Forum • Rocket Beans TV

Neue Ergebnisse der Weltraumforschung

Ja, alle drei

1 Like

RIP Center Core. :beanfeels:

Immerhin hat man die Explosion gesehen :sweat_smile:

1 Like

bei mir kam Öl Imperium manuelles Bohren Feeling auf !

Anscheinend war die Center Core komplett seitwärts am Ende. :face_with_hand_over_mouth: Die wollte wohl noch weiter fliegen.

Habe ich es richtig gesehen, das die Satelliten nicht “abgesprungen” sind? Wirkte zumindest jetzt so auf mich, als hätte sich da nichts verändert.

Es gibt 24 Satelliten, die über 6 h verteilt in verschiedenen Orbits ausgesetzt werden.

Die, die man da im Bild sieht, sind erst später dran.

Ahhh, als der Ocolus dran war und sie die Kamera auf einen Satelliten hatten, tat sich nichts. Daher dachte ich, da ging einiges schief.

Das hatte ich garnicht mehr auf dem Schirm. Sie konnten endlich eine Fairinghälfte fangen :smiley:

3 Like

ich glaub sie hätten lieber den center core wieder erfolgreich gelandet :simonhahaa:

Bin trotzdem dafür ein noch größeres Auffangnetz zu bauen :smiley: EInfach nur so

1 Like


holy :heart_eyes:

4 Like

Das wird sooo cool :beangasm:

4 Like

Par Funfacts:

  • nuklearbetriebener Quadrokopter
  • 2,5 Jahr Missionszeit (was natürlich verlängert werden kann)
  • das Ding ist so groß wie Curiosity, also rießig
  • geplant sind Dutzende Flüge mit insgesamt über 100 Meilen Strecke, also mehr als alle Marsrover

Alles an der Mission toll und Titan ist auch faszinierend (es gibt Flüsse usw)

Einziges Manko: Der Start ist erst 2026 und der Flug zu Titan dauert 8 Jahre.

5 Like

Ich sehe gerade wieder in süd-westlicher Richtung einen rötlich-blau flackernden Stern. Ich hab diesen Stern schon öfters beobachtet und das auch in anderen Himmelsrichtungen (kann aber sein, dass das zu unterschiedlichen Jahreszeiten war, ich habe da kein Buch geführt).

Hat irgendjemand hier ne Idee, was das für ein Stern ist? Ich find es besonders interessant, dass der seine Farbe wechselt. Er wechselt sehr schnell von blau zu rot und wieder zurück, wodurch es wie beschrieben so wirkt, als würde der Stern flackern.

Mit bloßem Auge oder Vergrößerungsgerät?

Flackern von Sternen kommt von der sich bewegenden Atmosphäre.
Guck doch mal nach Handy Apps da gibts welche wo du direkt gucken kannst was das sein müsste.

installier dir am besten eine app wie skyview (free) und halte die smartphone kamera ungefähr auf den stern, dann solltest du ein ergebniss bekommen.

Mit bloßem Auge.

Okay, das scheint wirklich der Grund zu sein, da ich gerade drei Sterne sehen kann, die ähnlich flackern. :sweat_smile:
Kein Wunder das wir ein Teleskop im Weltraum haben.

Werde ich mal machen. Hoffentlich hält mein Akku das noch durch (ist grad bei 10%) :sweat_smile:

Also es scheint sich bei dem Stern entweder um Antares oder Alniyat aus dem Sternenbild Skorpion zu halten zu halten. Da Antares heller ist, vermute ich mal, dass es sich dabei um diesen Stern handelt.