Neue Ergebnisse der Weltraumforschung


#2811

Gerade gefunden:
Wie nah die an dem Raketenstart sind. :beanomg::beanomg::beanomg:


#2812

Laut Google-Map Artisten in den Comments müssten das ca 150m Abstand gewesen sein. :beanomg:

Ich hatte gedacht das wäre sehr viel lauter.


#2813

kannst du so nicht sagen, die kamera regelt automatisch runter bei lautstärke.

ohne echt gute Kopfhörer auf und in den ohren ist das RIP Trommelfell


#2814

WoW. Das war heute aber ein interessanter SpaceX Start.

Die arme 1st Stage :beanomg:


#2815

Was ist denn passiert?


#2816

Weiß man nicht genau. Der Videofeed wurde abgeschaltet. Aber die First Stage hat beim Landen angefangen zu taumeln und ist dann wohl im Meer gelandet.

Das ist der erste Fail nach längerer Zeit beim Landen. (FH mal ausgenommen)

Edit: Okay nen Gridfin hat wohl Probleme gehabt.


#2818

Ahh okey, danke für die Info :slight_smile:


#2819

Die Rakete bremste doch noch richtig ab, so das man sie bergen kann.


#2820

Dieses kurze Video fand ich sehr interessant

Ist übrigens ein Überbleibsel von Cassini


#2821

warum genau?


#2822

Einfach nur weil ich noch kein Video gesehen habe, bei dem sich die Jupiter-Monde derart überlappen. Find ich irgendwie cool :slightly_smiling_face:


#2823

Sieht krass aus.

Ich hätte so gern gesehen wie der mittlere Kern der Falcon Heavy mit Mach 3 im Ozean einrastet.


#2824

Hier ist der Sojus MS 11 Start aus einer anderen Perspektive.


#2825

In 1 Minute startet wieder eine Space X Rakete.


#2826

Das ist der Start von gestern. Das ist ein Fake-Kanal, der einfach nur Replays zeigt :smiley:


#2827

Hahaha Lul, ich bin nur nach einem Tweet von SpaceX gegangen…wow xD


#2828

Solche Videos geben mir echt immer wieder Gänsehaut. Allein die Vorstellung wie unfassbar weit weg das und doch wie winzig die Strecke im Vergleich zu allem anderen doch wieder ist. :flushed:


#2829

#2830

Und wir wissen ja seit “Iron Sky” auch schon wen sie da finden werden… :wink:


#2831

uns? :kappa: