Künstler-Bohnen

kreativ

#453

Habe aus Langeweile angefangen, in Blender ein “Helixschwert” (wobei es bei dem Verhältnis zwischen Griff und Klinge eher ein Kurzschwert und nach der “Klinge” eher ein Knüppel wäre :sweat_smile:) zu basteln, weil ich mich mal an etwas komplexeren Modellen als bisher versuchen wollte. Es ist nicht übermäßig kompliziert geworden, aber ich finde es dennoch recht hübsch :smiley: Überlege, ob ich es als Skyrim Mod anbieten sollte :thinking:
Hat bisher leider noch keine Textur, aber das Modell ist (weitgehend) fertig :smiley:


#454

Hey Leute! Werbung in mehr oder wenigerEigenersache. An alle Artists und solche die es werden wollen. Mein Discord Server wo wir uns austauschen und voneinander lernen können. Tretet bei und sendet den Link gerne weiter. Ich freu mich auf euch. https://discord.gg/4hqAAsS


#455

Also mein Freund und ich sind langsam dabei meine Illustration “Yatai in the woods” in blender nach zu bauen. Warum er mir dabei hilft? Weil ich einfach viel zu schnell die Befehle wieder vergesse mit meinem verkackten Siebhirn xD

Falls jemand von euch Tutorials für Blender empfehlen kann um seine Modelle selber “anzumalen” - immer her damit <3


#456

Willst du die echt in Blender “anpinseln”? Wenn ich mich recht entsinne, ging das, sieht halt nur nicht so super aus, da man’ net sonderlich genau hinbekommt. Warum bastelt ihr keine Textur mittels UV-Mapping/Unwrapping?


#457

Also eine Kommilitonin von mir scheint dies auch so zu machen -> https://sketchfab.com/curlscurly

Und es klappt natürlich wären Texturen einfacher, aber ich weiß jetzt schon das mir das nicht passen würde xD


#458

Hm weiß nicht, bin einfach kein Freund davon ^^

Warum das?


#459

Sieht mir zu steril aus, macht jetzt sicher wenig Sinn. Mir fällt aber kein andere Beschreibung ein, irgendwie :smiley: ^^"
Also mal sehen, vielleicht werde ich auf einen Mix zurück greifen :slight_smile:
Texturen + handpainted


#460

Kommt halt darauf an, was man erreichen will, gelle ^^? Wenn bspw. ein Modell nach Metall oder Holz aussehen soll, bekommt man das weitaus besser mit 'ner Textur hin als wenn man es zeichnet. Ist wahrscheinlich eine Frage, welchen Stil man haben will ^^

Das geht natürlich auch :smiley:


#461

Nun da kommt es dann sicher auf die Stilrichtung an die man gehen will. Soll es realistisch aussehen kann man auch beide Wege nehmen, da ist der Weg mit der Textur natürlich einfacher.
Für das letzte Game Projekt für die Uni habe ich das auch genau so gemacht. Da wollte mein Team einen nassen Pflaster Boden der auch schimmert wie wenn es geregnet hat.

Sowas hätte ich sicher nicht anders gemacht haha.


#462

Hab während der Beanscom Streams versucht das GameTwo Studio nachzubasteln XD


#463

Nur noch einen Monat! YAAAAAAR~
Wer ist mit dabei?


#465

Ein etwas übertriebener Pitch zum VR Gewinnspiel bzgl. firewall:zero hour…
Aber nur ein wenig übertrieben…

ganz wenig…

…kaum bemerkbar quasi…

Ist das auch irgendwie “Künstler-Bohnen”-mäßig?! :sweat_smile:

Link zu “We are B.E.A.N.S. -ailis-Edition”:


#466

Ich bin dabei und hoffe, dieses Jahr etwas mehr Tage zu schaffen als letztes Jahr.


#467

Ich habe die Bohne in 3D gebastelt, hoffe sie gefällt. :slight_smile:


#468

Feeeertig, hahaha finally.


#469

Bisher die geilste Commission ever - ich weiß zwar nicht wieso sie diesen Fisch haben wollte :smiley: aber es war echt spaßig daran zu arbeiten haha.


#470

FISCHKARTEEEE!!!
Deine Artworks sind immer wieder awesome :slight_smile:


#471

:kissing_heart::hearts: hehe- danke


#472

Ich weiß gar nicht ob das hier so richtig rein passt, aber ich war seit langem auch mal wieder etwas kreativ. Dieses kleine Projekt verfolge ich schon seit langem und hatte nun endlich den Kopf dafür damit zu beginnen. Vier weitere sind noch in Planung :slight_smile:


#473

Ah klar gehört das hier hin! Ich find sowas mega cool :smiley: