Forum • Rocket Beans TV

Lego - Eure Geschichten/Erinnerungen


#724

Hab gestern die Miniaturwinkelgasse aufgebaut und fand sie wirklich sehr süß gemacht :blush:

Jetzt muss an Harry-Potter-Sets nur noch das Schloss gebaut werden :european_castle:


#725

Das ganz große Schloss mit den Mini-Figuren?


#726

Ja :slight_smile: Steht schon zuhause und wartet auf seinen großen Moment!


#727

Ich merke ich bin ein kleines Legoopfer.

Kaufe mir immer wieder Sets habe dann immer mal wieder welche verschenkt.
Die die ich behalte bleiben in der Verpackung weil ich keinen Platz habe die irgendwo schön aufzustellen.
Und aufbauen und wieder einpacken will ich nicht.
Also warte ich bis ich mal mehr Platz habe um Lego schon hinzustellen.


#728

Hat hier schon mal jemand mit MOC’s hantiert? Gibt ja ein paar faszinierende Modelle. Mich spricht zur Zeit der hier an und ich bin echt am überlegen, dass Geld für die Anleitung in die Hand zu nehmen :thinking:

@tristanotto Was war denn der OVP vom Angelladen damals? Bin mir am überlegen den eventuell noch zu kaufen wenn der nicht abartig im Preis zugenommen hat.


#729

Ich übergebe die Frage mal an @Austa_jr, der hat den Angelladen gekauft :slight_smile:


#730

Also ich hab ihn für 148,95 Euro gekauft. Inzwischen wirst Du über 200 Euro zahlen müssen. Du kannst auch mal auf Bricklink schauen, da hab ich mir schon oft Lego gekauft:
https://www.bricklink.com/v2/catalog/catalogitem.page?id=155804#T=S&O={"ii":0,"iconly":0}

Aus eigener Erfahrung rate ich Dir aber dazu die Versandkosten und Zoll im Auge zu behalten, gerade von außerhalb der EU wirds schnell extrem teuer…

Ist auf jeden Fall ein sehr schönes Set.


#731

Die UVP lag bei 149.99€.


#732

Ja. Es gibt schon einige richtig gute MOCs. Das Hauptproblem ist, dass du die Teile einzeln kaufen musst, sofern du nicht ne große Sammlung hast. Bricklink funktioniert dafür zwar recht gut, aber wenn das MOC irgendwelche seltenen Teile braucht, kann es sehr schnell sehr teuer werden.
Ich wollte mir letztens auch eins zulegen. Das scheiterte an einem Teil, das neu 5€ kostet und so selten ist, dass es dadurch nicht möglich ist, vernünftige Bestellungen (genügend Teile pro Bestellung) zu erstellen.
Bei einem anderen MOC, dass ich mal gebaut habe, hat der Erbauer extra darauf geachtet, solche Teile zu vermeiden und sogar eine zweite Revision mit günstigeren Teilen raus gebracht. Das war dann kein Problem.


#733

Bricklink ist nett, aber naja, ich geh da doch lieber erstmal über eBay (Kleinanzeigen) und schau was ich so innerhalb Deutschlands für Preise bekomme. Der Angelladen wäre da beispielsweise unter Durchschnitt zu haben, Die Apollo wiederum ist teurer.

Ich hab nun bei paar Modellen nach der UVP gesuxht, finde aber nichts. Ich glaub ich stelle mich einfach zu blöd an, gibt’s da ne Seite oder so, auf der ich das nachschauen kann?


#734

#735

Super, danke dir.


#736

Uuuuh, fancy!


#737

Nicht schlecht.


#738

Das sieht schon ziemlich geil aus. Ist nur nicht für mich. Wie die Ninjago-Dinger.

Wann gibt’s mal wieder Westernkram? Das würde ich alles kaufen. :beansad:


#739

200 Euro sind halt schon sehr happig… :confused:

Vielleicht wäre das was für Dich?


#740

Äh steht das dann nur auf den zwei Bäumen? Wirkt irgendwie instabil.


#741

Laut den ersten Reviews hält das sehr gut und ist ziemlich stabil gebaut.


#742

Okay, im Video sieht es solide aus :smiley:


#743

200€,ab Heute für VIPs.

200€ sxheint der neue Standardpreis zu werden.

Edit: Oh mein Handy hat nun erst die neuen Beiträge geladen, das hast du schon geschrieben.