Forum • Rocket Beans TV

Löffel. Messer. Gäbel

moinmoin

#41

WER SIE SIND? :smb:


#42

Ich finde es müsste gar nicht in einer bestimmten, gleichbleibenden Frequenz sein. Hat Colin Zeit, Lust und die Kapazitäten zum Aufnehmen sind vorhanden, dann ab dafür. Wann man es dann ausstrahlt, könnte man dann relativ spontan nach Bedarf entscheiden. Schließlich sind die Tests sowieso zeitlos.


#43

Ich würde da schon einen festen/regelmäßigen Termin (einmal im Monat oder Quartal klingt gut) festlegen, denn wie alle arbeitenden Leute wissen, heißt “mach ich, wenn ich Zeit habe” im Endeffekt: “wird nicht passieren”. :sweat_smile:


#44

Stimmt auch wieder.


#45

Ich wäre sofort dabei!


#46

Dann brauchen wir ja nur noch nen Sponsor - Go, Albrecht, go! :smile:


#47

Am Ende sehen wir doch einfach nur “Super Size Me”. :smiley:


#48

Der Sponsor wird sich über nahezu ewiger Bohnenliebe freuen können


#49

EDEKA, bitte melde dich! :wink:


#50

Vielleicht mal Rockstahh oder den Gürnth fragen, die haben wohl gute connections zu Frosta :smiley:

Und die Pfannengerichte sind ausnahmsweise wirklich recht lecker


#51

Wieso steht das Format noch nicht im Wochenplan für nächste Woche? :colinmcrage:


#52

Also als Sponsor würde ich eher eine Supermarkt-Kette wählen, weil diese Sendung unfreiwillig als Verbrauchersendung durchgehen könnte und damit eine gewisse Neutralität gewährt werden muss. Wichtig ist natürlich, dass man dann die Discounter-Produkte und die Handelsmarken der Supermärkte ebenso objektiv bewertet. Aber darum mache ich mir bei Colin keine Sorgen. :smiley:


#53

Gibt es eigentlich eine Supermarktkette, die keine “eigenen” Produkte verkauft? Supermärkte bieten ja eigentlich immer eigene Billig-Produkte an, wäre natürlich gut, wenn man dann gar nicht in die Situation kommt, die Eigenprodukte des Sponsors zu bewerten


#54

Aus der Reihe Nie gehörter Sätze in den rbtv-Redaktionsraumen 2017: Ja dann machen wir die Sendung einfach ohne Sponsor!

:wink:

(Die Idee an sich ist gut. Ich würde mich aber auch über Colin-MoinMoins genauso freuen. Insgeheim habe ich mir schon erhofft, dass durch Trant Colin entlastet und wieder mehr im normalen Programm zu sehen sein wird.)


#55

Also sollte edeka ein Format sponsoren,wo ihre eigenen Produkte nicht vorkommen. Würd glaube ich schwierig werden. Naja bei gadget Inspektor hat man es ja irgendwie geschafft.


#56

@Thema Sponsor: Wäre bei so einem Format nicht Kraut-Funding die beste Idee. :eddyclown:


#57

Auch ne Idee. Es wird ein Thema vorgegeben und wir können unsere Lieblingsprodukte an die Bohnen schicken. Muss man halt nur vorher koordinieren, welche Produkte schon vorhanden sind. Sonst gibts 3 Wochen lang Chilli und Currywurst, in der Redaktion. :kappa:


#58

Ein hersteller für Mikrowellen würde sicher auch gut passen


#59

Und vergesst die Bioläden nicht! Bei Alnatura gibts z.B. diverse Suppen im Glas. Das umgeht schon mal die Problematik mit der Bisphenol-Beschichtung in den Dosen. :wink:


#60

generell ein hersteller für küchengeräte. Dann wird evtl mal dieser leidige Ranzofen ersetzt :smiley: