Rocket Beans Community

League of Legends E-Sports


#1741

Vitality klaut Elder Drake mit einem Tahm Kench Q und portet direkt mit 3 Leuten in Fnatics Base, als wenn sie Baron geklaut hätten und das halbe Gegnerteam tot wäre. Wundern sich bestimmt, warum sie das nicht finishen konnten :joy:
Ich bashe ja gerne NA für ihre Clown Fiestas, aber die heutigen EU-Spiele sahen alle nicht viel besser aus. :upside_down_face:


#1742

ich finds krass, dass im grunde alle teams außer G2 probleme haben, nen baron zu securen oder einen lead zu closen.
entweder sind die teams (von G2 abgesehen) qualitativ alle sehr nah beieinander oder diesen split einfach nicht so stark oder von beidem ein bisschen.


#1743

Oh doch die meisten sahen eigentlich recht solide aus.
XL vs G2:
G2 ist halt immer noch ultra dominant, doch G2 wirkt immer wieder so als ob sie ihre Gegner völlig unterschätzen und so kam das Early game heute zustande und hat das Team wach gerüttelt.

SK vs S04:
Die Probleme die Schalke hat hab ich weiter oben schon erläutert. Wie gesagt ist die Meta im moment ziemlich Mid & Jungle Fokussiert und Selfmade ist halt der beste spieler von SK. Es sind dadurch allerdings zwei Teams auf augenhöhe das es äußerlich evtl wie eine Clownfiesta wirkt, ist nur so weil die Teams eben so nah beieinander liegen.

RGE vs SPY:
Rogue hat sich durch die Spielerwechsel extrem gesteigert. Finn gefällt mir extrem gut. Obwohl das Team recht weit im Gold hinten war erreichte RGE irgendwann den Punkt wo ihr scaling griff, was es Splyce deutlich schwerer machte. HeaQ allerdings war nicht in der Lage das zu carrien, weil obwohl er als großes Talent geratet wird, hat er sich nie entwickelt und das hat das heutige spiel auch wieder gezeigt. Er hat im alleingang das Spiel verloren und das ist ein Fehler gewesen das einem Spieler mit der Erfahrung nicht passieren darf.

FNC vs VIT
Fnatic hat sich erholt. Rekkles hat heute wieder bewiesen das er der beste ADC der Liga ist. Dazu haben sie inzwischen kapiert Nemesis nicht auf einen Galio zu parken sondern auf Playmaker. Das große Problem ist das Nemesis wohl gesagt haben soll das er sich nicht wohl in der LEC fühlt.
Aber im grunde ist Fnatic langsam aus ihrem “Wir sind Vizeweltmeister”-Traum aufgewacht und performt deutlich besser und war damit auf einer augenhöhe mit Vitality.

Die Probleme gab es in EU immer. Auf Internationalen Turnieren gab es immer wieder Einblendungen von der höhe der durchschnittlen Baron Powerplays der einzelnen Regionen. EU hat da immer schlechte werte weil das unterlegene Team eifnach zu oft die Objectives Stealt.


#1744

Also so viele Missplays wie heute habe ich in EU dieses Jahr noch nicht gesehen.

  • G2s Support hat den Botlane Dive verspielt, indem er die CC Kombo verkackt hat.

  • die G2 Botlane hat Yasuo den ersten Kill geschenkt, weil sie die Krabbe machen wollten, während Caps in der Base war.

  • Jankos hat sich den ersten Drake stealen lassen.

Alles leicht zu verhindernde Fehler, die sie als bestes Team in der Liga aber trotzdem gemacht haben. Also ziemlich unschön.

  • Memento hat beim Ganken statt Predator die Stopwatch aktiviert und nachher mit der Pflanze eine Verbündete Tahm Kench Ulti abgebrochen, was denen den Fight verloren hat.

Zwei Missplays, über die sich EU-Fans tagelang lustig machen würden, wenn’s ein NA Jungler gemacht hätte.

  • Splyce hatte bei 20 Minuten einen 6k Gold Lead - in einer Meta, die snowballen stark unterstützt - und hat einfach gar nichts gemacht.

  • Rekkles hat in der Midlane mit Lucian vor dem Team von Vitality gefarmt, einen Ashe Arrow gefressen und ist gestorben.

