Forum • Rocket Beans TV

Metro Exodus [PS4 / Xbox One / PC]


#21

Es wurde doch auch öfter gesagt, dass die Level teilweise offener sein sollen, damit der Spieler mehr Wege und mehr Möglichkeiten hat, die allgemeine Struktur aber linear bleiben wird. Es wird also kein Fallout 5 :gunnar:


#22

Hab ich grade oben schon geschrieben ^^


#23

Ok danke, das klingt schon besser. :slight_smile: mal schauen was auf uns zukommt!


#24

Flo bist dus? :smiley:
Ein Freund von mir (ebenfalls großer Metro Fan), hat genau die selbe Hoffnung und schwärmt auch immer wieder mal, wie geil das wäre.


#25

On Topic: Der Trailer hat mich richtig gehyped. Hab ihn direkt an zwei Freunde, ebenfalls Fans der Reihe, geschickt und die waren genauso aus dem Häuschen. Das Ding wird zu 100% save gekauft (nein, keine Angst, nicht vorbestellt).
Aber bis zum Release:


#26

Für die am PC spielen und noch Metro und Lastlight nachholen wollen sind gerade beide Titel in der Redux Version (bessere Grafik und einige Gameplayverbesserungen) für 7,99€ auf Steam zu haben.

Starkes Angebot!


#27

Relesetermin ist für Herbst 2018 festgelegt worden

http://www.gamezoom.net/artikel/Metro_Exodus_Releasetermin_eingegrenzt_und_neuer_Trailer-40417


#28

Der Vollständigkeit halber poste ich hier mal den neuen Trailer:


#29

Der Trailer ist zwar in der News drin, aber gut :slight_smile:


#30

Release könnte auch exakt der 8. August sein:


#31

Wäre noch besser.Nich bis Weihnachten warten.


#32

Es gibt zwar immer nur spärlich Infos, deswegen hau ich ab und zu mal was hier rein wenns was gibt.

Die interessantesten Zitate aus dem Artikel dürften wohl folgende sein.

Raus aus den düsteren Tunneln und Ruinen Moskaus und rein in offenere Sandbox-Areale, die eine “epische, kontinentweite Reise durch das post-apokalyptische Russland” ermöglichen sollen.

Um die eigenen Erwartungen an Metro Exodus zu erfüllen - und auch weil man es “liebt Grafikkarten in die Luft zu jagen”,… in “beeindruckender visueller Sprung”

Damit hoffen die Entwickler nicht nur den Spielern einiges zu bieten. Mit Metro Exodus wolle man die Spielereihe ebenso als Standard für “jedermanns Benchmark-Bedürfnisse” erhalten, wie es von Jon Bloch heißt. Entsprechend anspruchsvoll soll Metro Exodus in grafischer Hinsicht ausfallen.


#33

Also ich mochte das lineare Leveldesign mit Secrets von den Metrospielen. Wenn man so etwas gut macht, kommt da (gerade bei Shootern) keine Open World ran.


#34

Ich erlaub mir da noch kein Urteil. Vielleicht machen sies ja extrem geil. Sie haben ja leider noch so gut wie nichts von dem Spiel gezeigt.


#35

Das ist eigentlich DAS Spiel weshalb ich gern meine GPU aufrüsten würde…Da hab ich richtig bock drauf!


#36

aber das kann sich doch KEINE SAU MEHR LEISTEN :smiley:


#37

Leider/ Gott sei Dank hast du ja noch bis Ende des Jahres Zeit. Die bringen das ja erst so spät :frowning:


#38

Ich hab keine Hoffnung dass die Karten bis dahin günstiger sind.

Ich werd wohl ein Dasein in der Vergangenheit fristen. Technisch 3 Jahre zurück und dann auch den Spielen…


#39

Du hast ja jetz erst den Rest gut aufgerüstet. Ich würd sagen du spart dieses Jahr einfach ein bisschen und wenns bis Ende des Jahres nich günstooger wird beiss in den sauren Apfel. Bleibt dir ja nichts anderes übrig.


#40

Ne. Da hab ich einfach keine Lust drauf. Bevor ich 200-300% zahle, kaufe ich irgendeinem Idioten seine alte 970 oder dergleichen für 60€ ab :smiley:

Ich will diese Preise wirklich nicht unterstützen. Dafür ist mir mein Geld zu schade. Für die paar Hundert Euro fahr ich lieber in den Urlaub