League of Legends E-Sports


#1

Alle englischen VoDs
Alle deutschen VoDs

Offizieller Stream von Riot: Riot Games
Deutscher LCS Stream: Summoner’s Inn
LCK Stream: OGN, SPOTV

Weltmeister:

2011: Fnatic
2012: Taipei Asassins
2013: SK Telecom T1 K
2014: Samsung Galaxy White
2015: SK Telecom T1
2016: SK Telecom T1
2017: Samungs Galaxy
2018: invictus Gaming


MSI Gewinner:
2015: EDward Gaming
2016: SK Telecom T1
2017: SK Telecom T1
2018: Royal Never Give Up


Europa:

Gewinner der LEC/EU LCS:

Spring 2013: Fnatic
Summer 2013: Fnatic
Spring 2014: Fnatic
Summer 2014: Alliance
Spring 2015: Fnatic
Summer 2015: Fnatic
Spring 2016: G2 Esports
Summer 2016: G2 Esports
Spring 2017: G2 Esports
Summer 2017: G2 Esports
Spring 2018: Fnatic
Summer 2018: Fnatic

Teams:

Fnatic:
300px-Fnaticlogo_square
Herkunft: :uk: Großbritannien
Top: :belgium: Bwipo
Jungle: :denmark: Broxah
Mid: :slovenia: Nemesis
Bot: :sweden: Rekkles
Support: :bulgaria: Hylissang

Coach: :netherlands: YoungBuck

FC Schalke 04 Esports

Herkunft: :de: Deutschland
Top:
Jungle: :sweden: Memento
Mid: :de: Abbedagge
Bot: :de: Upset
Support:

Head Coach: :canada: Dylan Falco

Team Vitality:
300px-Team_Vitalitylogo_square
Herkunft: :fr: Frankreich
Top: :fr: Cabochard
Jungle: :kr: Mowgli
Mid: :it: Jizuké
Bot: :portugal: Atilla
Support: :poland: Jactroll

Coach: :sweden: YamatoCannon

Misfits Gaming:
300px-Misfits_logo
Herkunft: :uk: Großbritannien
Top: :fr: sOAZ
Jungle: :uk: Maxlore
Mid: :netherlands: Febiven
Bot: :fr: Hans Sama
Support: :kr: GorillA

Ersatz Jungle: :de: Obsess
Ersatz Mid: :netherlands: Special

Coach: :denmark: Jesiz

G2 Esports:

Herkunft: :es: Spanien
Top: :denmark: Wunder
Jungle: :poland: Jankos
Mid: :denmark: Caps
Bot: :croatia: Perkz
Support: :slovenia: Mikyx

Coach: :de: Grabbz
Founder/Ceo: :es: Ocelote

Splyce
220px-Splycelogo_square
Herkunft: :us: USA / :de: Deutschland
Top: :romania: Odoamne
Jungle: :romania: Xerxe / Tierwulf
Mid: :czech_republic: Humanoid
Bot: :denmark: Kobbe
Support: :norway: Norskeren

Ersatz Jungle: :denmark: Kronos

Coach: Peter Dun

SK Gaming
220px-SK_Gaminglogo_square
Herkunft: :de: Deutschland
Top:
Jungle:
Mid:
Bot:
Support:

Coach:

exceL eSports
220px-ExceL_eSportslogo_square
Herkunft: :uk: Großbritannien
Top: :kr: Expect
Jungle: :uk: Caedrel
Mid: :de: Exileh
Bot: :sweden: Jeskla
Support: :uk: KaSing

Coach: Furndog

Rogue
220px-Rogue_(2018_European_Team)logo_square
Herkunft: :us: USA / :eu: Europe
Top: :kr: Profit
Jungle: :poland: Kikis
Mid: :denmark: Sencux
Bot: :estonia: HeaQ
Support: :kr: Wadid

Coach: :uk: Fredy122

Origen
220px-Origenlogo_square
Herkunft: :es: Spanien
Top: :uk: Alphari
Jungle: :denmark: Kold
Mid: :norway: Nukeduck
Bot: :czech_republic: Sheriff
Support: :es: Mithy

Coach: :portugal: Guilhoto
Manager: Deficio
Gründer: xPeke


Nord Amerika:

Gewinner der NA LCS

Spring 2013: Team SoloMid
Summer 2013: Cloud 9
Spring 2014: Cloud 9
Summer 2014: Team SoloMid
Spring 2015: Team SoloMid
Summer 2015: Counter Logic Gaming
Spring 2016: Counter Logic Gaming
Summer 2016: Team SoloMid
Spring 2017: Team SoloMid
Summer 2017: Team SoloMid
Spring 2018: Team Liquid
Summer 2018: Team Liquid

Teams

Team Liquid:
300px-Team_Liquidlogo_square
Top: :kr: Impact
Jungle: :philippines: Xmithie
Mid: :denmark: Jensen
Bot: :us: Doublelift
Support: :kr: CoreJJ

Academy Team:
Top:
Jungle: :us: MikeYeung
Mid: :us: Insanity
Bot: :canada: Shoryu
Support: Matt

Owner/Ceo: :us: LiQuiD112
Coach:

Cloud9:
300px-Cloud9
Top: :canada: Licorice
Jungle: :denmark: Svenskeren
Mid: :belgium: Nisqy
Bot: :us: Sneaky
Support: :us: Zeyzal

Academy Team:
Top: :us: Shiro
Jungle: :us: Blaber
Mid: :us: Goldenglue /
Bot: :us: Keith /
Support: :canada: Diamond

Coach: :kr: Reapered

Ersatz Mid: Rapidstar

Team SoloMid:
300px-TSM_profile
Top: :de: Broken Blade
Jungle: :us: Grig
Mid: :denmark: Bjergsen
Bot: :denmark: Zven
Support: :es: Mithy / :canada: Smoothie

Ersatz Jungle: :canada: TheOddOne
Ersatz Mid: :us: Reginald

Academy Team:
Top: :ukraine: PieCakeLord
Jungle:
Mid: :canada: Ablazeolive
Bot:
Support:

Ersatz Support: :kr: Lustboy

Coach: Zikz
Owner: :us: Reginald

100 Thieves
220px-100_Thieveslogo_square
Top: :kr: Ssumday
Jungle: :canada: AnDa
Mid: :fr: HuHi
Bot: :kr: Bang
Support: :us: Aphromoo

Academy Team:
Top: :us: Brandini
Jungle: :vietnam: Levi
Mid:
Bot:
Support:

Coach: :us: pr0lly

Echo Fox:
300px-Echo_Foxlogo_square
Top: :us: Solo / :us: Lourlo
Jungle: :kr: Rush
Mid: :kr: Fenix
Bot: :new_zealand: Lost / :us: Apollo
Support: :us: Hakuho

Academy Team:
Top:
Jungle: :us: Spica
Mid: :us: Yusui
Bot: :canada: Cake
Support:

Owner: :canada: Rick Fox
Coach: Ssong

FlyQuest eSports
300px-FlyQuestlogo_square
Top: V1per
Jungle: :denmark: Santorin
Mid: :us: Pobelter
Bot: :canada:WildTurtle
Support: :canada: JayJ

Academy Team:
Top: :canada: NGO
Jungle: :denmark: Maxi
Mid: :poland: Selfie
Bot: :canada: Erry
Support: :canada: Duoking

Coach:

OpTic gaming:
220px-OpTic_Gaminglogo_square
Top: :us: Dhokla
Jungle: :us: Meteos / :us: Dardoch
Mid: :kr: Crown
Bot: :kr: Arrow
Support: :us: Big

Academy Team:
Top: :us: Allorim
Jungle: :canada: Fanatiik
Mid:
Bot:
Support: :cn: Gate

Coach: :fr: Zaboutine

Counter Logic Gaming:
220px-Counter_Logic_Gaminglogo_profile
Top: :canada: Darshan
Jungle: :us: Wiggily
Mid: :de: PowerOfEvil
Bot: :us: Stixxay
Support: :cn: Biofrost

Academy Team:
Top: :us: Fallenbandit
Jungle: :us: Moon
Mid: :canada:Tuesday
Bot: :us: Auto
Support: :canada: Call Lin

Owner: :canada: HotshotGG
Coach: :us: Weldon

Clutch Gaming
220px-Clutch_Gaminglogo_square
Top: :kr: Huni
Jungle: :kr: LirA
Mid: :us: Damonte
Bot: :kr: Piglet
Support: :canada: Vulcan

Academy Team:
Top:
Jungle:
Mid:
Bot:
Support:

Coach:

Golden Guardians:
220px-Golden_Guardianslogo_square
Top: :us: Hauntzer
Jungle: :us: Contractz
Mid: :denmark: Froggen
Bot: :us: Deftly
Support: :kr: Olleh

Academy Team:
Top: :canada: zig
Jungle: :canada: Potluck
Mid: :canada: bobqin
Bot: :canada: Benji
Support: :canada: Sheep

Ersatz Support: :us: Xpecial

Coach:


Korea:

Gewinner der LCK

Spring 2012: MiG Blaze
Summer 2012: Azubu Frost
Winter 2012: NaJin Sword
Spring 2013: MVP Ozone
Summer 2013: SK Telecom T1 K
Winter 2013: SK Telecom T1 K
Spring 2014: Samsung Galaxy Blue
Summer 2014: kt Rolster
Spring 2015: SK Telecom T1
Summer 2015: Sk Telecom T1
Spring 2016: SK Telecom T1
Summer 2016: ROX Tigers
Spring 2017: SK Telecom T1
Summer 2017: Longzhu Gaming
Spring 2018: KINGZONE DragonX
Summer 2018: kt Rolster

Teams

kt Rolster
300px-KT_Rolsterlogo_square
Top: Kingen
Jungle:
Mid:
Bot:
Support: Mia

Coach: ZanDarc

Griffin
300px-Griffinlogo_square
Top: Sword
Jungle: Tarzan
Mid: Chovy / Rather
Bot: Viper
Support: Lehends

Coach: CvMax

Afreeca Freecs:
300px-Afreeca_Freecslogo_square
Top: Summit / Kiin
Jungle: Mowgli / Twinkle
Mid: Ruby / Ucal
Bot: Aiming
Support: Jelly

Coach: iloveoov

Kingzone DragonX:

Top: Khan
Jungle: Cuzz
Mid: Bdd
Bot:
Support:

Coach: Hirai

Gen. G Esports
Glogo_square
Top: CuVee
Jungle:
Mid: Fly
Bot: Ruler
Support: Life

Coach: Edgar

Hahnwa Life Esport:
300px-Hanwha_Life_Esportslogo_square
Top:
Jungle: Bono / Moojin
Mid: Lava / Tempt
Bot: Clever
Support: KeY / Asper

Ersatz Mid: Crow

Coach: OnAir

SK Telelcom T1:
300px-SKT1
Top: Crazy / Khan
Jungle: Clid / Haru
Mid: Faker
Bot: Leo / Teddy
Support: Effort

Coach: KkOma

Jin Air Green Wings
300px-JinAirLogo
Top:
Jungle:
Mid:
Bot:
Support: Nova

Coach: H-Dragon

DAMWON Gaming
220px-DAMWON_Gaminglogo_square
Top: Nuguri
Jungle: Canyon / Punch
Mid: ShowMaker
Bot: Nuclear
Support: BeryL / Hoit

Team BattleComics
220px-Team_BattleComicslogo_square
Top: SoaR
Jungle: Crush / OnFleek
Mid: Dove
Bot: Hollow
Support: DoRaoN / Joker


League of Legends - Sammelthread
#2

Update: Mata zu KT Rolster :slight_smile:


#3

Yop hab es hinzugefügt, genau so wie die eventuellen änderungen am Roster von Team Liquid und den beiden neuverpflichtungen von Longzhu Gaming :wink:


#4

Hab das ganze Geschehen bis vor ~eineinhalb Jahren noch ziemlich interessiert verfolgt. Schon interessant, wie hoch die Fluktuation ist, aber sind auch noch viele dabei die ich kenne.


#5

Die Teams werden inzwischen von Season zu Season ziemlich durchgemischt. Viele "alte Hasen" sind inzwischen auch ins Managment etc gegangen(z.B. Dyrus, xPeke oder Ocelote). Aber Fakt ist nunmal das die Karriere eines LoL Profis nun mal mit 23 als aktiver oft vorbei ist. Ausnahmen wie YellowStar(24) oder xPeke(24) gibt es natürlich. Doch Yellowstar hat ende der letzten Season seine Karriere als aktiver beendet und ist nun Head of E-Sports bei Paris Saint Germain und xPeke hat nun mal sein eigenes Team mit Origen in dem er zumindestens letzte Season als ADC noch aktiv gespielt hat(allerdings war das alles andere als eine gute Idee).

Aber es gibt natürlich auch die Newcomer. G2 war im spring split von Season 6 noch ein Team aus Rookies und erst durch den kauf von Zven und Mithy haben sie sich erfahrenere Spieler geholt. Und Splyce ist eine verdammt gute Talentschmiede. YamatoCannon macht da einfach einen super Job. Alle 5 Aktiven war im Spring split noch rookies wären fast abgestiegen und im Summer Split wurden sie zweiter und fuhren zu den Worlds.

Und es gibt ja gerüchte das z.B. Cyanide zurück kommen soll, aber ich hab zumindestens nichts konkretes mitbekommen. Und Doublelift hat angekündigt das er nur einen Split pause macht um dann im Summer Split wieder mit TSM anzutreten.

Und manche haben auch nur eine Namensänderung hinter sich. So heißt ZionSpartan jetzt Darashan, Niels heißt jetzt Zven und Wunderwear heißt nun Wunder.

Ach ja da ich in den nächsten Tagen verreist bin wird die Liste erst wieder ab Mitte nächster Woche aktualisiert.


#6

Als Niels seinen Nick zu Zven wechselte, hab ich etwa aufgehört, das ganze zu verfolgen. Was aber natürlich nichts mit der Namensänderung zu tun hatte. Damals fand ich Power of Evil ziemlich brutal. Ich meine er hat da für Origen gespielt und sich mehr oder weniger mit Xpeke abgewechselt. Er war damals auch ab und an bei Summonersinn als Gast, was ich immer sehr cool fand.

Ja LoL ist nen richtig, richtig gutes Spiel, aber die Community ist einfach nur.... Schrott. Ich spiel manchmal noch aram, weil da in der Regel niemand ausrastet, aber Soloque oder nen normal, kannste allein doch echt knicken.
Und die letzten Champs, die neu ins Spiel gekommen sind, haben mich auch nicht mehr wirklich angesprochen.


#7

Die Zukunft von PowerOfEvil ist aktuell ungewiss, da das Roster von Origen noch nicht steht. Die haben wohl Tryouts abgehalten um ein neues Team für die nächste Season zusammenzustellen. Origen hatte letzten Summer Split einen harten Fall und musste sogar in den Promotions darum bangen das sie ihren LCS Platz verlieren könnten. Zven und Mithy haben halt das Team Richtung G2 verlassen und das kurz vor dem Summer Split. Dadurch wurden als Notlösung Hybrid und Forg1ven geholt. Das resultat war allerdings das Forg1ven und Hybrid nicht synergiert haben und es wohl einige Streiterein mit Forg1ven gab und dieser aus dem Team geflogen ist. Später bezeichnetete Forg1ven seinen ehemaligen Laning Partner als "Größten Verräter der Menschheit." Danach übernahm xPeke den ADC Posten weil sie so schnell in der Season keinen neuen fanden.
PoE allerdings konnte nur selten bei Origen an seine Leistungen von UoL wieder anknüpfen. Er hatte zwar immer mal wieder ein paar gute Spiele, doch als überragenden Mid Laner und ausnahmetalent hätte ich ihn da nicht bezeichnet.

Und na ja was die Community angeht die ist mir inzwischen recht egal geworden. Flames interessieren mich schlichtweg nicht und ich muss sagen das ich inzwischen auch recht selten Flamer habe. Ich hab das gefühl das viele nur 1 bis 3 mal was schreiben um ihren frust luft zu machen und wenn man ihnen nicht antwortet sie gar nichts mehr schreibe(hier gibt es natürlich auch ausnahmen).
Dank des neuen Ranked systems kannst du dir ja wieder aussuchen ob du jetzt lieber SoloQ oder Teamranked bzw FlexQ spielst. Deine Elo ist nicht in gefahr bei der FlexQ und hast dann wenigstens Leute bei dir.

Bei den Champs hab ich das gefühl das Riot momentan darauf aus ist möglichst ungewöhnliche Mechaniken isn Spiel zu integrieren statt mal wieder einen Klassischen ADC oder Klassischen Magier zu entwickeln. Ich hab das gefühl die haben immer ein "besonderes" feature wie es zuletzt Ivern oder Taliyah hatte. Dazu kommen halt auch die Zahlreichen Reworks wie z.B. Yorik, Ryze etc.


