Knallhart Durchgenommen - Darksiders III - mit Sandro & Alwin


#22

Ich finde auch die Fallout 4 Grafik gut.

Ja, man verliert zumindest auf ausgeglichen keine Seelen, die bekommt man alle wieder wenn man seinen Seelenhaufen wiederholt. Ka ob das auf höheren schwierigkeitsgraden anders ist. Ich hab GoW dieses Jahr auch gespielt und bisher gefällt mir vom Gesamteindruck Darksiders 3 doch wesentlich besser (was nicht heißt dass ich GoW schlecht fand und klar ist es Grafisch besser).

Aber es hat auch (noch seine Macken). Immer wieder friert es kurz ein damit es die Spielwelt nachladen kann. Untertitel und gesprochener Text waren jetzt schon 1-2x etwas komplett anderes was mich komplett verwirrt hat. Die Kamera ist in engen Gängen die Hölle, ähnlich wie in DS und BB ^^

Aber wenn es so weiter macht wird es für mich kniffelig ob Darksiders 3 oder Valkyria Chronicles mein GOTY 2018 werden.


#23

Schöne erste Folge des KHD, das Alwin da auch noch sein Artwork zu Darksiders mitbrachte fand ich klasse.

Claudia Urbschat-Mingues die deutsche Stimme von Bulma aus DBZ sie spricht also Fury.


#24

Ich bin echt kein Freund davon diese Mechanik auf alles draufzuschrauben was nicht laut genug Stop schreit.

Das Spiel sieht bisher gut aus und ich sehe da keine “schlechte Grafik”. Aber ich habe wirklich kein Auge dafür bzw Grafik ist bei mir oft zweitrangig so lange es nicht so hässlich ist wie Snake Pass.


#25

Ich finde es hier ok und auch nicht mit DS Vergleichbar. Es hilft nur dass man nicht schnell auflevelt um die selbe Stelle zu schaffen sondern dass man zumindest minimal etwas machen muss. Selbst wenn du ganz woanders hingehst und erst Stunden später wieder an die Stelle kommst wo du einmal gestorben bist schwirren dort deine Seelen rum. Man verliert also wirklich nichts.

Edit:
Eben eine schöne Szene.

Fury:
Es riecht nach Tauben, irgendwo hier müssen Engel sein! :joy:


Der Spam-Thread V - "Goodbye Timo!"-Edition
#26

Das kann man als Souls Fan kritisieren. Ich finde es ok weil diese Mechanik für mich echt Frustpotenzial birgt.


#27

Okaaaay, das schreit ja geradezu nach der englischen Synchro.
Allein schon das sie Fury statt Wut/Zorn heißt :roll_eyes:
In den ersten zwei Teilen haben sie die Namen doch auch übersetzt, warum jetzt nicht?


#28

Weil es uber cool ist? In WoW wurde zu den Mistgabeln gegriffen als sie in der Deutschen Version -und jetzt halt dich fest- Deutsche Ortsnamen eingeführt haben.

Edit: Offenbar gibt es eine Todsünde namens Zorn, die man aber aber auch Jähzorn hätte nennen können.


#29

Für wen? Zwölfjährige?
Das wirkt doch so dermaßen krampfig auf cool gemacht…als ob alte Leute versucht hätten herauszufinden, was die “Kids” heutzutage alles knorke finden.

Das ist, denke ich, Gewöhnung. Sowas muss wenn denn von vornherein mit drin sein. Wenn du dich einmal an was gewöhnt hast, willst du dich nicht mehr umgewöhnen, weil es sich dann komisch anfühlt. Ein Grund, warum ich mir Breaking Bad absolut nicht auf deutsch geben kann :sweat_smile:

Wut wäre sogar die passendere Übersetzung, habe mal nachgeschaut.


#30

Fury hört sich für mich einfach weiblicher an als Zorn oder Wut. Denke mal daher die Entscheidung.

Ansonsten fand ich die erste Folge ganz gut. Die Beiden quatschen viel übers Spiel. Mal sehen, ob sie das durchhalten können.


#31

Ja, ok, deswegen ertrage ich Stranger Things nicht auf Deutsch. :smiley:
WoW ist auf Deutsch aber super immersiv, gerade weil es kein “Darkshire” gibt.

“dein Part” hat mich hart rausgerissen, danach war die Synchro wie gesagt ok.

töfte :point_up:


#32

Schöne erste Folge! Sehr wahrscheinlich ein Lets Play was ich mir anschauen werde.


