GWENT das The Witcher Kartenspiel

xboxone
pc

#743

Ich finde es eine Abwertung in fast allen Bereichen, insb. die Abschaffen von 3 Reihen und 3 Kopien stößt mir extrem übel auf, weil es die Fortsetzung einer Verschlankung des Spiels ist und CDRed damit nur ihre Unfähigkeit/Unwillen kaschieren wollen, mal ordentlich zu testen.

ferner tendiert CDRed dazu alles mit dem Dampfhammer zu bearbeiten, wo ein kleines Klopfen genügt hätte. Beispiel Coin-Flip. Warum auch immer beschweren sich extrem viele darüber. Jetzt hat CDRed drei Sachen eingeführt, die Symptome angehen: Handkartenlimit, Befehls/Order-Mechanik und ein Bufftoken für den Startspieler im Wert von 5(!) Punkten (was einer Bronzekarte gleichkommt). Jetzt hat der Startspieler einen gewaltigen Vorteil. Hätten sie nur eine von 3 Sachen implementiert, hätte das wahrscheinlich schon ausgereicht.


#744

Ich werd mir wohl Thronebreaker holen um damit zu versuchen ins neue Gwent rein zu kommen.

Btw 37 Minuten Thronebreaker Gameplay, falls es jemanden interessiert:


#745

Warum nicht vorher kostenlos testen, bevor du was mit Thronebreaker riskierst?


#746

Weil ichs mir sowieso holen wollte wegen der Story. ^^


#747

Throenbreaker hol ich mir auch, egal ob Gwent jetzt blöd ist oder nicht.


#748

So, Spiel ist released und ich bin raus. Hoffentlich findet ihr mehr Spaß als ich.


#749

Ich hab schon auf dem PTR vor einer/zwei Woche/n (?) für mich beschlossen, dass es nicht besser geworden ist.

Alles abgesehen von dem tatsächlichen Spiel ist geiler geworden. :ugly:


#750

Ich Spiel mal Thronebreaker und schau mir danach nochmal Gwent an. Das Tutorial fand ich ok, alles weitere wird sich zeigen.

Btw kann es sein dass die Betakarten zu Scrap wurden? Ursprünglich hieß es ja man bekommt die gekauften Fässer zu release wieder. Wurde das umgeändert?


#751

All deine Karten wurden geschreddert und du hast den vollen Scrap-Preis rausbekommen. Überzähligen Staub oder Scraps in deinem Konto wurden meine ich nicht übernommen. Bei Erz und Fässern bin ich überfragt.


#752

Erz wurde bei mir übernommen. Fässer hatte ich keine vollen. Und Danke. :slight_smile:


#753

Really? :hushed:

Gut, dass ich vorher noch mal alles investiert und mir alle Karten gebaut hab, die mir noch gefehlt hatten. Da hat mein bis dahin erhaltenes Scrap grad noch gereicht. :sweat_smile:

Und dank über 300.000 Scrap beim Spielstart eben könnte ich mir glaub ich gleich wieder alle Karten holen. :ugly: Die NR-Karten und neutralen Bronzenen hab ich mir schon geholt. :grin:

Ich hätte mir nur nen Screenshot von meinem Deck aus dem Vorabtest machen sollen. Ich bekomms nicht mehr zusammen. >_>


#754

Hab jetzt weiter Thronebreaker gespielt. So mag ichs, aber diese ganzen Rätselkämpfe mit meist nur einer Lösung nerven mich doch extrem… :frowning:


#755

Bin ziemlch sicher, dass die übernommen wurden.
Mein Meteoritenstaub kam genau hin, die Premiumkarten scheinen aber beim Müllern keinen Staub abgeworfen zu haben, bei dem Übergang von Open Beta zu Homecoming.


#756

Kurz zum Verständnis. Ist gwent nun homecoming oder gibt es das eine neben dem anderen weiterhin?


#757

“Das Projekt” mit dem sie Gwent wiederbeleben wollten nennt sich Homecoming, ist quasi ein Relaunch und faktisch der Übergang von Open Beta zum fertigen Spiel.

Also - es ist weiterhin Gwent, das wieder authentischer - und jetzt fertig - sein soll.
Dynamisch soll es bleiben; Sprich der Kartenpool und alles drum und dran, soll sich weiterhin entwickeln.


#758

In wiefern ist gwent homecoming authentischer als das normale gwent? Homecoming hat nur noch sehr wenig mit dem Original aus TW3 zu tun.


#759

Da ging es vor allem um die Darstellung.
Ich weiß nicht, ob du das Closed und Open Beta Design erlebt hast.
Allen voran das, sollte deutlich erwachsener werden. Das die Karten andere Fähigkeiten haben ist ja logisch, geht anders doch auch nicht im Multiplayer, vor allem nicht wenn man esportliche Ambitionen hat.


#760

Ist halt so ärgerlich, da man eigentlich vor dem Winter Update im letzten Jahr auf einem echt guten Weg war, die Seele des W3 Gwents in eine kompetitive Variante umzugestalten.


#761

Also ich hab die Anfänge von gwent beta mitgenommen und da fand ich es noch recht gut, wurde dann aber in meinen Augen immer schlechter.

D.h. homecoming ist nun die “final 1.0” und kostet nun Geld?


#762

Nein, weiterhin gratis spielbar. Geld kostet nur Thronebreaker, was sozusagen ein Storymode mit Gwent-Elementen ist.