Game Two #94 - 30.11.2018

gametwo

#81

völlig egal ob du das nicht miteinfliesen lässt, andere tun es und deswegen sollte es in einem guten beitrag erwähnt werden v.a. jetzt wo immer schneller misstände aufkommen und immer mehr spiele in unfertigen zuständen ausgeliefert werden und z.b. ein 47gb großer patch der am launch tag rauskommt muss erwähnt werden, wenn ich z.b. daheim bei meinen eltern gewesen wäre und mir dort das spiel gekauft hätte, ich hätte 2 tage die konsole am stück laufen lassen müssen das ich die gb runterlade (vllt auch nur 1 aber es hätte mich massiv bei meiner entscheidung beeinflusst).

Generell sollte aber auch aufkommende misstände wie den canvas bag sofern möglich mit reingenommen werdne, weil es eben leute wie ghisteslohm gibt die dich von derartigen dingen beeinflussen lassen und sagen: ich will derartige praktiken und publisher nicht unterstützen ich kaufe das spiel erstmal nicht.

@fleckes
hab mal den link angeklickt also mMn war der g2 beitrag in zahlen gesprochen ne 40/100 und die durchschnittskritik liegt bei 69 das is für mich doch viel unterschied tbh kann mich hier aber auch täuschen ich geh jetzt mal rein nach den zahlen


#82

Dann bist du aber vllt bei G2 falsch. Deren Beiträge sind ~8 min lang -Einspieler. Da wirst du nie eine “vollständige” Review haben. Mir sind diese Beutel zum Beispiel total egal, weil ich mir eh immer nur das Spiel kaufe. Das sehe ich dann als verschwendete Zeit an.


#83

beutel war ein beispiel, ich weiß z.b. das der einspieler schon fertig war als das mit dem beutel bekannt wurde. Der Punkt ist auch das es egal ist ob ich als einzelperson mich dafür interessiere, defakto gibt es leute die das interessiert und mMn sollte es eben erwähnt werdne, ich erwarte kein 20minütiges video zu dem thema oder detaillverliebtheit sondern einfach nur das es angesprochen wird im sinne von “publisher schlechtes marketing usw. usw.” was weiß ich