#8

Neben dem FC Schalke 04 hat sich dieses Jahr auch vorgenommen Paris Saint-Germain einzusteigen. Dazu haben sich sich als Head of Esports Bora "YellowStar" Kim geholt und werden dieses Jahr in der Europäischen Challenger Series antreten. In dem folgenden(sehr geilen) Video zeigen sie Roster:

Ich muss sagen das Roster hat mehr als nur ein bisschen Potenzial um in die LCS zu kommen. Steve war der bis zum Abstieg von Schalke 04 der stärkste Spieler letzte Season, da aber die Perfomance des gesamten Team nicht so pralle war, gehörte er nicht z uden Top Spielern des letzten Splits.
Blanc und Pilot sind zwei Spieler frisch aus der LCK. Mit Jin Air Green Wings erreichten sie letzte Season Platz 6 in der Regualar Season. Bei beiden Spielern wird es interessant wie sie sich in der nächsten Season dann in Europa Schlagen.
Kirei ist bisher nur in der Challenger Series aufgetreten. Da hat er aber bei Namenhaften Teams wie Gamers2(heute G2 Esports), Team Dignitas EU und Euronics Gaming gespielt. Genug erfahrung in der EU CS hat er zumindestens.
Sprattel hat auch schon genug LCS erfahrung und kommt wie Steve von Schalke 04. Ich muss sagen er ist in meinen Augen jetzt kein überragender Supporter und ich würde ihn bei weitem nicht in die Top 5 Europas einstufen. Doch für die Challenger Series und für die LCS reicht es. Ich emfpand ihn immer als recht unauffällig wenn ich ehrlich bin :confused:


#9

Die EU LCS hat einige Regeländerungen bekommen. Hier hab ich einen Überblick für euch.

Das Format der Regulären Saison:
Die LCS wird in 3 Phasen aufgeteilt.
Woche 1 bis 3:
Die Teams werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Gruppe A und B. In Woche 1 bis 3 werden die Teams somit gegen die anderen Teams ihrer Gruppe in einem Best of 3 antreten. Sie werden allerdingsn icht gegen die Teams der anderen Gruppe antreten.
Beispiel:
A1 vs A2
B3 vs B4
Woche 4 bis 7:
Die Teams werden gegen die Teams der anderen Gruppe antreten müssen. Auch hier heißt es das sie in einem Best of 3 gewinnen müssen. Sie werden hier nicht gegen die Teams ihrer Gruppe antreten müssen.
Beispiel:
A1 vs B3
A2 vs B4
Woche 8 bis 10:
Die Teams werden wie in Woche 1 bis 3 nur gegen ihre eigenen Gruppenmitglieder antreten müssen in einem Bo3. So muss jedes Team zweimal gegen die Teams in seiner Gruppe spielen und einmal gegen die Teams der anderen Gruppe.

Gruppenziehung
Die beiden Teams mit den meisten Championship Punkten vom vorjahr werden die Top Seeds der beiden Gruppen bekommen. So bekommt G2 Esports den Platz A1 und H2k Gaming den Platz B1.
Die Wahl wer in die Gruppen kommt werden die Teams ähnlich wie bei dem Spielmodus "Nemesis-Auswahl" bestimmt. So werden die Teams selbst bestimmen wen sie in der Gegnergruppe sehen wollen und welche in ihrer eigenen. So wird dies bestimmt.

Playoffs
Die Playoffs sind wie gewohnt. Es werden 6 Teams in diese einziehen. So werden die beiden gewinner der Gruppen direkt ins Halbfinale kommen. Platz 2 und 3 der jeweiligen Gruppen müssen dann gegeneinander antreten um ins Halbfinale zu kommen. Die Gewinner des Halbfinale ziehen in das Finale und der dortige Gewinner holt sich den Spring Split.

Relegation
Hier hat sich auch etwas geändert. Während im vorherigen Jahr noch 3 Teams absteigen konnten, können dies nur noch zwei. Dies sind die letzten beiden Teams der jeweiligen Gruppe. Das Team was besser abgeschnitten hat, darf entscheiden gegen welches CS Team sie antreten wollen. Gespielt werden die Spiele in einem Best of 5. Der Turnierbaum sieht so aus:

Preisgeld
Das Preisgeld wurde auf 200.000 € pro Split angehoben und damit verdoppelt.

