Forum • Rocket Beans TV

Interessantes und Beeindruckendes


#872


Inklusive Katzen-POV :thinking:


#873

Die Russen haben mal eine Katze mit Spionageausrüstung ausgerüstet und versucht abzurichten. Hat natürlich nicht geklappt. Sie sagen, sie hätten das Tier wieder entkabelt und freigelassen, aber Gerüchte besagen es sei schlicht vor ein Auto gelaufen. :gunnar:


#874

Sowas wird in Science publiziert? :thinking:


#875

#876

Der typ bringts so gut auf den punkt, Lesch for Kanzler …


#877

Das Buch ist ja eigentlich ein alter Hut, zu dem es auch gar nicht so viel zu sagen gibt, aber ich dachte mir, vielleicht findet es ja jemand interessant, dass es sowas als “modernen Klassiker” gibt. Ich hoffe ja, eines Tages mal die Fortsetzung (dazu unten im Artikel) lesen zu können.


#878

Darf das in Deutschland verkauft werden? Kann ich mir nicht vorstellen. :smiley:


#879

#880

Das überrascht mich in Zensurhausen. Aber es scheint keine Deutsche Übersetzung zu geben, vielleicht liegt es daran. :smiley:


#881

Schwer zu sagen. Jedenfalls wird’s mangels Übersetzung keiner anzeigen können und von selbst werden die ja nich tätig. Man kann glaub ich nur verbieten wegen verfassungswidrig oder jugendgefährdend. Ob eine neutrale Anleitung jetzt “jugendgefährdend” ist…


#882

Ich wüsste auch von keinem Gesetz, nachdem man in Deutschland nicht beschreiben dürfte, wie man sich umbringt. Es ist ja nicht mal die Beihilfe zum Selbstmord strafbar, also direkte Hilfshandlungen.
Wo ihr aber über dieses Buch gesprochen habt, ist mir ein anderes eingefallen. Es heißt “The Peaceful Pill” oder auf deutsch “Die friedliche Pille”. In dem werden zahlreiche Methoden vorgestellt und bewertet um sich das Leben zu nehmen, zum Beispiel verschiedene Medikamente und andere Methoden (“exit bag”). Dieses Buch wird von den Herausgebern aber nur an ältere (über 50) und schwer kranke Personen herausgegeben, unter der Philosophie, dass jeder Mensch das recht hat, sein Leben zu beenden, wenn er es selbst noch zurechnungsfähig will und kann, anstatt lange zu leiden.
Finde ich auch gut so.


Was anderes: Die Todesstatistik in den USA und wie über Tode berichtet wird:


#883

Bücher dürfen nicht zensiert werden. Du kannst hier bspw. auch Mein Kampf kaufen, weil das Urheberrecht abgelaufen ist.


#884

Ein Buch unterliegt den gleichen Regeln wie Filme oder Computerspiele. Auch beim Buch ist nicht alles erlaubt und jeder darf alles vertreiben.

(Ob das als Zensur tituliert werden soll ist eine andere Frage bzw. die gleiche Frage wie bei Spielen)


#885

Zensur, Indizizierung, nur Euphemismen für das selbe Ergebnis. Mein Kampf ist ein witziger Sonderfall weil das Urheberrecht des Landes Bayerns bis vor ein paar Jahren die Funktion der quasi Zensur erfüllt hat, und jetzt abgelaufen ist.


#886

“Zensur” im deutschen Gesetz meint eine Kontrolle noch vor der Veröffentlichung und die allein ist verboten.
Hintenrum ist aber alles Freiwild.


#887

This. Euphemismen und Winkelzüge können sie wirklich gut. Sie nennen es “Indizierung” und sperren es eben einen Tag nach Release weg.
Oder Artikel 13. Ist keine Zensur oder Uploadfilter weil es ja nicht wortwörtlich im Gesetz steht.
“Ich will, dass du Uploads nach Urheberrechtsverstößen filterst. Wie du das machst und ob du dafür Uploadfilter verwendest bleibt dir überlassen.”
Und Zensur ist es ja auch nicht weil der Staat es nicht tut sondern Seitenbetreiber gesetzlicht zur Selbstzensur verpflichtet. Also genau das selbe wie bei der Indizierung von Medien.


#889

Ey, es is Galileo, aber es is auch interessant.


#890

Das sind sehr kluge Menschen. Hoffentlich bleiben sie unbehelligt.

Sobald da ein Stück Kohle gefunden wird reiben sich Mächte wie China die Hände.


#891

200kg Quallen :ugly:


#892

gibts nicht auch zwischen Japan und China immer mal wieder so Quallenexplosionen (viele) wo du nicht mehr Schifffahren kannst aber fast zu Fuß übers Meer wandern, weil halt das Meer komplett mit Quellen vollgematscht ist.