Künstler-Bohnen

kreativ

#324

Ich helf @Ginsigi und @Batp0n mal, die Mangastilquote wieder etwas zu heben :smiley:
Langsam lässt mich mein Rücken wieder zeichnen, direkt mal den Pile of Shame abarbeiten.


#326

Meine Mangazeiten sind lange vorbei! :smiley: :smiley: :smiley:
Aber awwwwwwwwwwww Digimon _ <3


#327

Ich finde deinen Stil absolut genial und verflucht wunderschön
:heart_eyes:


#328

Wollt mich kurz fassen :stuck_out_tongue: Aber den Stickern sieht man die Zeit noch an.


#329

Aso. Haha jaaaa das stimmt wohl ;D


#330

ich bin kein Kunstkenner - aber das hier wirkt sehr anregend auf mich.
ich liebe bilder zu denen ich mir Geschichten ausdenken kann.


#331

Mal nen Update von mir, irgendwie bin ich innerlich tot. Zu viel Stress von allen Seiten und ich knicke ein und male nicht mehr. Dazu kommt bald nen Umzug. Ich hoffe in den Semesterferien komme ich wieder dazu was zu zeichnen.
Für das derzeitige Uniprojekt muss ich mich mit Blender anfreunden.
https://www.instagram.com/p/BeWT0SbnWvE/?taken-by=xbatponx


#333

Mal wieder so ein Instagram-Trend, der Spaß macht: Die Pennychallange.
Ich glaube, wir Euroäer sind da noch mit am ärmsten dran, da die “Ursprungspennys” nicht so klein sind wie unsere :smiley:


#334

Schick :smiley:
Schade das Digimon so abgerauscht ist nach der zweiten Staffel :confused:


#335

@Taku Das sieht so süß aus :heart_eyes: Ich kann null traditionell zeichnen haha
Das hier habe ich für Valentinstag gezeichnet. Sie sucht nach der Person mit dem richtigem Herz :wink:


#336

Wie, du kannst keinen Kuli halten und Post-Its vollkrakeln? :smiley:


#339

Hallo allerseits! Ich hab’ vorher schon einmal meine Website mit meinen Artworks gepostet. Seit kurzem bin ich übrigens auch auf Instagram

Jetzt kann man einige meiner Artworks in zwei Online-Shops kaufen. Jedes Motiv gibt’s in mehreren Merchandise-Varianten wie Prints, T-Shirts, Tassen, Sticker, Handy Cases oder sogar Kissen. Alles sehr, sehr nerdlastig würde ich sagen… :wink: In Zukunft kommen noch mehr Motive dazu… Vielleichts ist ja für den einen oder anderen was dabei… Falls es spezifische Anfragen gibt für andere Motive aus meinem Portfolio, so kann ich gerne drauf eingehen…

Hier wären die beiden Shops: Society6 und RedBubble


#340

Du wirst sicher eine Nachricht bekommen haben, warum dein Post das letzte Mal schon gelöscht wurde :wink:


#341

Klaro… Und gerade vorher die ‘offizielle’ Erlaubnis für den Post nach einer Anfrage von mir… :wink: Ist 'ne Ausnahme und sicher nicht die Regel…


#342

Ach man darf also echt Sachen übers Forum vertreiben? Find ich seltsam dass das erlaubt wird, aber ok.


#343

Wenn man’s nur einmal verlinkt und sonst bereits länger ein aktiver User ist, dann ist es zumindest möglich… Einzelfall-Entscheidung von höchster Stelle (aka Forum-Aufseher)… Ich werd’ es sicherlich auch bei dem einen Post belassen…


#345

Ich sag’s ganz ehrlich: ich hab’ bisher weder auf der einen noch auf der anderen Plattform etwas verkauft… Und bin seit etwa 2 Wochen drauf, hab’ auf Facebook ‘ne Werbung dafür geschaltet und versuch’ es über diverse andere Soziale Medien zu pushen…

Es gibt eben ein riesiges Angebot für ein jegliches nur erdenkliche Motiv und wenn ein User mal so vorbei schaut und einen Suchbegriff eingibt, dann wird man fast erschlagen sozusagen… Da sticht man als einzelner Künstler einfach so überhaupt nicht raus…

Ich glaube es macht nur wirklich Sinn, wenn man bereits irgendwie etabliert ist und zumindest eine kleine Fanbase hat als Künstler.

Zum Beispiel bei der sehr tollen Loish (das ist nur ein Link zu ihrer Website) geht sowas und man kriegt eher regelmäßig was rein… Wobei ich freilich auch keine Ahnung habe, was so ihre monatlichen Einnahmen sind…

Das alles hat viel mit Selbstvermarktung und ‘Publikum finden’ zu tun. Da bin ich jetzt auch kein Experte und beginne erst damit, mehr in die Richtung zu machen. Wobei das jetzt eigentlich eher unabhängig von dem läuft, wie ich sonst als Selbstständiger meine Brötchen verdiene…

Andere können vermutlich bessere/positivere Erfahrungsberichte abgeben. Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass der Großteil wenig bis nix verdient über Society6… Davon sollte sich aber auch kein Künstler entmutigen lassen, würde ich meinen, weil das beständige Mühen um Erfolg gehört da sowieso zum Alltag sozusagen… :wink:


#346

Kommt auf dein Social Media Engagement an. Leute mit hohem traffic und einer festen Folgerschaft verkaufen dort ordentlich. Für “normalos” eher nicht wirklich.


#348

Ich glaube die meisten Laden drucken das Zeug erst, wenn die Bestellung eingeht.


#350

Jo, is meistens POD. Und die handeln dann alles weitere.