League of Legends E-Sports


#1461

Bwipo verlänger bei Fnatic für 3 Jahre

Bwipo ist letztes Jahr eher aus der not gedrungen zum Start Top Laner von Fnatic geworden, da sich sOAZ verletzte. Was er danach für eine Leistung zeigte hat keiner erwartet. Fnatic sah es genau so und hat für 3 Jahre bis ende 2021 mit ihm verlängert.
In einem Video bedankt er sich besonders bei sOAZ ohne ihm diese Karriere nie möglich gewesen wäre.


#1462

Also zuerst dachte man, C9 TL gewinnt die Transfer-Season, dann hörte man von Caps/Perkz, dann kommt plötzlich Misfits daher und jetzt dreht 100 Thieves noch auf. So spannend fand ich die Transfers schon lange nicht mehr :smiley:

Jetzt hoffe ich nur noch, dass Froggen endlich wieder ein Team bekommt. Aber der Rogue-Tweet macht mir Hoffnung :eyes:


#1463

Cloud 9 würd ich als aktuell größten Verlierer sehen. Oder meintetst du TL?

Im moment sehe ich die stärke der Transfers so(und da gehe ich nur auf bestätigte Transfers ein und einkäufe):

  1. Misfits
  2. Team Liquid
  3. 100 Thieves
  4. Fnatic(auch wenn es nur verlängerungen war sind Bwipo und Broxah halt echt sark)
  5. Team Vitality(auch hier nur verlängerungen)
  6. Origen
  7. FlyQuest

Die größten verlierer sind bei aktuellen stand Schalke, Cloud 9, Clutch Gaming und OpTic Gaming.


#1464

Ja, TL. :smiley: Hatte nur Jensen im Kopf und irgendwie C9 geschrieben. :man_shrugging:

Eben bestätigt: Schalke hat Dylan Falco von Fnatic bekommen


#1465

Da ist man mal ne halbe stunde sich abendessen machen und nicht auf reddit und schon verpasst man was. Schade eigentlich hätte lieber Huni gesehen XD. Upset hat aber schon das Roster von Schalke 04 füpr 2019 geleakt:
Top: Upset
Jungle: Upset
Mid: Upset
ADC: Upset
Support: Upset


#1466

Mich würde es freuen Huni wieder in der EU LCS zu sehen.

Mir gefällt das Roster von SKT unglaublich gut. Ich hoffe nur das die Koreaner mit der neuen Season zurecht kommen, da Riot ja das Spiel noch schneller gestalten will.


#1467

jo, die können mit khan/faker/teddy durch jede lane carrien. das ist schon krass. :smiley: gibt noch gerüchte, dass sie Mata bekommen. Dann könnte SKT direkt wieder das beste Team werden


#1468

Ohh Mata wäre insane. Obwohl ich finde das sich Effort über die Season immer mehr gesteigert hat. Bzw Wolf wurde ja kaum noch eingesetzt. Der hatte aber auch mit seinem “ich bin Jungler und Support” irgendwie ne schlechte Phase/Season


#1469

Bei Khan weiß ich nicht so recht. Okay er wird super gehyped weil er in einer carry meta halt auch ziemlich rassiert hat, aber in 2018 hat er doch arg abgebaut.
Bei Crazy wäre ich mir auch nicht sicher. War halt vorher bei den bbq Oliviers und die sind abgestiegen. Vllt ein guter ausgleich im vergleich zu Khan, vllt tauch sinnlos.
Clid soll ziemlich in der LPL abgegangen sein, aber kp wie gut er da wirklich war da ich schon die LCK nicht verfolgen kann aufgrund von Arbeit werd ich die LPL daher auch nichtt verfolgen.
Bei Faker muss man sagen es wird wohl nie wieder ein Spieler kommen der je so gut sein wird wie er in seinen absoluten hochzeiten ist und das macht ihn aktuell immer noch zum wohl besten Spieler der welt. Reich aber leider halt nicht mehr alleine um die LCK und worlds zu gewinnen.
Teddy ein Talent für die Zukunft aber ob er mal so groß wird wie Bang, Uzi, JackeyLove, PreY usw kann man aktuell find ich schwer sagen.
Leo kp was ich zu dem sagen soll, da einfach nicht verfolgt.
Effort wie Teddy ein Talentt für die Zukunft.
Wenn Mata kommen würde wäre es ein sehr gutes Roster mit Worlds potenzial. Aktuell sehe ich aber das dies ein Roster ist wo einige SKT spieler erst einmal lernen müssen. Ein Mata könnte das beschleunigen ist aber auch bei weitem nicht mehr auf den niveau vom damals.

Wolf hat wohl gesundheitliche probleme

Ach ja und es gibt noch eine News:

Französische Website leaked SK Gaming Roster

Laut einer französischen website, die ich persönlich nicht übersetzen kann(falls jemand das versteht und mal durchlesen will poste ich den link weiter unten) gibt es ein erstes SK Roster.

