Rocket Beans Community

Kino+ Sammelthread 2019


#2897

Quelle? Boxofficemojo hat Episode 7 inflationsbereinigt auf 11 (aber nur US), Wikipedia auf 10, Imdb auf 9, eine andere Quelle auf 8. Aber so weit vorne wie du sagst hat den Film keiner. Ist natürlich auch nicht 100% genau festlegbar, aber das wäre schon ein heftiger Sprung im Gegensatz zu dem was ich so finde.


#2898

Quelle ist Wikipedia: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_erfolgreicher_Filme

Sry für den abfotografierten Bildschirm, aber am Handy konnte ich die Liste nicht nach Inflation sortieren.

Edit: Nvm, in der Liste fehlen ja einige Filme, die nicht mehr in den Top100 sind.


#2899

Ja sorry aber der Liste glaube ich einfach gar nicht weil da Filme fehlen die in jeder anderen Liste vorne dabei sind z.B. ist in eigentlich jeder Liste die ich finde “Vom Winde Verweht” auf Platz 1.


Die ist natürlich noch vor Infinity War.

Die meisten Listen die man findet beziehen sich auf US, aber der Unterschied scheint nicht so groß zu sein.


#2900

Siehe mein Edit.


#2901

Ich finde die Werbekampande so geil.


#2902

die List ist aufgestellt nach "gelistet wird nach Einspielergebnis in allen Kinos weltweit. "

daher fehlt auch vom Winde verweht, die Liste beruht nicht auf inflationsbereinigte Einnahmen.

Steht doch auch oben in der Anmerkung auf Wiki

Dass häufig aktuelle Filme erfolgreiche Filme der Vorjahre verdrängen, ist größtenteils inflationsbedingt: So betrug der durchschnittliche Preis für eine Eintrittskarte in den USA im Jahr 1939, dem Erscheinungsjahr von Vom Winde verweht , nur 0,23 US-Dollar, im Jahr 2009 lag der Preis bei 7,50 US-Dollar.[1] So ist Vom Winde verweht mit einem inflationsbereinigten Einspielergebnis von rund 6,6 Milliarden US-Dollar (2014) das kommerziell erfolgreichste Werk der Filmgeschichte.


#2903

Ich glaube dieses Jahr wird ein gutes Jahr für Warner. Sie haben so viele Hightlights. Nach der Ankündigung von Meister Detektive Pikachu und nach dem ich hörte Ryan Reynolds spricht Pikachu dachte, warum kommt dieser Film und der Film wird nichts für mich, aber jetzt will ich ihn sehen und ich glaube er wird ziemlich gut.


#2904

Wenn Ryan Reynolds dabei ist, können sie sich ja Leute für PR-Marketing sowieso sparen. Das übernimmt der alleine. Der Typ kann besser vermarkten, als er schauspielern kann und das kann er auch gar nicht so schlecht. Ich bin mir sicher, dass solche Filmchen auf seinen “Mist” wachsen.

Er hat ja früher Trailer gesprochen, vielleicht hat er das da gelernt.


#2905

Irgendwann gibt es dann die Ryan Reynolds Masterclass. :thinking: :sweat_smile:


#2906

Ein sehr schöner Vergleich von zwei kommenden Real/Animations-Verfilmungen:


#2907

Als ob der das alles in Eigenregie macht :smiley:


#2908

FTFY

KDL und DP sind Animationsfilme im Sinne eines Space Jam mit heutiger Technik. :nun:


#2909

Es wird heute unter anderem höllisch bei Kino+


#2910

Man könnte meinen, dass Hellboy die Hölle für alle Beteiligten war. :eddyclown:


#2911

Ganz ehrlich, wer nach dem Hellboy Trailer wirklich einen guten Film erwartet hat ist sleber Schuld. Der Trailer sah schon eher nach TV-Produktion aus und die Reviews scheinen diesen Eindruck zu bestätigen.

:schade:


#2913

das nciht aber zumindest bei deadpool hatte er schon ziemlich das Zepter in der Hand


#2914

Im Supercut (Kinostarts) kamen ja auch schon Szenen von “Border” vor und ich dachte direkt, ach ein neuer “Wrong Turn”.

So kann man sich täuschen.:joy:

----------------.

Aus reinem Eigeninteresse freue ich mich zu erfahren wie die “Yrr” aus “der Schwarm” im englischen ausgesprochen werden, wenn diese Miniserie kommt. :smiley:


#2915

Was war eigentlich mit Antje in der zweiten Hälfte los? Hat höchstens noch 2 Sätze gesprochen :frowning:

Ansonsten tolle Folge, obwohl diese Woche wirklich KEIN einziger interessanter Film dabei war. Das ist eine der schwächsten Wochen der letzten Jahre. Außer “Border”.


#2916

Hab das Gefühl sie hält sich irgendwie etwas zurück. Schröck musste gefühlt auch letzte Woche schon mal sagen, dass sie jetzt mal dran ist. Aber die anderen reden sich auch schnell mal in Rage vor Eifer.


#2917

Mäßig überraschend, wenn ihr häufig ins Wort gefahren wird und sie noch nicht solange dabei ist um stur weiterzureden oder die anderen darauf hinzuweisen, dass man selbst dran ist. Aber das bessert sich meiner Meinung nach.