Außerdem stand er trotz Earlygame Champ bis 30 Minuten 0/0/0. Gut, kann jetzt am Spiel liegen, hab’s nicht komplett gesehen. Aber wenn er wirklich der beste ADC der Liga ist, erwarte ich da mehr.

  • Broxah hat sich Elder Drake von einem Tahm Kench Q klauen lassen.

  • Vitality trifft sofort danach die schlechteste Entscheidung, die man mit einem Elder Drake machen kann: Nicht teamfighten
    …und gibt die Kontrolle direkt wieder aus der Hand.

Ich erwarte da eigentlich deutlich mehr von meiner Lieblings-Region :upside_down_face:


#1745

G2 hat wie gesagt ihre Gegner unterschätzt und das hat man gesehen.

wie gesagt ich find ihn nicht gut

Weil RGE das bessere Scaling hatte

Weil das genau Rekkles Spielstil ist. Er farmt wie bescheuert um dann so dermaßen gefeedet zu sein von seinem Farm um die gegner einfach nur zu vernichten. Das macht Rekkles seit Jahren. Und das macht er so gut wie kein anderer.

Na ja wie gesagt so etwas ist typisch EU die noch nie so smitesicher waren. Ich erinnere nur an den Baron den H2k begann und Jankos das smite so dermaßen verkackte das eine Karma Q es geklaut hat. Wie gesagt EU kann eines nicht so gut und das ist objectives sichern.


#1746

Gegner unterschätzen rechtfertigt aber keine mechanischen Fehler

Gut, aber das macht das Spiel und die Plays ja nicht besser :smiley:

Bei 20 Minuten kann man noch nicht outscaled werden. Da hängen die meisten Champs noch zwischen ein und zwei Items.

Kann man machen, sollte man aber nicht als Lucian. Aber gut, scheint ja funktioniert zu haben. Rechtfertigt aber nicht das Missplay in der Mitte :smiley:

Ich geb dir ja Recht, EU sieht gut aus und ich freu mich schon richtig auf die Playoffs und MSI. Aber man kann Plays, die schlecht sind, ja auch mal als schlecht ankreiden.


#1747

Die Sache ist wenn Teams auf einem recht ähnlichen level sind haben die kleinsten fehler schon deutlich mehr gewicht. Auf die MSI bin ich auch wirklich gespannt. Besonders wer neben KR, CN, EU und NA die letzten beide plätze belegt. Weil da sehe ich mit Vietnam, Russland und Türkei die größten Favoriten. Die LMS sehe ich als ziemlich tod an nachdem Sommerschlußverkauf von den Flash Wolves.


#1748

Ich tippe fest auf Vietnam und die Türkei. Für Taiwan habe ich ebenfalls 0 Hoffnung. :smiley:


#1749

Na ja da Gambit sah schon ziemlich stark aus und scheinen dieses jahr die liga nicht so zu dominieren, daher denke ich das es da einen aufschwung insgesamt gab und vietnam wirkte bei den worlds eher schwach mit PVB. Solange die CIS nicht das 5 Dia Support main frauen team schickt rechne ich ihnen doch einiges an chancen aus. Letztes Jahr wäre Gambit ziemlich sicher in der Groupstage gewesen wenn sie gegen Evos angetreten wären und nicht gegen die Flash Wolves.
Die anderen Regionen werden aber auch spannend. Ich finde Japan hat sich gut gesteigert von der MSI zu den Worlds und bei einer weiteren steigung werden die auch interessant(ihre nähe zu korea ist denke ich vom vorteil).


#1750

Rekordweltmeister mit neuem Namen

Der Rekordweltmeister SK Telecom T1 wird nicht mehr unter diesem Namen antreten. Ihr Name wird mit sofortiger Wirkung geändert. Denn der Inhaber der Firma SK Telecom geht eine Fusion mit Comcast Spectator ein und wird nur noch T1 heißen. Somit heißt die passende Esport Organisation nun T1 Entertainment & Sports.


#1751

Die Spiele heute gehen für Fnatic schon mal richtig gut aus. Mal schauen, ob sie das Geschenk annehmen und jetzt gegen Schalke gewinnen. :smiley:


#1752

Fnatic ist zumindestens wieder auf Playoffs Kurs. Aber noch sind 5 Spiele und die da unten sind sehr eng beeinander. Das kann noch spannend werden. Meine aktuelle Prediction wie die regular Season endet.

