Playerunknown's Battlegrounds


#1329

Es bleibt nicht nur einfach stehen, es springt auf sie. Klebenbleibden sieht anders aus, die Bewegung des Fadenkreuzes zum Spieler hin ist schon offensichtlich nicht menschlich.


#1330

JA! Der hat den Aimer richtig schlecht eingestellt und bleibt einfach an jedem Spieler hängen.

Der Skippt die praktisch nur durch und hält die linke Maustaste gedrückt.


#1331

verstehe mal einer diese Leute. Nimmt ja komplett die Laune.
Ik zocke bis auf PubG nix kompetitives deswegen für mich Neuland


#1332

Ich gucke gerade nebenbei einen PUBG-Stream und da hat im Endkampf (zwei 3er Teams gegeneinander) ein Gegner richtig mies gecheated. War echt lächerlich. Der hat mit der DP (dem MG mitm Tellermagazin) aus der Hüfte einfach nur Headshots verteilt, sobald man über einen Hügel durch die Grasnarbe getroffen werden konnte. Wegen so einem Rotz noch am Ende trotz guter Runde das Match zu verlieren ist echt scheiße.
Ich selbst weiß aber gar nicht, ob ich schonmal einem Cheater über den Weg gelaufen bin - spiele dafür in letzter Zeit möglicherweise zu wenig PUBG.


#1333

Bin immer noch ein wenig am feiern, er Toggelt einfach durch :smiley:


#1334

Hahahaha. Ne der cheated definitiv nicht. Das ist 120% Präzission. Da hast du noob koan ahnung von.


#1335

Der hat nur ein gutes Headset!


#1336

Also war es doch nicht die unreife Spielmechanik. Die letzten Tage als ich mit nem Kumpel zockte trafen wir auch immer wieder auf solche die einen unmöglich durch die Visiereinrichtung haben sehen können (Kimme+Korn) aufgrund der Entfernung. Und obwohl immer ein Magazin auf die geleert wurde haben die nur ein Schuss abgegeben und wir waren natürlich tot. Mit Kopfschuss. Ich dachte irgendwie die unreife Spielmechanik oder Lag könnte der Grund sein aber Cheater hatte ich eigentlich nicht für möglich gehalten. Schön, dass man immer noch enttäuscht werden kann.


#1337

Die Death Cam ist teils echt nicht korrekt. Das sieht man in der Regel aber. z.B. wenn der Spieler auf einmal gerade nach unten zielt und schießt. Das ist einfach ein Bug der Aufnahme.


#1338

Ich mag die Replay Funktion :smiley:

Fehlt nur noch, dass man die Replays exportieren und extra speichern kann, um sie, über PUBG wieder anschauen zu können :wink:

BTW. @BiliousGreen leider konnte ich nicht sehen, ob das verschossene Bike jemand versucht hat zu nehmen, aber wir einen Airdrope übersehen der direkt vor unserer Nase gelandet war >.>
Den Rauch hat nicht mal @ForboJack, wegen einem Hügel, gesehen :stuck_out_tongue:


#1339

Tactical Pan


#1340

So einen Cheater hatten wir jetzt leider auch gerade. Zwar hat er zwischen den Kills immerhin mal das Scope verlassen bzw. es sogar benutzt, aber war immer automatisch auf dem Kopf der Gegner. Im Replay sieht man richtig, wie er mit dem Fadenkreuz schön durch uns durchswitcht, bevor er über den Hügel kommt :slight_frown:
War heut trotz viel Spielzeit aber zum Glück der einzige Cheater, dem wir über den Weg gelaufen sind.


#1341

Hab jetzt auch mal mit der Replay-Funktion rumgespielt und mir gestern den Cheater nochmal angeschaut. Tatsächlich waren es dann sogar 2 von 3 Leuten, die Aimbot drin haben. Und unser Killer noch Wallhack, so wie das ausschaut. Bezeichnenderweise schießen wir den dritten des Teams nieder, der keinen einzigen Kill und möglicherweise keinen Hack hat.


#1342

und heute auch direkt wieder :unamused:


#1343

Schon 2x heute :angry:


#1344

Neeein. Ich war sicher nur triggert. Aktuell gibts keine Cheater :stuck_out_tongue:


#1345

Ich wollt dir nicht unterstellen, dass es keine gäbe und ich jetzt plötzlich welche antreffe - also wenn du mich meinst :relaxed:
Liegt bei mir jetzt einfach daran, dass ich letztens wegen Uni ein paar Wochen PUBG-Pause hatte und den Anstieg der Cheater nicht ganz mitbekommen hatte :confused:


#1346

Das ist im Prinzip kein Anstieg. Die waren auch vorher da, aber durch die Deathcam fliegen sie jetzt schneller auf.


#1347

Hm, ok. Dann hatte ich bisher einfach Glück gehabt oder hab es eben wegen fehlender Killcam nicht bemerkt :neutral_face:


#1348

Auf welchem Server ist das denn? Asien? Die Namen klingen nämlich so. Die Chinesen sollen in der "Aimbotherstellung" führend sein, auch wenn sie die eher verkaufen als nutzen.

Na gut, und ich weiß aus Erfahrung, dass selbst bei einem stinknormalen Browsergame die Leute früher zu tausenden Bots, Scripts oder Multiaccounts benutzt haben, um irgendeinen Vorteil zu bekommen. Da ist es leider nicht verwunderlich, dass es den Kassenschlager von 2017 so massiv trifft. Das ist ein Kampf gegen Windmühlen, da es immer irgendwelche Leute gibt, die meinen bescheißen zu müssen :confused: