Forum • Rocket Beans TV

Let´s Play - Evil Genius/ Raft mit Nils

Bin da jetzt kein Experte bei dem Spiel, aber steckt da in seinem Floß + gesammelte Ressourcen nicht schon unzählige Stunden drin?

Am Anfang der ersten Folge hat Nils erzählt, dass er einen privaten Spielstand benutzt,

Hallo @Nils_RBTV,

in den YouTube-Kommentaren erwähnte jemand eine Mod für Raft, mit der man u.a. das Verhalten des Hais verändern kann. Ich habe sie zwar selber nicht ausprobiert, wollte aber darauf aufmerksam machen, falls der Hinweis bei YouTube untergeht✌️.

Nils spielt morgen weiter.
Nils, Dahla Lama, Andy Strauß, Haie, Adler und noch mehr.

Ich wusste gar nicht das raft so umfangreich ist und ne richtige Story hat. Dachte das wäre nur survival auf nem floss

Edit: Die Ratten haben Nils Schiff überrannt

und dann hat er wieder Probleme mit einen alten Feind und was trauriges passiert auch.

Das mit der Story kam auch glaub ich erst mit nem Update :thinking:

Also ich finde es stinklangweilig zum spielen. Find es faszinierend wie investiert Nils in dieses Spiel ist. :smiley:

Nils spielt es eben so wie man es selber spielen würde und nicht “entertainig” wo dann immer irgend ein Murks passiert^^

Ich hab es ja selbst gespielt und ich meinte mit stinklangweilig, dass es beim selber spielen für mich stinklangweilig war.

Edit: und so wie Nils könnte ich das nie selber spielen, deswegen fand ich es ja faszinierend

2 Like

Ich glaube das wäre bei mir nicht anders^^

Nils ist heute leider nicht da. Darum kein Raft. Ersatz-Programm noch nicht bekannt.

Ich hoffe diesen Donnerstag geht es weiter mit Raft. Ist mein Highlight jede woche seitdem Nils es spielt :ok_hand:t2:

1 Like

Ja es ging weiter. Das beste auch Eddy kann es nicht glauben das Nils immer noch am Boot baut was schon lange eine schwimmende Wohnung ist :beanjoy:

Es gab in dieser Session einige Probleme die Nils auch am Anfang des VODs nochmal erwähnt.

Nils, hat jetzt nen Bock als Haustier :beanjoy:

Anton hat auch schön den Geisterpfeil nicht vergessen :beanjoy:

Würde mich freuen Nils mal wieder mit ner Runde Civ zu sehen :heart_eyes::heart_eyes:

Um Minecraft ist es ja etwas stiller geworden (und das bei den Bärenbrüder ist doch stark technisch). Wie wäre wieder ein klassisches Minecraft oder dieses neue - Minecraft Hegemony (hieß das glaube ich).
Das kann er ja mit ein paar der Homeoffice-Bohnen zusammen spielen^^/

3 Like

Da das der einzige Beitrag ist, etwas eingestaubt und mit überschaubarer Aktivität, hau ich meinen Vorschlag einfach hier rein.

Ich glaube ARK Survival Evolved wäre für Nils ganz cool. Wenn ers etwas mehr fancy haben will einen der DLCs,

im Prinzip finde ich, das klassische Gameplay auf The Island oder Ragnarok (Letzteres eher) besser.

Pros:

  • Klassisches Survival Element
  • Nils mag Dinos
  • Bau System und viel Erkunden
  • Zeitliches Limit: Er kann alle Dinos zähmen, Bosse mal machen, Die Dungeons laufen, bisschen Züchten, Karte erkunden, aber nach X Folgen wird der Reiz das im Stream zu spielen vorbei sein. Mit Community stell ichs mir schwieriger vor. Also lieber ohne. Oder mit ausgewählten Leuten.

Contra:

  • Wenig lineares Gameplay. (Ziel muss selbst gesetzt werden.)
  • Geschwindigkeit muss etwas hoch gestellt werden. (Schnelleres zähme, mehr Ressourcen abbauen, sonst dauerts ggf. zu lang)
6 Like

Oh, da fällt mir ein! Wie wäre es mit Human Fall Flat? :smiling_face_with_three_hearts: Und da die Community-Maps ausprobieren?
Oder Witch it?:face_with_hand_over_mouth:

1 Like