Forum • Rocket Beans TV

Kino+ bekommt ab 31. März einen eigenen Youtube-Channel

Das schreibe ich nicht der Aufteilung der Kanäle zu aber wenn es negative Folgen gehabt hätte dann wäre es wohl nicht fortgeführt worden.

Ja das mag erstmal sinnlos erscheinen, ist es aber in dem Fall wirklich nicht.
Es ist leider so, und das ist Tatsache, das sowohl der Youtube Algorithmus als auch der durschnittliche Youtube-User monothematische Kanäle sehr viel mehr mag als multithematische Kanäle. Diese Erfahrung haben schon viele schmerzlich gemacht, ich erinner mich daran das sich Fabian Sigismund auch mal diesbezüglcih geäußert hat, damals noch den Sender High5 betreffend. Und das ist nicht nur ein kleiner Effekt, das sind große, messbare Auswirkungen was sichtbarkeit und auch Abozahlen angeht. Mutithematische Kanäle funktionieren einfach nicht gut auf YT.

Deswegen macht die aufsplittung von RBTV auf mehrere Themenkanäle generell auf jeden Fall Sinn, auch wenn man als User den alles von RBTV interessiert erstmal bisschen genervt davon ist.

1 Like

Wenn du einfach alle 4 Kanäle abonnierst, und dann auf der YouTube Seite auf „meine Abos“ klickst, dann siehst du doch alle Videos von allen Kanälen auf einer Seite aufgelistet.

Gemacht wurde die Aufteilung auch, weil es viele User gibt die sich genau gegenteilig zu dir verhalten. Also wer sich nur für Filme interessiert und nicht für Gaming, dem gehen die Kino+ Videos komplett unter wenn alles auf einem Kanal ist.
Andere interessieren sich nur für Lets Plays und nicht für die Showformate, diese abonnieren dann nur den Gaming Kanal.

100% allen kann man es nie recht machen, und nach einem eigenen Kino+ Kanal wurde schon lange gerufen, aufgrund obiger Problematik.

Wer sowieso alles von RBTV anschauen will, der abonniert halt alle 4 Kanäle, das ist dann eigentlich kein Unterschied als wenn alles über einen Kanal laufen würde.

2 Like

Ich verstehe eh nicht so ganz was da dass Problem ist. Prinzipiell müsste man ja nur dem ganzen Video in der DB einen anderen Kanal zuweisen. Wenn man eine gut funktionierende DB programmiert hat, dann sollte dies auch möglich sein. Dieser DB Eintrag sollte dann ja auf so Sachen wie Kommentare und andere Sachen ja auch einfach nur verweisen. Denn den Rest kann man ja so lassen, selbst die Video ID kann ja damit so bleiben. Die verweist dann halt nur auf einen anderen Kanal.

1 Like

Das einzige Problem das ich mit der Mediathek habe ist das man sie eigentlich nur am PC vernünftig nutzen kann. Wenn es die Mediathek als App für Smart Tvs gäbe, das wäre traumhaft.

2 Like

Also ich bekomme in meinen Abos genau das angezeigt was ich abonniert habe. :confused:

1 Like

So kompliziert ist das auch nicht und ich habe darüber auch schon sehr lange mit dem Tech-Team von YouTube gesprochen.

Im Endeffekt ist es aber dennoch ein Special-Interest der on top zum normalen Tagesgeschäft kommt. Wir schauen uns grad vorsichtig an, was schon gut funktioniert und was eben nicht. :slight_smile:

7 Like

Wusste ich doch das dem Mann mit den Westen da sicher was einfällt! :wink:

1 Like

man merkt es doch selbst bei anderen channels.

Hab letzt einen channel der
-geile motorradvideos
-schlechte letsplays
-schlechte vlogs
hochgeladen hat, deabonniert, einfach weil mich da nur das motorradzeug interessiert hat, und ich keinen bock hatte, das mir das andere zeug die abobox vollkleistert.

Und könnte ich NDA und 2-3 andere RBTV Formate aus meiner Abobox raushaben, würde es mich auch freuen

@LordNugget
was glaubst du ist wohl größer

  1. die zahl an Kinofans, die aber keinen bock auf das “rbtv gesamtpacket” haben, und deshalb den channel nicht abonnieren oder wöchtenlich besuchen

2.Leute die verärgert abspringen von Kino plus, nur weil es jetzt ein klick mehr ist, bzw gar kein klick mehr, wenn man es einfach über die abobox macht.

Game2 beweist es doch, dass es funktioniert.
Die Leute wollen Channels wo sie wissen das sie den Inhalt mögen.
Denke wenn Kino plus sich gut entwickelt, wird bohndesliga bald als nächster channel folgen, da einfach am logischsten,.

Letzt zu ner freundin gesagt “spiel mal Video X von RBTV ab, titel weiß ich nicht, such mal nach thumbnail mit XY” und da hatte sie schon keinen Bock, weil sie keine Lust hatte die Videotitelthumbnails der letzten Woche durchzuschauen und sich alles durchzulesen was da kam.

2 Like

Ich habe noch ein passendes Beispiel.

Ich hatte einen Kanal wo es von verschiedenen Leuten coole Musik Covers gab.
Doch nachdem es da zwischendurch Sketche gab auf die ich keine Lust hatte habe ich die auch deabonniert.

Exakt,

Monothematisch ist einfach safe.

Multiformate KANN funktionieren wenn sie sich ähnlich genug sind, aber gerade wenn man viele Videos produziert, läuft man immer dann in gefahr die X videos den Y Fans auf die nerven gehen und umgedreht.

ganz krasses beispiel, da hat bei youtube einer die ganzen alten Endurovideos vom DSF hochgeladen, aber gleichzeitig auch lauter Reichsbürger und Nazizeug,
Den Channel kann ich so nicht abonnieren, sondern kann ihn nur gezielt aufrufen und mir die einzelnen guten Motorrad Videos in dei watch later Liste packen

1 Like

Finde es überraschend, dass die Klicks nach dem Umzug quasi überhaupt nicht gesunken sind. Das spricht entweder für eine gute Kommunikation seitens RBTV oder für eine echt “loyale” Zuschauerschaft von dem Format. :smile:

3 Like

Loyale Zuschauerschaft schätze ich. Weil sie es genug beworben haben sind die Leute mitgezogen. Ich bin froh das sie den Schritt gewagt haben

1 Like

klickzahlen sind gut
abo zahlen find ich immer noch wenig ^^

vielleicht ein anzeichen, dass es eben viele Leute gab, die nur an Kino plus interesse hatten, sprich den channel nicht abonnieren sondern einfach nur einmal die woche draufgehen.

Neuer Kanal-Teaser:

4 Like

Find auch ganz gut das man den Kanal mit Youtube Werbung promoted, ist nur irgendwie doof wenn ich ein RBTV Video schaue, Kino + eh schon abonniert habe und mir dann eine Werbeclip für Kino+ ausgestrahlt wird xD

War bei mir auch so :joy:

Kein Schmitt dabei. :beansad: und überproportional viel Etienne.

@illezziracul gibt’s das Cover in einer höheren Auflösung? Wäre schon ganz nice als Wallpaper.

5 Like