Rocket Beans Community

Hardware- Tech Talk


#1929

Egal wie du dich entscheidest, im Nachhinein war es die falsche Entscheidung^^
Es kommt doch grad gefühlt alle 3 Monate was neues raus oder es gibt den nächsten Preisrutsch.


#1930

man soll hardware kaufen , wenn man sie benötigt !
Ansonsten wartest du ewig !

4k zocken kannst du knicken.
Wenn dann WQHD.

Würde dir dann auch zu ner Vega Karte raten. ( wenn jetzt hier nur 2060 oder vega im raum steht )
Damit bist du in WQHD besser aufgestellt.


#1931

Naja durch Nvidia Release Strategie ist jetzt viel rausgekommen in letzter Zeit das stimmt. Sie machen es ja schlau zu Gamescom 2018 die Highend RTX Modelle (damit die entusiasten die nicht warten möchten/können gleich bei den High end Modellen zuschlagen) angekündigt dann alles darunter bis zur rtx 2060 und gtx 1660 ti. Jetzt kommt dann noch das Standgebläse gtx 1650 und dann müsste es nach meiner Meinung auch wieder für längere Zeit schluss sein zumindest von Nvidia. (Ausser sie haben irgendwas entwickelt womit keiner rechnet (bsp. Raytracing :wink:). AMD kommt dann am 7.7.19 mit Navi 7nm gpu’s zumindest mit der ankündigung hofentlich.


#1932

Ich sag ja Ende 2019 kommt die RTX 2081 und RTX 2073,3


#1933

Und Nvidia so eine 1670 und 1680 fehlt noch in diesem Modelldurcheinander :facepalm::crazy_face:


#1934

Heyho,

eine Kollegin sucht einen vertretbaren Arbeitslaptop. Sie weiß nicht was sie braucht und ich entsprechend noch viel weniger.
Grundlegend: Win10, und sie braucht ihn für MS Office und Origin (so ein Wissenschafts Zeug)
Wie teuer ist ein vernünftig motorisierter Laptop? Habt ihr Ideen?


#1935

Wie viel Office macht sie denn? Mehrere Dateien gleichzeitig? Mehrere Programm gleichzeitig? Je nachdem könnte man halt richtig lowbudget gehen, wobei ich davon echt kein Freund von.

Wie mobil soll er sein? Reichen 14 Zoll?

Hab dieses Modell in der Intel Variante. Super geile Verarbeitung und Leistung.


#1936

Wie ich sie kenne mindestens 32 Tabs.


#1937

Dann definitiv nicht die Low Budget Variante. Dann bestimmt halt zum Großteil die Displaygröße, das Gewicht und die Verarbeitung den Preis.


#1938

Ja, ich glaube als erstes gilt es die Größe zu klären. Sie hat einen Dell ins Auge gefasst aber der ist eh zu teuer.


#1939

ich bin mit meinem Lenovo Yoga für 650 durchaus zufrieden. hab auch schon laptops für 500 und weniger gehabt, die verlieren dann aber meistens auch relativ schnell an leistung oder bringen so schon nicht viel mit.


#1940

Genau nach dem Model hab ich mal auf Reddit gefragt und dann wurde mir von ca. 100 ich vermute mal amerikanern gesagt das man Huawei Produkte nicht kaufen darf weil die hardwareseitig Daten nach China senden ^-^’


#1941

Ach. Alles Nulpen.

Ich find das Matebook super. Für den Preis hätte ich auch die Ryzen Variante wegen der GPU genommen.


#1942

Ich fands halt echt fas­zi­nie­rend weil wirklich niemand versucht hat das irgendwie zu belegen, der hypetrain für einen neuen kalten krieg rollt langsam los x-x

Aber gut zu wissen das es mittlerweile auch die Ryzen version hier gibt.


#1943

Ich spreche morgen mit der Kollegin welche Größe sie will und poste hier ihren rausgesuchten Dell Laptop wenn ich weiß welcher es ist.


#1944

:donnie:


#1945

Was haltet ihr eigentlich von diesen faltbaren Smartphones die von Huawei und Samsung vorgestellt wurden?

Ich finde die Technik zwar durchaus faszinierend, sehe jedoch keinen Vorteil darin, das Diplay von ca. 6,5 auf 8 Zoll zu vergrößern, bzw. wüsste ich nicht wann ich dieses Feature mal benötigt hätte.
Als Tabletersatz bleibt es zu klein, und als mobiler Begleiter ist es auch eingeklappt sehr wuchtig.

Der Preis (2.000-2.300 $) ist jenseits von Gut und Böse.


#1946

naja, wenn man das skaliert wird es interessant, wenn man es nicht nur einmal sondern zb wieso nicht 2 mal klappen könnte so quasi Ziehharmonika mäßig.

Dann wäre man locker bei tabletgröße und könnte bequem zb epaper und co lesen.

würde aber natürlich auch einen weit höheren Stromverbrauch haben mit 4facher bildschirmfläche.
Da müsste also die Akkutechnologie erstmal aufholen


#1947

Ja das wäre natürlich was komplett anderes. Dann könnte ich mir auch ein Windows Smartphone vorstellen.


#1948

kann ja nicht so schwer sein, wenn ein phone einmal klappen kann, dann müsste es doch auch mit Scharnier recht und links gehen so das es wie ein altar aufklappt