Schlichtung
Riot bietet eine Schlichtung an. Dies kann das anfechten einer Wettkampfsbestimmung die das Team stark beeinflussen sein. Dies wird von einer unabhängigen Stelle übernommen und wird dann darüber entscheiden. So können dort aber auch Strafen verteilt werden wie Spielsperren oder 10.000€ Geldstrafe

Head-Coaches
Für den Cheftrainer der Mannschaft gelten ab jetzt dieselben vertraglichen Voraussetzungen mit einer minimalen Entschädigung und Schutzmechanismen wie für die Spieler. Diese können in der globalen Vertragsdatenbank eingesehen werden.

Schwestern Teams
Im Spring-Split wird den Organisationen gestatten sein Schwester Teams in der Challenger Series antreten zu lassen und auch das Promotion Tunier absolvieren zu lassen. Ab dem Summer-Split wird sich dies allerdings ändern. Denn dort werden diese Teams sich nicht an der CS beteiligen dürfen und können sich auch nicht dafür Qualifizieren. Regionale Turniere sind allerdings weiterhin erlaubt. Weitere Details dazu will Riot im Januar preis geben.

Digitale Ware
Es wird Digitale Ware im InGame Shop geben, die sich auf die Teams beziehen. Die Einnahmen werden mit den Teams geteilt. Was dies für Waren sind wird darauf ankommen wie hoch die Nachfrage ist. Riot garantiert den Teams allerdings 50.000€ pro Split.

Wer die Originalmeldung lesen will klickt hier.

Das Format der NA LCS wird vom Summer Split beibehalten. Allerdings wird das Relegations System der neuen EU LCS übernommen und natürlich auch die änderungen am Preisgeld, Head Coaches und der Digitalen Ware. Die NA CS wird allerdings anders ablaufen. Hier werden Schwester Teams zwar die möglichkeiten haben die Challenger Series zu gewinnen, doch werden sie nicht an den Promotion Spielen teilnehmen. So können sie die Preisgilder der CS gewinnen, doch nicht aufsteigen um ihren LCS Spot zu verkaufen.


#10

grad das video gesehen und wollts hier posten aber da warste schneller. Echt cool gemacht


#11

Laut ESPN stehen auch die Gruppen der EU LCS nun fest.

Gruppe A:
G2 Esports
Fnatic
Misfits
GIANTS! Gaming
Team Roccat

Gruppe B:
H2k Gaming
Splyce
Team Vitality
Unicorns of Love
Origen


#12

Ohh man was hab ich verpasst das EU lcs jetzt Gruppen hat ? Muss ehrlich sagen find NA interessanter zu schauen und da hab ich nie was von Gruppen gelesen.


#13

Hab das in einem Beitrag weiter oben erklärt. Die EU LCS hat seit dieses Jahr dieses neue Konzept. Ich wart erst mal ab wie das ganze funktioniert und dann wird man ja recht schnell sehen ob dieses Gruppensystem funktioniert oder nicht.


#14

ohh danke hatte nicht alles durchgelesen.


#15

Übrigens am interessantesten find ich dieses Jahr glaub ich die LCK. Weil die Teams sind gelinde gesagt einfach nur übel. SKT und kt Rolster alleine mit ihrem Roster sehen extrem böse aus. Ich bin mal gespannt wie die sich dieses Jahr schlagen.


#16

Die Gruppen für das Europäische Challenger Series Qualifikationsturnier stehen fest. Zwei Teams haben die Chance an der Challenger Series teilzunehmen um in dieser in die LCS aufzusteigen.

Gruppe A:
EURONICS Gaming(GER)
Fnatic Acadamy(EU)
Nerv(EU)
ASUS ROG Army(ESP)
Bobaski(POL)
Team-LDCL(FRA)

Gruppe B:
ALTERNATE aTTaX(GER)
Team Forge(EU)
Team Kinguin(POL)
Tricked eSports(DEN)
Team AlienTech(POR)
Team Larssen(GBR)


#17

Was haltelt ihr gemäß der 10 bans Politk?Nach bisherigen überlesen ist die redside mega überlegen?!


#18

Die redside und die blueside hatten immer verschiedene vorteile. Das Problem war damals das die blueside immer first pick hatte und dadurch so bannen konnte das ein OP Champ offen war. Das Problem ist das es inzwischen zu viele OP Champs gibt und dazu zu viele Champs auf die sich die Spieler wohl fühlen. Ich glaube das die redside in einem 3 Bann system deutlich überlegener wäre was die pick/bann phase angeht.


