Forum • Rocket Beans TV

Neue Ergebnisse der Weltraumforschung


#3433

Solange es keine regularische oder öknonomische notwendigkeit gibt? nein. wenn du kein antriebssystem für deinen anwendungsbereich benötigst, wirst du nicht relativ schwere und damit teure zusatzsysteme installieren, die dazu noch einen gravierenden risikofaktor darstellen. auch hier steht die moral weit hinter ökonomischen interessen.


#3434

Ja ok, aber hätte ja sein können das man sich der Problematik annehmen will…
Aber gut, war auch eher eine naive Frage.


#3435

Dann ist es vielleicht gar nicht so wichtig. Die Satelliten dürften ja sowieso früher oder später genug von der Atmosphäre abgebremst werden. Habt ihr mal ne Abschätzung gemacht, wie lange eure Satelliten da oben bleiben sollen, bis sie wieder verglühen?


#3436


Wenn beim Test heute alles glatt geht, ist an diesen Sonntag der erste reguläre Falcon Heavy-Start :beangasm:


#3437

das ist sehr orbitabhängig und müsste für jeden neuen satelliten neu berechnet werden, meist wird nur berechnet wie groß die bahnveränderungen in der garantierten Lebensdauer ausfallen und ob der satellit dementsprechend lange genug oben bleibt um die auftragsparameter zu erfüllen. Da ich mit den bahnberechnungen nichts zu tun habe, kann ich da nicht viel mehr sagen. die grafik, die @ForboJack vor ein paar tagen hier gepostet hat, bietet aber durchaus einen guten ersteindruck. speziell bei hohen LEO orbits kann die verweildauer durchaus massiv sein.


#3438

Was ist denn der geplante Einsatzbereich dafür? Hab noch gar nichts davon mitbekommen.


#3439

Der StarHopper ist eine Testrakete, mit der die Raptor-Triebwerke des Starships (früher BFR) von SpaceX getestet werden. Das langfristige Ziel für das Starship ist der Aufbau einer Marskolonie.

Heute war der Starhopper noch festgekettet, aber wahrscheinlich wird es bald auch kleinere Flüge mit ein paar hundert Metern Höhe geben. Ähnlich wie der den “Grasshopper”, mit dem damals die Falcon 9 vorbereitete wurde:


#3440

Können wir bitte von jedem Raketenstart solche Drohnenbilder haben? :beanfeels:

bzgl. Flacon Heavy, gibts wieder ne parallele Landung der Booster? :beangasm:


#3441

Jep, vielleicht schaffen es diesmal sogar alle drei zu landen :smiley:


#3442

Wann soll die starten ?


#3443

Gestern hieß es noch am Sonntag, aber das für gestern geplante Static Fire wurde auf heute verschoben, also wahrscheinlich ist der Start im Laufe der nächste Woche :slight_smile:


#3444

So jetzt auch offiziell, Dienstag it is:

Und ein nettes Bildchen vom Static Fire heute :beankiss:


#3445

Ich hoffe wir bekommen Drohnenbilder.


#3446

:face_with_hand_over_mouth:


#3447

Da geht unsere Chance dahin, Seehofer zum Mond zu schießen.


#3448

Obwohl, ist vielleicht auch besser so. Am Ende gründet er dort eine eigene CSU Parteizentrale, und die kommende Mondkolonie wählt CSU.


#3449

Da hätten die Bewohner auf der Rückseite des Mondes aber sicher was dagegen… :wink:


#3450

Stimmt, da sind ja jetzt die Chinesen.


#3451

Beresheet, der israelische Mondlander, der vor 6 Wochen mit einer Falcon 9 gestartet ist, wird wahrscheinlich diesen Donnerstag auf dem Mond landen :slight_smile:


#3452