  1. G2 Esports
    Es ist sehr unwahrscheinlich das G2 noch ihren ersten Platz verlieren. Sind drei Punkte vor Vitality und damit dies geschieht müssten sie von den letzten 5 Spielen halt 3 Spiele verlieren und das dies passiert ist doch sehr unwahrscheinlich.
  2. Team Vitality
    Ein wichtiger Punkt wird sein wann Jizuke wieder gesund ist und wieder spielen kann. Denn aktuell wird er von Saken ersetzt, da Jizuke eben gesundheitliche Probleme hat(genaueres ist unbekannt). Sollte er nächste woche wieder einsatz bereit sein dürften sie Platz 2 sicher haben. Wenn er diesen Split gar nicht mehr spielt sehe ich doch einige Probleme für VIT da Jizuke doch einer der wichtigeren Bestandteile des Teams ist und VIT köntne noch ein bis zwei plätze abrutschen.
  3. Origen
    Ich setze Origen auf drei aus dem einfachen Grund das sie das leichteste Restprogramm haben. Mit Vitality haben sie nur einer der Top Teams noch als gegner. Im gegensatz zu allen anderen Spielen sie nicht mehr gegen einen direkten Konkurenten und daher denke ich das sie Platz 3 machen.
  4. Fnatic
    Fnatic hat eine deutliche Leistungssteigerung gezeigt und wir dürfen nicht vergessen, das wir wissen das zumindestens 4 von 5 Spielern auf einem deutlich höheren Niveau spielen können. Sie haben es aber im grunde selbst in der Hand. Am letzten Spieltag müssen sie gegen Splyce ran und haben Misfits auch noch als Gegner. Entscheident könnte auch das Spiel gegen G2 sein.
  5. Splyce
    Splyce hat wohl mit Misfits zusammen das schwerste Restprogramm. Durch ihren aktuellen Punktevorsprung rechne ich ihnen da ein paar chancen mehr aus. Aber auch hier gilt das sie selbst in der Hand haben und durch die Duelle mit den direkten konkurenten es entscheidne können.
  6. Misfits
    Ich könnte jetzt Theoretisch den Text von Splyce Copy Paste hier einfügen. Denn alles was für Splyce gilt, gilt auf Misfits.
  7. FC Schalke 04
    Warum schalke nicht höher? Weil wir unsaktuell in einer Mid-Jungle Meta befinden und Schalke zu schwach auf den beiden Positionen aufgestellt ist. Ich gehe stark davon aus das sie noch aus den Playoffplätzen rutschen.
  8. SK Gaming
    Währen Schalke schwach im Jungle ist hat SK einen ziemlich starken Jungler, doch denke ich das die restlichen Positionen nicht in der Lage sind mit der Konkurenz mitzuhalten.
  9. exceL eSport
    Obwohl sich XL gesteigert hat glaub ich das sie es nicht schaffen noch die Playoff Plätze anzugreifen. XL ist immer noch zu schwach und werden sich zum Summer Split wohl noch die ein oder andere Änderung gönnen müssen.
  10. Rogue
    Rogue wird dieses Jahr letzter. Was ihn fehlt ist der Carry. Weder Sencux noch HeaQ können diese Aufgabe gut erfüllen. Dies zeigte nicht nur die vergangenheit wo sie eher die arbeit im Hintergrund gemacht haben und andere Spieler für sie gecarried haben, aber es zeigte auch wieder dieser Split. An stelle von Rogue würde ich zwischen dem Spring und Summer Split HeaQ durch einen anderen Spieler ersetzen. Ob Korean Import oder nachwuchsspieler ist hier recht egal. Als Nachwuchsspieler würde mir spontan sowieso nur der Deutsche Sedrion einfallen der in der Season in der Schalke in der CS war, besser als Upset von vielen gerated wurde.

#1753

Sehe das Ganze ähnlich. Ich hab aber kein Vertrauen in Splyce und würde SK stattdessen als Playoff-Kandidaten setzen. :smiley: MIsfits würde ich etwas höher einschätzen mit ihrem neuen Coach und Origen etwas niedriger. Aber wüsste nicht, wie ich da die Plätze verteilen sollte.


#1754

Die Sache warum ich Origen so hoch rate ist wie gesagt das Restprogramm. Heute könnten sie die letzten Niederlage des splits kassieren mit dem spiel gegen Vitality und die sind angeschlagen da Jizuke fehlt. Aber ich gehe davon aus das Origen die letzten 5 spiele mit 4 - 1 beendet. Aber hier mal das rest Programm aller Playoff Kandidaten(also alle bis auf XL und RGE) im überblick und meine Prediction wenn ich mich nicht entscheiden kann mach ich nur einen Bindestrich.

G2 Esports:
G2 > SK
G2 > SPY
G2 > VIT
G2 > FNC
G2 > MSF

G2 ist schlagbar, das es aber ein zweites mal diesen Split geschieht glaub ich vorerst nicht. Aber ihr restprogramm wird schwer. Bei VIT sehe ich da die meisten Chancen, doch das Problem das eben bei VIT Jizuke einer der schlüsselspieler ist und der kann von einem Caps in der Mitte ziemlich rausgenommen werden.
Bei FNC sehe ich nur hoffnung über ein solides Early Game von FNC mit einer Scaling Comp in der G2 einfach outscaled wird und Rekkles carried.
Auch bei MSF sehe ich die hoffnung am ehesten auf der Bot Lane. Hans Sama würd ich aktuell mit Rekkles und Attila zu den Top 3 ADCs der ELC raten.

Team Vitality:
VIT > OG
VIT > RGE
VIT < G2
VIT > XL
VIT > SK

VIT wird wahrscheinlich gegen G2 verlieren, aber sehe halt sieg chancen(hab es ja bei G2 genauer erläutert). Ansonsten kann ich mir nur vorstellen das sie evtl gegen OG verlieren. Erst einmal ist das Spiel heute ohne Jizuke und Nukeduck ist ein starker Mid Laner der mit Saken ein unerfahrenen Mid Laner als Gegner bekommt.

Origen:
OG < VIT
OG > SK
OG > RGE
OG > S04
OG > XL

OG kann gegen VIT gewinnen aber das hab ich ja oben schon geschrieben. SK, RGE und XL sehe ich recht Chancenlos gegen OG. Schalke könnte evtl noch ein Comeback hinkriegen falls Abbedagge cleaner spielt und man Memento auf einen Point & Click Champion setzt und ihn zu verbieten active Items zu kaufen. Zwar ist Kold von OG nicht der beste Jungler und seine Leistung ist stark schwankend müsste Memento aber in jeder form outclassen. Darüber hinaus bezweifel ich das die Bot Lane einen so großen vorsprung hinkriegen könnte das Upset das Carried. Upset ist der deutlich bessere ADC als Patrik, aber der ADC gewinnt einfach zu spät relevanz.

Fnatic:
FNC > RGE
FNC - MSF
FNC > XL
FNC < G2
FNC - SPY

Fnatic hat ein vergleichbar schweres restprogramm. Mit G2 haben sie einen sicheren loose drin. Immerhin hat man mit XL und RGE zwei sichere Siege. Die Spiele gegen MSF und SPY werden aber die wichtigen entscheidungen bringen. Alle drei Teams sind ungefähr auf einer ebene. Ich halte Fnatic für stärker. Besonders in Teamfights scheint Fnatic immer noch einer der stärksten LEC Teams zu sein. Sogar in ihrer wirklich brutalen Loosing streak haben sie im Rückstand einige Teamfights gehabt wo sie wirklich gut gespielt haben. Das sehe ich bei MSF und SPY eben nicht so groß.

Splyce:
SPY > S04
SPY < G2
SPY - SK
SPY - MSF
SPY - FNC

Wenn Spy jetzt noch statt Schalke einfach mal VIT noch in den letzten Spielen hätte würd ich sogar glatt sagen das ihre chancen diese spiele mit 0 - 5 zu beenden sehr hoch ist. Ich sehe sie aufgrund ihres einen Punktes mehr deshalb vor Misfits die einen ähnliches rest programm haben. Sie können gegen 3 Teams haushoch verlieren aber auch haushoch gewinnen. Gegen G2 werden sie mit sicherheit verlieren und Schalke müsste mit ihrer aktuellen leistung auch ein Sieg sein.

