Mikrotransaktionen, In-Game-Werbung und Lootboxen in AAA-Games


#1518

Zwar oot, aber hab dieses Wochenende mit “Konservativen” diskutieren müssen, die sich auf den Verkauf unseres Wassers freuen, und dann werden wir alle reich wie die Ölscheichs. Am besten die Quellen gleich privatisieren.

Auf mein Beispiel, dass Nestle gerade eine Wasserleitung in den Ort ihrer Evian (?) Quelle leiten will, weil sie mehr Wasser rauspumpen, als diese Wasserquelle regenerieren kann:

Schweigen.
Stille.
He, wir können richtig viel Kohle machen :frust:


#1519

Vollidioten…

Zumal wir es ja auch selbst Literweise verkaufen könnten. Die Spasten ähh Schüsselregierung damals wollts ja verkaufen und dann literweise wieder einkaufen… >.<


#1520

Und bevor sich jemand über zuviel OoT-Talk aufregt: Das waren Lootboxen, In-Game-Werbung und Lootbox-Dilema in a Nutshell. Könnte gut sein, wenn man nicht greedy ist.

Leider sind zuviele auf schnelles Geld aus und scheuen nicht mal billigste Propaganda-Methoden (weil Gier).


#1521


#1522

Worte können nicht beschreiben wie geil ich das finde. :ugly:


#1523

Da könnte sich Deutschland mal eine Scheibe abschneiden…


#1524

http://www.arjel.fr/IMG/pdf/20180917CPEN.pdf


Beteiligte Länder:

Latvia
Czeh Republic
Isle of man
France
Malta
Jersey
Gibraltar
Ireland
Portugal
Norway
Netherlands
UK
Poland
Austria
And Washington State


#1525

Deutschland konnte nicht denn für uns ist das alles Neuland :wink:


#1526

Wir halten euch derweil die Stange :donnie:


#1527

Vielleich ist EA auch CDU Spender.


#1528

Horst Seehofer ist innenminister somit auch für den E-sport auf Bundesebende zuständig da würde mich also auch nicht mehr wundern wenn EA bei denen ganz großer Sponsor wäre :smiley:


#1529

Seehofer spricht ja eigentlich gegen die Bestechungs äh Spenden These.
Aber die Bundesregierung war schon immer vorsichtig wenn es um die Regulierung für die Industrie lukrativer Mißstände ging.


#1530

darauf wollte ich hinaus ^^

und darauf das wenn Leute wie ein Seehofer der zu 100 % 0 Plan von Gaming hat dafür auch noch zuständig sind dann brauchen wir uns als Land einfach nicht wundern warum wir im Modernen Zeitalter immer weiter zurückfallen


#1531

Ein Landwirtschaftsminister von MV oder so hatte echt mal Ahnung von seinem Fach. Der wurde als Bauer verhöhnt. Unter Ministern darf man wohl nur studierter Politiker, also per se Ahnungslos von seinem Fach sein.


#1532

Träum ich?


#1533

#1534

Furchtbar was die damals anhatten :smiley:


#1535

“Länder” :smile:


#1536

Vielleicht ein bisschen kleinlich? Dann halt autonome Gebiete, Staaten oder Länder.


#1537

die britischen autonimen kolonien haben bei sowas einfach kaum macht, deren bevölkerung ist so klein, dass wegen denen kein publisher oder entwickler ein spiel anpassen würde sondern einfach diefuntion dann blocken oder gar nicht veröffentlichen