#33

Na ich meine wenn man die Mechanik schon einbaut also Seelen liegen beim letzten Tod, dann sollten die schon nach erneutem Tod ohne aufsammeln verschwinden da es sonst irgendwie sinnlos ist…k bis auf die Kleinigkeit das man nach dem Tod nicht sofort aufleveln kann oder man vergisst die Seelen einzusammeln

Ich sprach aber von den PS2 - 3 Trilogie, der neue ist find ich von den Rätseln her und Geheimnissen nicht so schwer, kediglich auf die blinde Rabenjagd hatte ich kein Nerv :sweat_smile:
Der Zeitpunkt den Darksiders 3 ausgesucht hat zu erscheinen ist jedenfalls nicht der schlimmste, GoW ist schon nen ca halbes Jahr her und wer Bock auf was geschnetzeltes hat sollte zugreifen da unter anderem Fury und Synchronsprecherin (auch wenn ich die Jolie nicht abkann aber sie sprach ja auch Bulma in DBZ, die Mutter in What‘s up Dad, in Stargate etc wo sie positiv aufgefallen ist) echt gut zusammen passen


#34

Sie wechseln immer wieder zwischen Fury und Wut. Wobei ich Fury mehr mag da es mehr als eigenname klingt. ABer ist mir im Grunde auch egal und wenn sie Pupshase heißen würde :stuck_out_tongue:

In WoW war es aber furchtbar da man Jahrelang Englische Namen hatte und dann wurde mit einem Addon auf einmal alles eingedeutscht. Das wurde kritisiert. Und zu Recht meiner Meinung nach.

+1

Das passt doch? Immerhin ist alles vom Schöpfer vorherbestimmt, von daher spielt sie “ihren Part”. Sehe da kein Problem. :confused:

@Mattini
Ich hab nur den neuen gespielt. :sweat_smile:

@Generell
Großteils finde ich die Synchronsprecher auch wirklich gut getroffen. Nur die Beobachterin hat manchmal komische btonungen. Es wirkt als wüsste sie teilweise nicht in welchen Kontext ihre Sätze stehen. :confused:


#35

Das hört sich aber arg inkonsequent an :confused:
Im Grunde wäre es mir egal, finde es halt nur komisch, da man im ersten Teil auch Krieg gespielt hat und nicht War.

Nur wegen dem y am Ende? ^^

Ist eine furchtbare Formulierung.

Wie ist die eigentlich so? Ähnlich wie Vulgrim im ersten Teil?


#36

Sie hatten ca 2 Minuten Pathos und kommen mir dann mit “dein Part”, sie hätten es einfach mit “dein Anteil an dieser Geschichte” übersetzen sollen. Dieser Anglizismus ist einfach deplatziert. Klingt kleinlich und es überrascht mich wie gesagt selbst.


#37

Ok, immer ist vl übertrieben, aber ich glaube vereinzelt kommt es vor. Vl ist es auch der selbe Sprecher oder es war wirklich nur am Anfang und ich bring das durcheinander. ^^

Warum? :confused:

Hab noch keinen anderen Darksiders Teil bisher gespielt, außer den zweiten am WE angespielt ehe mein PC verreckt ist.

Aber sie ist quasi ein Sidekick die SItuationen immer wieder kommentiert oder Gespräche mit Fury hält. Finde das geplänkel zwischen den beiden die meiste Zeit ganz angenehm.

Ka, für mich passt das in dem religiösen Kontext. Dein Anteil an dieser Geschichte hätte ich zb schlecht gefunden. ^^


#38

Nicht alles, was man nicht kennt, ist gleich ein Anglizismus.
Part basiert in beiden Sprachen auf dem Lateinischen und ist im deutschen eher eines dieser Wörter, die man nicht mehr nutzt, da es diverse andere Worte gibt, die das selbe aussagen/bedeuten und die geläufiger sind.
Kenne es jetzt auch nur im Zusammenhang mit Geschichten oder Theater und dein Part in dieser Geschichte bedeutet dann eher deine Rolle in dieser Geschichte; was mir in dem Zusammenhang hier eigentlich recht passend erscheint, und für mich mit Part auch besser klingt.


#39

Oh stimmt, bei 3 mal in 5 Tagen kann man schon davon sprechen, dass es bald keine Sendung mehr ohne ihn gibt. :kappa:
Und ich hab geschrieben “nicht ganz unähnlich”, was irgendwo auf dem weg zu dir wohl zu “sieht aus wie” wurde.


#40

@Lugetersch du wolltest noch sagen woher du noch die Todsünden kennst.


#41

Tatsache :thinking:
https://www.duden.de/rechtschreibung/Part