Forum • Rocket Beans TV

Next Level, Staffel 1 - mit Andreas, Eddy und Lars, Nasti, Tim

https://twitter.com/splashfestival/status/1295060365995278337

Das Intro ist ja klasse :cat_wow:

das ist nich das intro, aber ein sehr cooler trailer von den kollegen…fuck jetzt muss das intro ballern

4 Like

Das ist auch nicht das Intro aber der Teaser :doge_finger_guns:

Da gefällt mir der Trailer der anderen besser :doge_finger_guns:

Wenn ihr ne Frage an Savas oder AchtVier habt, dann ballert sie hier rein. Ich guck vor der Sendung mal in den Thread!

LG

2 Like

An beide:
Wer ist der bessere Rapper: Jay-Z oder Nas?

An Savas:

Wo trittst du am liebsten auf (coolste location, beste crowd etc)? Festivals ausgenommen.

Was war das erste Game der beiden?

Sehr Schade, dass RBTV im Musik, Kunst und Festival Bereich nur riesigen Konzernen und Aktiengesellschaften wie Goodlive und CTS Eventim ein Forum zum werben gibt. Diese Konzerne sind dafür verantwortlich, dass Deutschland das musikalische Ödland Europas ist. Dazu ziehen sie ihren Kunden durch die miesesten Methoden das Geld aus der Tasche. Dazu sollte man mal hinterfragen, ob die Geschäftsmodelle und Hintergründe dieser Konzerne mit der Philosophie von RBTV übereinstimmen. Schade, dass RBTV nicht mal unabhängigen Veranstaltern oder Künstlern eine Plattform bietet, die wirklich davon profitieren könnten und nicht nur Big Data, Advertising und Ticketing im Kopf haben. (Sondern es zur Abwechslung auch mal um Musik geht.)

Stimmt. Die ganzen Bands bei NDA und den Radio-MoinMoin-Shows waren immer von Eventim gestellt…
Vielleicht erstmal abwarten, was sich in dem Bereich bei RBTV tut statt direkt mit der Moralkeule den totalen Rundumschlag zu machen. Ich wünsche mir auch mehr in die richtung, aber das hier ist vielleicht erst der Start.

7 Like

Natürlich nicht Alle die dort gespielt haben, aber viele gehören zu größeren Agenturen die wiederum private equity Konzernen gehören (FKP, Selective etc.). Dazu gibt es jedes Jahr die großen Festival Specials (mit Interviews! und Live Berichten) von CTS Eventim, Live Nation etc. (Hurricane, Deichbrand etc…)

Rocketbeans hat zum Beispiel auch das hier gemacht

1 Like

Oder Aktionen mit Viva con Aqua. Oder mit Künstlern aus der Community. Oder mit ihren Musikern… Oder mit Dosenbeatz…,

2 Like

Das Reeperbahn Festival ist ein Festival mit so vielen Fördergeldern, dass sie es sich leisten können die Produktion locker nebenbei zu stemmen. Dazu müssten tatsächlich nicht einmal Tickets verkauft werden. Dazu ist das RBF ein Festival ohne große moralische und künstlerische Ansprüche, die schnell dem Ruf des Geldes und der Werbepartner folgen. Siehe diesjährige Veranstaltung. Künstler werden schnell ausgetauscht um eine Veranstaltung zu bauen, um möglichst alle Fördergeldern einstreichen zu können. Egal zu welchem Preis.

Versteh mich nicht falsch, ich sehe dass es Ansätze gibt. Allerdings werden die “großen” Aktionen dann doch wieder den Konzernen überlassen.

Deine Ausgangsaussage war:

und

Jetzt ist nicht nur das große blöd sondern alle die angeblich keinen deepen Content liefert.

Ich bin kein freund von riesigen Pauschalangriffen wie deinem ersten Post. jetzt gibt es doch Ansätze?

4 Like

Kurzfristige Änderung: Lars wird heute nicht so aussehen wie immer, er wird fast exakt so aussehen wie Nasti. Tipp: es ist Nasti

13 Like

Musst du uns jetzt auch noch diesen Rätselspaß verderben, wo ihr schon mit den ganzen Bands und diesen riesigen Konzernen die ihr featured immer so eine Scheiße baut??? :beanrage: :smiley:

1 Like

Sorry, der Konzern befahl es mir

6 Like

Neuer und aktueller Teaser für Heute Abend
https://twitter.com/TheRocketBeans/status/1296026112158502913