Rocket Beans Community

Knallhart Durchgenommen- Sekiro - mit Nils & Simon

letsplay

#222

Hey Simon & Nils!

Ich weiß nicht, ob ihr die Hinweise schon bekommen habt, aber so können offene Fragen aus dem VoD auf jedenfall beseitigt werden:

  1. Den Schlüssel für das Kellerversteck im Hirata-Anwesen bekommt ihr von eurem “Vater” Uhu weiter vorne am Eingang zum brennenden Anwesen. Die nächstgelegene Buddhastatue trägt sowas ähnliches wie “Bambuspfad” im Namen. Hab es grad nicht exakt im Kopf. Er sitzt verletzt angelehnt an einem großen Stein rechts auf dem Vorhof sobald ihr die Brücke überquert und durch das Tor gegangen seid.

  2. Ihr habt ein Modul für eure Prothese übersehen. Von der Ashin-Burg aus auf dem Weg zum Mondlicht-Turm (der mit dem Miniboss mit der Lanze und der Zelle von dem Jungen zu Beginn des Spiels) seht ihr zwei Wachen auf der Brücke unter der diese Bambushut-Trolle sind. Die droppen einen Schlüssel, mit welchem ihr die Hütte auf dem Hof vor dem Lanzen-Miniboss öffnen könnt. Da gibt es das Modul.

Ich hoffe, dass es etwas hilft.
Sekiro ist mein meisterwartetes Spiel des Jahres und ich find es hammer euch dabei zuzuschauen! Ihr seid ein gutes Team und seit Dark Souls Remastered schaue ich euch zu, und habe dank euch auch meine Liebe zu allen Dark Souls-Titeln und nun Sekiro gefunden :+1: Einfach pure Unterhaltung, wie nah sich Wahnsinn und Freude bei euch sind :smiley: Zieht eure “Taktik” weiter durch, ich bin echt beeindruckt von der schnellen Entwicklung :simon::teamnils::f: Mit der Zeit verinnerlicht man eh einfach den Rhythmus und merkt, dass es meistens nur 2 mal schlagen, 1 mal parieren ist und dann immer so weiter geht.
Ich hoffe, da kommt weiter regelmäßig Inhalt und keine großen Pausen und vorallem hoffe ich, dass ihr noch mehr ins Spiel reinkommt und richtig Spaß dran findet. Es wird deutlich umfangreicher und eindrucksvoller nach ein paar Stunden mehr imho, aber dafür werdet ihr erstmal eine ganz besondere Hürde nehmen müssen :wink: Ich freu mich drauf!


#223

Kannst du deine beiden Tips nicht vager gestalten, so das die beiden vlt. Selber drauf kommen? Z.b. Der Schlüssel für den Keller ist in dem Gebiet um das Brennende Anwesen zu finden, ein Npc gibt euch den.


#224

Bis jetzt habe ich es noch nirgends gesehen, vielleicht lässt es Youtube auch gar nicht zu aber könnt ihr nicht den originalen 5.1/7.1 Ton der Playstation abgreifen und ohne Downsampling auf Stereo 1zu1 original ins VOD übertragen?
Hätte gerne richtige Surround Sound VODs. Da kommt der Spieleeindruck viel viel besser rüber zuhause auf den Lautsprechern


#225

Erst am Donnerstag geht es weiter mit Sekiro. Das ist zu lang für ein neues, beliebtes Spiel.
Wäre es möglich, heute oder Dienstag ein, zwei Stunden einzuschieben?


#226

Also ich finde die 2 machen es gar nicht so schlecht. Die Bloodborne mechanik müssen sie nur los werden und das parieren verinnerlichen.

Was den vergleich mit Dark Souls und Bloodborne angeht, ich finde Sekiro ist eher ein Tenchu (was auch von FromSoftware ist) mit Dark Souls einflüssen.


#227

Hi bitte nicht schleifen lassen mit zocken simon bist mein mann XD


#228

Es kriegt die gleichen Slots wie Bloodborne also ich sehe da kein Geschleife, muss auch was anderes aufm Sender geben als nur das eine


#229

Nur Parieren bringt einem auch nichts. Gerade solange die (Boss)gegner noch zu viel Leben haben als dass Parieren ihrer Haltung viel ausmacht muss man eher ausweichen. Sie sollten wirklich einfach einmal die restlichen Tutorials bei dem Zombie machen, das würde ihnen glaube ich schon viel helfen wenn es ums Verständnis dessen geht was sie killt.


#230

Ja da geb ich dir Recht. Besonders das Tutorial sollten sie wirklich mal machen und dann aber auch immer hin wenn sie eine neue Fähigkeit bekommen damit sie diese dann auch verstehen.
zB den Mikiri Konter
(Hat mir ziemlich viel geholfen)


#231

Hm wie weit bist du? Ausweichen ist fast immer schlechter als parieren, soweit ich das beurteilen kann. Ich weiche nur aus, wenn ein vertikaler Hieb kommt oder wenn ich disengagen möchte, um mich zu heilen. Ich bin jetzt im Sunken Valley bei dem großen Affen.


#232

Die Views nehmen auch langsam ab.
Nur noch ein Liebhaber Knallhart durchgenommen.
Bloodborne war da erfolgreicher.

Ich würde mir auch wünschen, sie würden die Kampf Tutorials spielen. Sie sind leider nicht die Generation Gamer, die sich die Kombos erarbeiten können “learning by doing”. So bald sie 3 Tage mal nicht gespielt haben, fangen sie fast wieder bei 0 an. #nooffense


#233

Wobei man fairerweise sagen muss, dass Sekiro da im Vergleich zu den anderen From Soft Titeln auch sehr unverzeihlich ist. Selbst als Veteran in den Spielen kann man da schon mal an seine Grenzen kommen.


#234

Ich hab immer das Gefühl, sie wollen nicht trainieren, weil das ja nicht sonderlich unterhaltsam ist und sie Aktion zeigen wollen.


#235

So werden Sie die Spielmechanik niemals lernen.
Sehe selbst unterm dem letzten Video noch Kritik deswegen, dass sie es wie BB spielen und deswegen so schlecht sind.
Können es doch off-air ausprobieren.
Wie geil wäre es, wenn es einmal irgendein Spiel geben wird, dass irgendeine Bohne wirklich beherrscht und die Zuschauer auch noch was mitnehmen können.


#236

Ich habe Sekiro nie gespielt aber so schlecht sieht es doch gar nicht mehr aus wenn sie spielen. Wenn sie sich wirklich so schlecht anstellen im Vergleich zu dem wie es möglich und angeblich auch nötig wäre müsste Sekiro ja deutlich einfacher sein als frühere From Soft Spiele.


#237

Sekiro is einfach ein game das davon profitiert das man es bereits kennt bzw. sich halt wirklich in die mechanike einarbeitet konstant, da is ein blindgang fast kontraproduktiv in meinen augen den gut zum ansehen ist das spiel auch bei bekannten gegnern ect.


#238

Ich glaube die ganzen Kommentare kommen eher durch ihre eigene Frustration und ihre eigenen Aussagen. Ich hab mich auch nicht besser angestellt.

Nils und Simon sagen halt immer wieder, dass sie nicht verstehen wie das Kampfsystem funktioniert und die Zuschauer wollen ihnen halt helfen “mehr Spaß” mit dem Spiel zu haben.


#239

seh ich anders ich zocks au blind man muss sich nur zeit lassen mit dem lesen und lernen
und das kapiert rbtv nach 4 jahren leider nicht
die denken immer die zuschauer stehen drauf wenn man durch rusht und scheitert


#240

Das haben wohl die meisten nicht. :smiley:


#241

Ein Problem ist vielleicht auch, dass Sekrio beim Zuschauen leichter aus sieht als es ist. Hab von paar Freunden (die schauen mir über nen Stream zu) immer wieder gehört, dass es doch viel leichter als Soulsborne aussieht. Auch im Internet hab ich solche Aussagen schon öfter gehört.