Forum • Rocket Beans TV

Hardware- Tech Talk

Weil man nur Idioten in der Produktenentwicklungsabteilung hat.

In den Kommentaren meinte einige die SSD sei defekt bzw. die LED Beleuchtung hätte einen Kurzen. Wenn ich mir die Artikel von diversen Seiten so ansehe ist das ganz einfach eine Fehlkonstruktion.

Ich bleib dabei: Der Rechner beleibt zu und dunkel. Das einzige was da leuchtet sind die Status LEDs am Mainboard.

4 Like

Nicht, dass ich RGB SSDs verteidigen möchte, aber man kann eine SSD auch sehr gut extern einsetzen. Nehme auch ab und an mal eine wenn gerade kein ausreichend großer USB Stick in Reichweite ist :grin:

statler-waldorf(1)

6 Like

Wer beim kauf einer ssd unbedingt led habe will und darauf speziell achtet hat die kontrolle über sein leben verloren :crazy_face:

2 Like

Bisher dachte ich Kingston sei ein Firma die gute Technik Produziert aber das wirft ein ganz anderes licht auf Kingston…

1 Like

Gibt gute Abteilungen/Produkte und weniger gute. Mit dem Headset bin ich mehr als zufrieden.

1 Like

Kaufe auch seit Jahr und Tag meinen Ram von denen, weil sie gefühlt als eine der letzten Firmen noch Riegel ohne die dumme Abdeckung verkaufen.

2 Like

Kingston Peripherie ist top, RAM ist in der Regel auch gut. Da hat wohl einfach jemand sein Hirn an den RGB Wahn verloren.

1 Like

Klingt doch mal positiv:
https://www.tomshw.de/2019/05/10/leak-amd-ryzen-9-als-16-kerner-erste-moegliche-taktraten-und-eine-zusammenfassung-des-line-ups/

1 Like

Das ist wohl eines von 2 ES mit dem AMD gerade bei den Mainboard Herstellern die Runde macht um die BIOS für die Boards zu “perfektionieren”. Der andere Chip ist wohl ein 12 Kerner der deutlich höher taktet als das 16 Kern ES.

Sieht echt so aus als ob dieses mal AMD den Hypetrain sogar überbietet, ich kann die Computex gar nicht erwarten.

Schade das es bei der RTG wohl eher sehr schlecht läuft mit Navi gerade.

3 Like

naja 4,2ghz hauen mich nich voim hocker. wer brauch schon 16 kerne ?
Also ich zumindest nicht.
Aber mal gucken is ja noch nich released.
Ich für mein Teil will lieber die 5+ghz sehen . Auf möglichst allen kernen natürlich :stuck_out_tongue:

Laut der Tabelle sollen die 16 und 12 kerner das ja packen… bin ma gespannt.
Hoffe das is nich sone Luftnummer wo dann nur 1 kern auf 5ghz bossted und der rest dann auf 3ghz rum gammelt.

1 Like

Wirst dann wohl auch nicht die Zielgruppe sein?

doch denke schon das werden ja wohl die besten gaming cpus von amd werden oder nicht ?

Würde mich sehr wundern wenn man 16 Kerne als Gaming CPU vermarkten wollen würde. Das hat man ja jetzt bei den 8 Kernern schon nicht wirklich gemacht. Klar kann man damit zocken, aber es geht schon eher in Richtung “Content Creator”. Dort nimmt man die Kerne wohl mit Kusshand, wenn der Preis stimmt.

2 Like

Die 15W chipsätze müssen auch nicht sein, ich hatte eigendlich eher auf eine verbesserung bei der leistungsaufnahme gehofft. Naja, jammern auf hohem niveau und über der re tape phase wie bei navi ist AMD wohl schon drüber hinaus :smiley:

@Gramba Schwanzlängenvergleicher (wie bei 5GHz), leute die mit Programmen arbeiten die die Kerne nutzen können und in zukunft warscheinlich auch eher mehr als weniger spiele. Diesmal zieht Intel auch mit im gegensatz zur bulldozer gen damals.

@Realbrainlessdude Es wird bestimmt irgendwie auch damit geworben werden, wenn ich mir schon die ganze NVMe/Optane gaming SSD werbung anschaue die es durch die addblocker schaft dann ist das einfach der marketing shice unserer zeit :<

1 Like

Hab letztens gesehen, dass selbst Mainboards mit “VR Ready” werben…Ich mein was?! :ugly:

2 Like

8 kerne auf 5Ghz wäre wohl das optimum für die 3000er Ryzens die ich mir für einen nur Gaming PC vorstellen könnte, also das gegenstück zum i9 9900k von Intel. Alles andere also noch mehr kerne sehe ich bei einem Gaming Only pc als nicht nutzbar bzw. sehe ich momentan einfach diese “Spiele werden mehr kerne nutzen können” entwicklung als nur sehr schleppen voranschreiten… Vieleicht wird es endlich schneller vorangehen mit der neuen Konsolgeneration ps5 etc.

Die PS5 und Project Scarlet haben auch nur 8 Kerne wie die letze Generation, allerdings diesmal mit SMT.

Tatsächlich ist die Kern Ausnutzung die letzten Jahre in Spielen wirklich explodiert, versuch mal ein aktuelles Open World Spiel oder z.B. Rise of the Tomb Raider auf einem 4 Kern 4 Thread CPU auf konstante 60FPS zu kommen, das klappt nicht mehr.

Aber natürlich sind 16 Kerne für einen Gaming only PC massiv overkill, selbst 8 sind aktuell schon overkill. Wer wirklich nur zocken will, dem werden 6 Kern CPUs empfohlen.

Aber AMD ist halt nicht Intel die nur dann Innovation in den Markt bringen, wenn er sich ohne nicht mehr melken lässt. Früher war es mal ganz normal das neue CPU Generationen absolut unvorstellbar overkill waren, das hat sich erst mit Intels Jahrelangem immer nur 4 Kern CPUs mit 5% mehr IPC geändert.

3 Like

Rene ist am Freitag um 11:15 im Hängi und spricht über Cloudgaming

1 Like

Ok das erst jetzt mit der kommenden Konsolengeneration smt dazukommt wuste ich nicht. Für die neuen Koksolen wird also Tackt erhöht + generelle IPC Steigerung + Smt das könnte doch mal ordentlich was bringen. Jetzt nur noch ne potente gpu rein mit 12-15 Tflops das wäre schon ein geiles Gerät. SSd scheint ja schon sehr gut zu laufen wenn man die ladezeiten videos von Spiderman gesehen hat.

Was wird wohl die “secret sauce” von lisa su sein Raitracing?