vermarktung von SKY pushen weil die Werbeminute teurer vertickt werden kann

Da werden wir die Vereine vermutlich anderes erzählen

Dem Vorschlag hat die DFL aber schon eine Absage erteilt. Man werde sowas nicht mitmachen (den “Wahnsinn” aus Spanien) und die Konferenz 15:30 Samstags bleibt die Hauptanstoßzeit. Man will für Kommerz nicht alles über Bord werfen.

1 Like

Weil die TV Gelder insgesamt mehr werden durch die Verträge. Das mag sein. Grundsätzlich kann es dem Verein nur recht sein. Sonntag vielleicht noch für die EL Teilnehmer wegen Regenerationszeit. Aber sonst juckt es die doch auch nicht ob Spiele parallel laufen.

Edit: Wenn wir in der Bundesliga die TV Gelder fair verteilen wäre das auch egal.

Dumm ausgedrückt damit meinte ich eher das ich nur auswärtsspiele habe weil ich immer dafür von Deutschland nach Spanien muss😘 und man brauch ja auch nicht 17x zu fliegen sondern nur die extremstrecken 3 std fahrzeit ist ja noch vollkommen okay

@DOControL
Das muss jeder für such selbst sehen mir ist Tradition nicht ganz so wichtig ich bin in erster linie fussballfan wegen dem spiel ansich auf die dort 100 mio und da nochmal 500 mio ausgeben/verdienen interessiert mich 0. Es interessiert aber die Spieler. Ich finde ich es auch attraktiver schnellen, technisch starken fussball zu sehen. Und um dies auch in deutschland hinzubekommen wäre geld ein wichtiger teil davon um auch mal richtige stars in der liga zu halten oder solche in die liga zu holen.

Wenn alles so weitergeht, dann wirst du aber in allen Ligen irgendwann gar keine Konkurrenz mehr haben, kann doch auch nicht der Gedanke sein.

Der Verein bekommt mehr TV Geld und die Stadien sind dennoch proppevoll.

Warum sollten die etwas ändern wollen?

Die internationalen Teilnehmer spielen eh nicht am Sonntag oder?

Deswegen hatte ich ja auch gesagt, dass es grundsätzlich für die Vereine auch egal ist, ob man parallel Spiele hat. Nur weil der Vertrag mit Sky und Co so aussieht, machen die das ja mit.

Wenn SIe das gleiche Geld bei only 15:30 Uhr bekommen würden würden Sie das auch machen.

Der Sonntag ist fast immer den EL Teilnehmern vorbehalten.

umgekehrt. die internationalen Teilnehmer spielen oft Sonntag. die EL-Teilnehmer sogar fast ausschließlich

Kenne da auch einige und es war auch einer der Gründe wieso ich mir nun Sky geholt habe, einfach damit ich im Fall der Fälle, mein HSV Spiel aufzeichnen kann.

Ja gut, wenn man so agiert in der heutigen Zeit :nun:

1 Like

Ja sorry ^^ meinte ich natürlich ^^

Keine Ahnung wo mein Gehirn da gerade war