Kino+ Sammelthread 2019


#41

ich find so einen trubel eigentlich immer nervig, aber der sinn dahinter ist schon ein guten.
mir ging es auch immer auf den sack, dass deutsche und russen in filmen von amis gespielt wurden/werden.

btw: durch fred carpet: jackie chan, chinese, in “auf dem highway ist die hölle los” spielt einen japaner und spricht ganze zeit chinesisch (kp, was jackie genau spricht), lol.


#42

Ne, das macht er eher in Teil 2. In Teil 1 ist seine Stimme auch Deutsch. In Teil 2 da spricht er viel chinesisch?


#43

steven sagt in seinem video, such es später mal raus, dass jackie nicht für teil2 wegen der japaner sache in teil1 nimma mitspielen wollte.

bin mir sicher, dass er in beiden chinesisch (mandarin oder katonesisch) spricht, auch im deutschen, kenne die reihe nichtmal im original. in teil 2 hat er noch einen kumpel dabei? muss die filme mal wieder schauen.

ps: das waren damals noch die art film mit den deutschen synchros, die nochmal einen ganz eigenen charme mitbrachten.


#44

Zweiter Trailer zu “Captain Marvel”:

Sieht ein wenig besser aus, wirkt auf mich aber immer noch zu gewollt. Kann mir gut vorstellen, dass das CGI-Feuerwerk im letzten Drittel Spaß machen und gut aussehen wird, aber bis dahin wird man sich durch eine Stunde Marvel-Origin-Story-Einöde durchbeißen müssen.


#45

Ich bin etwas verwirrt. Ich habe mir Folge 233 gerade angeschaut und da wird gesagt, dass der gezeigte Supercut ausversehen der aus der letzten Woche wäre (Folge 232). Nun ist aber der Supercut aber da ein ganz anderer. Es wirkt so als ob zwischen 232 und 233 eine Folge fehlen würde.
Besonders da ich mal wissen wollte was die Jungs von Mortal Engines nun gehalten haben.


#46

Es fehlt tatsächlich eine Folge, da Schröck krank war. Des wegen sind die Kinostarts aus der Woche in der auch Mortal Engines angelaufen ist leider kaum besprochen worden.
Im Hängi - Special in dem sie die Geschenke ausgepackt haben gibt es ab 44:00 ein Interview mit den Effektspezialisten hinter Mortal Engines.


#47

Auweh, das sieht billig aus.
Teilweise wie ein Fanfilm (von irgendwas).


#48

Verstehe - bei der Anzahl an Filmen, die du jährlich schaust, fällt es sicher schon schwer, sich auf Kriterien zur Erstellung einer Top-Liste festzulegen. :grin: Über “Wildes Herz” habt ihr in Kino+ noch nicht gesprochen, oder? Ist der einfach untergegangen oder liegt das an meiner Blase, dass ich so oft über den gestolpert bin? :smiley:


#49

Das is der Feine Sahne Fischfilet-Film? Der ist sowohl untergegangen, als dass es vermutlich auch an Deiner Blase liegt. Der wurde hier in Hamburg nur einmal der Presse gezeigt, so weit ich mich erinnern kann und im Kino habe ich ihn kaum bis gar nicht wahrgenommen. Und so gern ich mich auch für so viele Filme wie möglich bemühe, alles kriege ich leider auch nicht hin. Sorry.


#50

Beim ersten Drüberlesen des Artikels dachte ich mir: Holiday? Ich kenn nur den Calendar Man, was Bösewichte mit Hang zu Feiertagen betrifft. So kann man auch seinen Horizont erweitern. :sweat_smile: Dann muss ich mir den Comic mal zulegen.


#51

Ich habe einfach richtig Bock drauf.


#52

Ach was, ist doch kein Vorwurf! Bei mir im Raum Potsdam/Berlin lief der rauf und runter - sowohl in Programmkinos als auch in den einschlägigen Kulturzentren. Falls du irgendwann mal drüber stolpern solltest, kann ich dir den nur wärmstens ans Herz legen (haha).


#53

richtig gut gemacht!!!


#54

schade, dachte schon vorlage für “the batman”…

beim zeichenstil könnte man aber ruhig endlich mal mehr reinbuttern, dc animated lassen doch zu wünschen übrig.

fehlt dann jetzt noch “hush”…sehr cool, freu mich drauf, hoffentlich wird es nach den letzten filmen wieder besser.


#55

!!
Schön auch zu sehen wie viel Rückprojektion, also schon damals eine recht altmodische Technik, eingesetzt wurde.


#56

wollte evtl freitag in spiderman…wer hat ihn schon gesehen?


#57

Ich fand ihn gut.

Hier mal mein Fazit das ich mir danach auf Letterboxd aufgeschrieben habe nachdem ich den Film am 30.12.18 gesehen habe.

Schöner Film.
Ich freue mich das mich ein Animationsfilm emotional mehr packt als so manches Drama dieses Jahr.

Schön in einem ganz kleinen Kinosaal gesehen.

Gemeinsam mit meiner Mutter gesehen die keine Kinogängerin ist und Sie war von dem Film auch überzeugt.


#58

Hey @LeSchroeck
gibt es schon einen neuen Termin für Kino+ mit Hern Schmidt?! :slight_smile:


#59

super. vielen dank.
bin der meinung spiderman funktioniert nicht so gut in real wie ebend in einem comic.


#60

Nein :slight_smile: