Kino+ Sammelthread 2019


#103

Da hat Midgar uns doch gelinkt, hatte nur kurz den Screenshot angeschaut.

image


#104

Hab gefragt weil ich den echt beschissen fand, dagegen kann der andere nur gut sein ^^


#105

Simon ist ab jetzt öfter bei Kino + zu Gast?

Sehr gut, ich finde er bringt immer nochmal eine angenehme zusätzliche Farbe in die Sendung! :slight_smile:


#106

wurde das gesagt?


#107

Ja, sagte Schröck in der Abmoderation.


#108

gestern im imax nochmal aquaman gesehen, nur weil spiderman nurnoch in mickrigen säälen läuft (bumblebee komischweise auch)…letzendlich, hat wieder richtig bock gemacht,…


#109

Gedichte gehören auf Papier!!! :sunglasses:


#110

Hat hier jemand die Golden Globe Awards 2019 gesehen? Ich habe die Show jetzt über’s Wochenende nachgeholt und bin etwas enttäuscht, wie schwach das alles diesmal war. Insbesondere die Moderation von Sandra Oh und Andy Samberg fand ich grauenhaft. Manche Gags waren dermaßen fremdschämig, dass es beinahe körperlich weh getan hat. Alleine die Nummer mit den Grippeimpfungen - obwohl sicherlich gut gemeint und mit einer wichtigen Botschaft dahinter - war so plump und dämlich umgesetzt, dass selbst die Anwesenden im Publikum sich kaum noch ein Lächeln abzwingen konnten. Keine Ahnung, wer das Moderationsprogramm abgenickt hat, aber selbst ein Jim Carrey hätte spontan ein unterhaltsameres Programm abgeliefert, hätte man ihn zehn Minuten vor der Veranstaltung darum gebeten. Na ja.

Jetzt bin ich mal gespannt, ob die Oscars 2019 tatsächlich auf die Avengers zurückgreifen werden. ^^


#111

Da hatte Antje in der letzten Folge Film Fights wohl doch keine ganz so abwegige Idee! :wink:


#112

#113

@LeSchroeck gibt’s eigentlich irgendwelche Bestrebungen, die Hausaufgaben wiederaufleben zu lassen (gerne auch in Specials). Also wir Fans schicken/schlagen euch Filmklassiker (vor) und ihr besprecht sie? Fand’ das anfangs immer eine gut gelungene Aufgabe, klar versteht sich, dass ihr nicht im Wochenrhytmus Zeit für sowas habt. Will das aber nicht untergehen lassen, weil da doch schöne Klassiker (oder solche, die das gerne wären) besprochen wurden.


#114

Hab gerade die letzten Minuten der letzten Folge nachgeholt. Wirklich großartig. Simon am Start, die Besprechung zu Polaroid, die Vorschau aufs Kinojahr mit Daniels bzw Simons Vorfreude auf Godzilla 2 (“Mach den Trailer aus, ich möchte nichts mehr sehen.”) bzw Meisterdetektiv Pikachu. Ein gelungener Start ins neue Jahr. :supa:


#115

Ich stell mir das lustig vor, hoffentlich bekommt ein Kind den Humor des Vaters und den Aktzent des Großvaters ^^.


#116

Ich glaube diesen Film wird @Viet lieben:


#117

#118

Bin zwar eher ein Fan von Alleinstehenden Filmen, aber freu mich drauf!


#119

Ja, irgendwie müssen wir das wieder aufgreifen. Allerdings gestaltet sich das inzwischen noch ein wenig schwieriger, weil die Besetzung jetzt noch breiter aufgestellt ist und demnach immer die entsprechenden Leute am Start sein müssen.


#120

Allen Fans von Wolfgang M. Schmitt kann ich nur sehr die neuste Episode vom Aufwachen Podcast empfehlen. Da sprechen er, Tilo Jung und Hans Jessen über die Filmindustrie im Kontext von China vs Hollywood und auch einen kleinen Rundumschlag um die deutsche Filmlandschaft gibt es.

Timecode: 00:58:39 bis 03:07:01


#121

Ach, nur 6 Stunden? :beanomg: :cold_sweat:

Edit: Achso, es geht erst ab ca. 58:00 mit Wolfgang los. Alles klar. :blush:


#122

Stimmt, nen Timecode hätte ich mitgeben sollen. Geht auch nur 2 Stunden lang, also gut nebenher zu schaffen :smile: