Forum • Rocket Beans TV

Knallhart Durchgenommen- Sekiro - mit Nils & Simon

letsplay

#503

Hab nen ähnlichen Cheese gestern gesehen bei nem LP wo einer das Spiel ohne Basic Attacks (also R1 wird im Kampf nur für Death Blows genutzt) und Combat Arts durchspielt. Da wars aber Asche statt des Feuerwerkspams. Darauf kommt man aber so von sich aus kaum und ich fänds auch schade, wenn sie ihn auf diese Weise legen. Auch wenns bei weitem nicht mein Lieblingskampf ist (im Gegensatz zum True Monk <3).


#504

Der True Monk ist wirklich genial, auch ohne den Stealth-Trick in der zweiten Phase. Sehr hoher Fairnessgrad im Gegensatz zur Geister-Version. Bei Dark Souls war ich immer froh, wenn ich einen Boss endlich beseitigen konnte, hier wünsche ich mir manchmal, ich könnte nochmal ran. Geht mir auch bei vielen normalen Gegnern so.

@misantronic Darauf werden die nie kommen. :simonhahaa: Ist aber auch gut so.
Hat Eddy sich eigentlich nochmal an Genichiro rangetraut?


#505

Die Sache ist, ich wusste, dass es bei ihm irgendnen Cheese gibt. Und bevor mich etwas völlig in den Wahnsinn treibt wäre ich mir auch nicht zu schade das auszuprobieren (ist zum Glück bisher weder bei Dark Souls, Bloodborne noch Sekiro passiert… okay, meine Feiglingstaktik gegen den Endboss mal abgesehen…). Aber beim True Monk hatte ich einfach viel zu viel Spaß um überhaupt auf die Idee zu kommen. :smiley:


#506

Leider hat bisher in keinem format ausführlich was zu Sekiro gesagt. Bei Monster Boy hat er kurz erwähnt, dass er etwas weiter ist. das ist aber auch schon 4 wochen her.


#507

Letztens sagte er bei Monster Boy, dass er lediglich ne Pause macht. Ist ein Gerücht, dass er aufgehört hätte.


#508

no ̶r̶̶i̶̶s̶̶k̶ summon, no fun


#509

Stand jetzt gibts morgen, Freitag, Montag & Dienstag Sekiro, also können sich dann jetzt wieder die Leute beschweren, denen zu viel davon läuft. :wink:


#510

ein traum! 4 tage hintereinander sekiro :heart_eyes:


#511

Ja warum nennen sie sich nicht gleich… Rocket Shinobeans!!!


#512

eher From Softbeans


#513

Auch schön :smiley:


#514

Werden sie das Spiel dann nächste Woche durch haben? :thinking: (gestern beim Beanstag hat Simon auch angekündigt, dass sie ein Nachspiel: Bloodborne aufnehmen)


#515

im Leben nicht :joy:


#516

Ich meine… ich traue den beiden vieles zu. Ewiges hängen bleiben (vor allem ohne Chathilfe) aber auch, dass sie manche Bosse ziemlich schnell legen.

Aber innerhalb von vier Folgen schon durch sein… da müssten sie schon einiges skippen und sich echt gut machen bei den nächsten Bossen.

Vielleicht möglich mit dem Shura-Ende aber das wäre schon ziemlich enttäuschend, finde ich.


#517

Sie sollten einfach ihr Savegame kopieren, um dann ein anderes Ende leicht erleben zu können und natürlich auch die optionalen Bosse in Angriff nehmen.


#518

Sie sollten schon mal garnichts, selbst keine langweiligen Spiele werden einmalig durchgezockt und fertig, ob es mehrere Enden hat war hier aufm Sender schon immer egal

Wer jetzt mit Resi2 kommt, hats nicht verstanden :grin:


#519

In dem Fall wäre es halt sehr schade, denn es geht nicht um das Ende an sich, sondern um andere Herausforderungen, denen man sich stellen sollte. Vielleicht gibts beim PONR dann zumindest ein Voting, damit man entscheiden kann, welches Ende sie anstreben sollen.


#520

Meine größte Befürchtung:
Nach der langen Pause sind sie noch weniger im Rhythmus als zuvor ohnehin schon und es wird sich ziehen wie HubbaBubba.
Meine größte Hoffnung:
Nach der langen Pause sind sie neu infiziert und haben mehr Bock als zuvor (was stellenweise schon an der Grenze zur Verzweiflung lag).
Ein bisschen mehr Enthusiasmus und Lernerfolg wäre schon klasse.


#521

Um das Ende mach ich mir jetzt ehrlich gesagt echt keine wirklichen Sorgen. :smiley:

Sie machen teilweise Votes dafür, ob sie ne Waffe upgraden sollen oder nicht… da werden sie hier erst recht einen aufmachen. Hatte das nur angesprochen, weil es ja darum ging, wie sie den Playthrough eventuell in vier Folgen beenden könnten.

Ich hab das Gefühl Sekiro verlernt man nicht so schnell. Klar, etwas holprig wirds sicher am Anfang aber vieles ist einfach drin. Und mit vier Folgen innerhalb von kürzester Zeit werden sie ja eh gezwungen wieder in nen Rhythmus zu kommen.

Ansonsten glaube ich halt inzwischen verstanden zu haben, was ich von einem Knallhart Durchgenommen erwarten kann und was nicht. Ich hab einfach nicht den Anspruch die hohe Aufmerksamkeit manch anderer Let Player zu sehen und erst recht nicht ne naiv-neugierige Begeisterung (wie bei Kay Plays Dark Souls … ich muss einfahc noch mal Werbung für dieses fantastische Lets Play machen :smiley: ).
Ich gucke die Lets Plays in erster Linie weil ich Nils und Simon im Tandem unterhaltsam finde und es immer wieder mal doch sehr coole Momente gibt.


#522

Ne, allein für den Endboss werden locker 3 Folgen nötig sein.