#19

Ich hab eSport mit SC2 lange Zeit verfolgt. Jetzt schau ich nur noch ab und zu mal rein.

Irgendwie stört es mich, dass man nicht wie bei "klassischen" Sportarten einen Heimatverein hat, für den man hält. Das alle für alle jubeln und hauptsächlich Spannende Spiele und gute Plays sehen wollen, ...ich weiß nicht...
Hab mich dann einfach mit den deutschen Spielern / Teams mit deutscher Beteiligung gefreut.

Kann mir jemand sagen, welche der Spieler deutsche sind? Von den Namen die ich lese, weiß ich es nur noch von PowerOfEveil und Amazing.

Und irgendwie ist es auch sehr schade, dass eSportler schon mit 23 Jahren ihr LCS Ende haben.
Ist ja dann doch eine recht kurze Lebensspanne.
Ist die Reaktionszeit (und welche Skills sonst noch mit 23 langsam flöten gehen) bei LoL noch wichtiger als bei Starcraft 2? Dort konnten viele Spielere auch noch mit Ende 20 mithalten.


#20

Also Deutsche Spieler in der LCS sind aktuell:

Spieler:
Satorius(Origen)
PowerOfEvil(The Misfits)
Amazing(Fnatic)
Exileh(Unicorns of Love)

Coaches:
Grabbz(ROCCAT)
LeDuck(Origen)

Teams Deutscher Herkunft:
Team ROCCAT

Dazu findest du in der Challenger Series bzw darunter noch rein Deutsche Teams(d.h. 3 von 5 sind Deutsche). Wie z.B. EURONICS Gaming und ALTERNATE aTTaX(und das Spandauer Inferno, aber die sollte man nicht ernst nehmen). Es gibt allerdings auch in der Challenger Series den FC Schalke 04, aber bei denen weiß ich nur das Upset ein absolutes Deutsches Ausnahme Talent bei denen Spielt. Das restliche Team kenne ich grade nicht. Ansonsten gibt es noch Gillius der glaub ich im moment in der NA CS spielt, doch der ist noch harmlos ausgedrückt nicht besonders gut gewesen letzte season.

Zu dem Thema Heimatvereine ist das ganze inzwischen etwas anders da viele Sportvereine eingestiegen sind. So hat EU inzwischen vom FC Schalke 04, Paris Saint-Germain und Sporting Lissabon Teams. In Amerika haben sich auch einige Besitzer von großen Teams ein paar große Namen gekauft. So ist Team Liquid inzwischen in Besitz von einem Besitzer eines Sportvereins, genau wie Dignitas. Echo Fox hingegen wurde von Rick Fox einem ehemaligen Sportler(kp welche Sportart) gegründet. Und das Koreanische Longhzu Gaming gehört wohl Real Madrid(oder Inter Mailand, weiß nicht mehr genau wer es war).

Die Karriere der Spieler endet früh das ist wahr. Viele gründen dann aber neue Teams, gehen in den Hintergrund. So sind Spieler wie YellowStar nun Head of Esports von irgend einem Team(in seinem Fall PSG). Manche gründen aber auch ihr eigenes Team wie Ocelote(G2 Esports) oder xPeke(Origen). Manche wie Yellowpete(bekannt durch Evil Genius und CLG EU) verschwinden ganz, suchen sich eine heiße Freundin und studieren zu ende. Soweit ich weiß streamt er wohl ab und zu noch Hearthstone, mehr weiß ich zu dem aber nicht)
Ob die Reaktionszeit in Starcraft 2 wichtiger ist als in LoL kann ich schlichtweg nicht sagen, da ich zu schlecht(bzw nie spiele) in Starcraft bin als das ich es in irgendeiner form beantworten könnte.

Was aber in LoL zum thema Heimatverein gegeben ist, das ist die regionale verbindung. So gibt es seit jahren die Rivalität zwischen NA und EUW. Und Chinesische Teams jubeln mehr für Chinesen als für andere Teams und Koreaner mehr für LCK teams. Ich selbst hab mich auf zwei Teams fokusiert wo ich sage ich bin Fan und da ist mir egal wer da spielt und das sind Fnatic und Origen. Im gegenzug kann ich G2 aus mehreren gründen nicht leiden. Doch so handhabe ich das. Kp wie das andere machen.