Jungle: Selfmade
Mid: Selfie
Bot: Veritas
Support: IgNar

Hier die Quelle:

Perkz widersprich dem Caps-Gerücht

Laut gerüchten soll Caps zu G2 wechseln und Perkz würde auf die ADC Position wechseln. Nun hat er auf Twitter etwas rausgehauen das dem widersprechen könnte. Er fragt ob die Leute wirklich glauben das er jemand anderem sein Mid Lane Kingdom überlassen würde.


Da die Information von Jacob Wolf stammt ist es nicht sicher ob Perkz hiermit nur trollt oder wirklich bewusst diese Situation verneint, da sie nicht wahr ist.

Update: Es scheint sich um einen troll zu handeln denn kurz darauf hat er das gepostet:


Auch Ocelote haut tweets raus von wegen das er im Black Friday Caps for free bekommen hat. Es wird wohl erst gewissheit g eben wenn es eine konkrete ankündigung gibt.

Gerüchte um Peanut

Es gibt sehr viele gerüchte um den ehemaligen Jungler von KINGZONE DragonX. Durch einen Tweet an GorillA wirkt es nun aber so das er nach Europa kommen würde. Auf Koreanisch schreib Peanut ihm “Wir sehen uns später.” Ob GorillA allerdings noch in Korea ist oder ob tatsächlich Peanut auch in die LEC wechselt und schon in Berlin ist, ist aktuell unbekannt.

Best of der Unicorns of Love

Die Einhörner haben sich schon verabschiedet doch nun haben sie einen kleines Best Of auf ihren YouTube kanal hochgeladen.


#1470

LEC: Twitter-Krieg zwischen G2 Esports und Fnatic

Zwischen G2 und FNC scheint sich entweder ein ernsthafter Twitter-Krieg oder eine menge getrolle abzuspielen. Zumindestetns gab es jetzt einige Vorwürfe von FNC gegen G2.

Alles begann mit dem Gerücht das Caps zu G2 wechselt und Perkz auf die ADC Position swapt.
Während ich Perkz reaktion darauf schon weiter oben gepostet hat ocelote folgendes gepostet:

Die Reaktion vom Fnatic Gründer Sam Mathews war diese:


damit wirft er G2 vor das sie Caps schon vorher versucht haben illegal abzuwerben.

Letztes Jahr gab es schon ähnliche vorwürfe von Susan Tully. Sie ist CEO von H2k Gaming. Daher ging sie erneut auf ihren Tweet von vor einem Jahr ein:


Es könnte sich um einen großen Troll der beiden großen Organisation handeln oder Fnatic wirft G2 hier ganz klare Regelverletzungen vor. Dies kann auch Konsequenzen für die Organisation G2 haben. Da ich den strafenkatalog nicht kenne könnte es von einer Geldstrafe über eine Spielersperre bis hin zum Ausschluß aus der LEC bedeuten. In NA gibt es bei so etwas wohl einen Ehrenkodex der besagt das mit diesem Team nicht mehr gescrimmt wird, ob dies aber auch auf Europa zu trifft ist mir unbekannt.

Das gleiche soll auch schon mit anderen Transfers geschehen sein. So soll Perkz so auf Zven & Mithy angesetztt wurden sein. Außerdem soll er letztes Jahr das gleiche mit Jankos und Odoamne versucht haben. Bei ersteren hat es funktioniert.

Update:
Auch Ex-Fnatic Spieler sOAZ hat nun seinen Senf dazu gegeben:

Auch ein anderer Mitarbeiter von H2k hat sich wohl dazu geäußert. Da ich ihn nicht kenne weiß ich nicht wie sehr man ihn vertrauen kann, aber Forg1ven hat es retweetet daher denke ich das er wirklich bei H2k arbeitet:


#1471

H2K Rich ist ein Idiot, auf den würde ich nichts geben. :smiley: Aber die anderen Anschuldigungen klingen schon ernster… Wäre blöd, wenn G2 wirklich poacht.
Andererseits wird auch nur davon geredet, dass Perkz die Leute ranholt. Wenn er nur mit denen redet und sagt, dass er mit denen zusammen spielen will, finde ich das nicht schlimm. Böse wird es erst, wenn Ocelote ihn direkt dazu anweist oder man auch vorher schon Vertragsdetails bespricht.


#1472

Als die Zven und Mithy sache damals war kam heraus das es irgend eine Skype Konferenz(ja so lang ist das schon her xD) gab in dem sich einige aufhielten und das dort so etwas gerne gemacht wurde und Perkz dort besonders aktiv war. Auch war es für spieler wohl schwer dort ausgeschloßen zu werden da sie dann schnell als außenseiter deklariert wurden. Was da genau dran ist weiß ich nicht.

Es gibt auch jetzt die spekulation das G2 Caps noch nicht angekündigt ist weil Riot noch den Vertrag und die vorwürfe prüft.

Edit: Und inzwischen ist es das drittet mal das Perkz so etwas vorgeworfen wird :confused:

Edit 2: Perkz ist im moment richtig hard am ADC spielen. Allerdings wohl ohne Caps und nur SoloQ:


#1473

Alter Misfits hat echt ein starkes rooster. KRass frage mich nur wie gut Jesiz als coach sein wird, da könnte ich den größten Stolperstein für MSF sehen.


#1474

Froggen geht laut Jacob Wolf zu den Golden Guardians. Wird wohl ein weiteres Jahr 1v9 von ihm :sadsimon:


#1475

Also hier mal die neuesten Transfers und Transfer gerüchte:

Froggen - Free Agent -> Golden Guardians (Gerücht)
Huni - Echo Fox -> Clutch Gaming (Gerücht)
Nisqy - Splyce -> Cloud 9 (bestätigt)
Peanut - KINGZONE DragonX -> Gen.G (bestätigt)


#1476

Der Huni Transfer soll ein Trade sein. Echo Fox bekommt dafür Solo, Apollo und Hakuho


#1477

Lese grad noch das es Huni & Damonte gegen Solo, Apollo und Hakuho sein soll. Und ganz ehrlich ich sehe EF hierbei immer noch als verlierer.

Das Roster von Clutch wird dann so aussehen:
Top: Huni
Jungle: LirA
Mid: Damonte
Bot: Piglet
Support: Vulcan

Bis auf die beiden Spieler die nicht aus Korea stammen eigentlich ein gutes Roster.


#1478

Amazing und Gilius ohne Team 2019

Laut Twitter haben die beiden deutschen Jungler Maurice “Amazing” Stückenschneider und Erberk “Gilius” Demir kein Team für 2019 gefunden. Dies ist erstaunlich da beide Spieler eigentlich gute Leistung in der EU LCS 2018 gezeigt haben. Gilius konnte mit Team Vitality im Spring Split ordentlich wind aufwirbeln und erreichte in den Playoffs Platz 4. Im Summer Split reichte Gilius dann nicht mehr und wurde mal wieder durch Kikis ersetzt.
Amazing hingegen kam zum Summer Split und spielte für Schalke wo er Pride ersetzte. Seine Führungsqualität half dem Team bis ins Finale zu kommen.
Während Vitality nun laut gerüchten auf den Koreanischen Import Mowgli setzt steht bei Schalke noch offen welchen Spieler sie für die Position holen. Da sie Amazing nicht wollten kann man davon ausgehen das sie dort schon einen Spieler haben, der noch nicht angekündigt ist.

Jesiz bei Misfits bestätigt

Das Jesiz nächstes Jahr teil der Misfits sein wird wurde ja schon geleakt. Nun wurde bekannt gegeben das er neuer Head Coach ist.

Kasing entfernt alle spuren von Splyce von seinem Twitter Account

Noch vorkurzem schmückte das Splyce Logo das Twitter Profil von dem britischen Supporter KaSing. Nun hat er alle spuren entfernt das er Teil des Teams ist. Man kann also evtl davon ausgehen das er ein neues Team gefunden hat. Er steht zwar noch unter Vertrag bei Splyce darf aber mit anderen Teams verhandeln.


#1479

Wird mir ehrlich gesagt langsam zu viel Korea in NA.

Edit: Jetzt gleich geht auch der Tyler1 Championship los, Preisgeld 50k. Also quasi Amateur Esports, gecastet wird von Streamern wie zB WingsofDeath, Trick2G oder aber auch MarkZ. Gibt auch 1 wieder das SuperStreamer Team mit Voyboy,Nightblue,Shiphtur,Imaqtpie und Scarra. Letztes Jahr war es sehr lustig, vllt dieses Jahr wieder
So klicke er mich

Edit: geht JETZT los


#1480

NA hat lange wirklich keine eigenen Talente mehr gebracht. Immer wenn eins kommt wie z.B. Contractz oder MikeYeung landen sie auf dauer in Teams wie Golden Guardians oder bringen nicht die erhoffte Leistung. Seit diesem Jahr sind auch drei Spieler dazu gekommen die Imports sind un jetzt Resident sind. Sprich HuHi, Impact und Piglet nehmen keinen Import slot mehr. Da bin ich recht glücklich das Riot die Regelung um Resident zu werden verschärft hat und ich glaube nur noch Jensen kann den Resident Status durch die alte Regelung erhalten.
Der größte Witz ist in dem Bezug im grunde Team Liquid. Top ein Resident spieler aus Korea. Jungle ein Resident Spieler von den Philipinen. Mid der erste Import Slot mit Jensen. Bot der einzige Spieler der wirklich aus NA kommt mit Doublelift und auf die Support position den nächsten Import slot mit CoreJJ.

EU droht aktuell die gleiche Gefahr. Denn viele Teams haben jetzt viele neue finanziellen möglichkeiten. Während Fnatic nur noch einen Slot übrig hat und laut gerüchten da Nemesis(ein Europäer) hin kommt wurdevon Misfits schon GorillA importiert. Der Splyce CEO hat sich über diese Transfers wohl auch etwas abfälliger geäußert und die Manager die das tun als Inkompetent bezeichnet.