Misfits:
MSF > XL
MSF - FNC
MSF > Schalke
MSF - SPY
MSF < G2
MSF hat halt das zweit schwerste restprogramm der Playoff Kandidaten(mal abgesehen von G2 die ich allerdings im moment für stark genug halte das auch die starken teams gegen sie verlieren). Und hier wird das Spiel zwischen Spylce und Misfits entscheiden. Der eine wird meiner meinung nach fünfter der andere sechster. Auch das Fnatic spiel wird stark ins Gewicht fallen. Beide müssen gegen Fnatic ran und FNC ist wieder gestärkt und die drei teams werden sich um platz 4 bis 6 streiten. Und alle drei Teams müssen noch gegeneinander spielen. Der gewinner dieser Partien wird die reihen folge bestätigen.

FC Schalke 04:
S04 < SPY
S04 > XL
S04 < MSF
S04 < OG
S04 > RGE

Schalke kann sich aufgrund ihres einen punkt Vorsprung evtl noch auf Platz 5 und 6 schummeln, aber sie können aktuell nicht mit den restlichen Top Teams mithalten und werden die letzten 5 Spiele im besten fall mit 2 - 5 beenden. Hätten sie nicht RGE und XL dabei sondern stattdessen stärkere Teams würd ich ihn deutlich weniger chancen zu rechnen.

SK Gaming:
SK < G2
SK < OG
SK < SPY
SK > RGE
SK > VIT

Aufgrund des rest programmes zähle ich SK nicht mehr zu den Playoff kandidaten. Das einzige Team wo ich sehe das sie gewinnen werden und können sind RGE. Alle anderen müssten eigentlich Niederlagen werden. Mit viel glück könnten sie es noch in einen Tiebreaker bzw dank direkten vergleich mit Fnatic in die Playoffs kommen, aber ich bezweifel das dies passiert.


#1755

Ich würde Splyce und Schalke tauschen. Ich glaube Schalke wird sich wieder fangen und so ein schweres Restprogramm haben die auch nicht mehr. Und ich glaube Origen könnte Vit noch den 2ten Platz abluchsen (und ich wünsche es mir auch ^^). wird sich dann heute zeigen wenn sie gegen Vit gewinnen sehe ich sie da auf einem guten Kurs.


#1756

sorry aber nein Atilla ist niemals Top 3 ADC


#1757

Bei Schalke ist das Problem das die aktuelle Meta ihnen überhaupt nicht liegt. Der Meta Shift hat dafür gesorgt das Schalke von einem Top Tier Team zu einem Bottom Tier wurde. Es ist halt im moment einer der schlechtesten Teams aufgrund der defizite von Abbedagge und Memento. Und ich sehe auch das Abbedagge potenzial für die Zukunft hat aber dafür braucht er definitv noch etwas länger. Es ist sein erster Split. Memento kann halt mit den meisten Junglern der LEC nicht mithalten. Da kann die Top und die Bot nocht so gut war, wenn die Meta es nicht zu lässt.

Nachdem letzten beiden Splits und den Worlds gebe ich es Atilla. Er ist nicht der Schlüsselspieler seines Teams dafür ist Jizuke einfach zu gut. Würde ihn aber klar auf Platz 3 setzen dicht gefolgt von Upset. Perkz hingegen nur auf 5, da er zwar unfassbar gute mechanics hat, aber noch fehler aufgrund seines positioning swaps hat.


#1758

Okay wenn G2 so spielt dann werden sie noch öfter verlieren. Das spiel hat Perkz ja im alleingang weg geschmissen.


#1759

Jo, Jinx Free-Kills geben ist glaube ich nicht die beste Strategie :sweat_smile:


#1760

Die Poppy war aber auch so ein verdammt guter Pick gegen die ganze comp. (Kann von allen 5 nen Dash blockieren und die JArvan Ult gibt ne stun möglichkeit mit dem e) Und Werlyb hat das auch echt verdammt gut gespielt. (bin selber n kleiner Poppy Main, das war schon geil was er gemacht hat ^^ )