Rocket Beans Community

Playstation VR [Sammelthread]


#207

Special Forces VR
Taktik Multiplayer Shooter im Stil von Counter Strike und Rainbow Six angekündigt:


#208

und sogar mit cross-plattform play :slight_smile: :+1:
hab mich mal für die beta registriert...


#209

Erscheint dieses Jahr noch für PSVR :astonished:
Ich hoffe mal ganz stark dass der Aim-Controller unterstützt wird und wenn man sich den Trailer anschaut, besteht durchaus Potential dafür :grimacing:


#210

Ob Fallout auch noch für PSVR kommen wird?
Oder kann man das schon gänzlich ausschließen?


#211

Aktuell leider ausschließlich für Vive angekündigt, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :wink:


#212

Denke Fallout ist Zeit exklusiv. Das htc oder valve das ganz exklusiv kauft denke ich nicht. Und der Markt ist zu klein um sowas auf eine Plattform zu begrenzen.


#213

Die Ps4 ist einfach zu schwach, selbst die Pro hat Frames probleme mit Fallout 4. Das wird mMn nie erscheinen. Vielleicht für die Ps5.


#214

Dreht man halt die Grafik runter. Weniger Objekte, niedrigere Schatten, weniger Weitsicht ...

Das Problem ist ja heute nicht die power der Konsole sondern die Grafik die die Firmen zeigen wollen.

Auf PCs mit schwächerer Hardware laufen die meisten Spiele auch noch sehen halt schlechter aus dann.


#215

Also was die Veröffentlichung für Oculus Rift angeht bin ichz zur Zeit noch sehr skeptisch, das gilt sowohl für Fallout als auch für Doom. Bethesda = Zenimax und die befinden sich aktuell immer noch in einem Rechtsstreit mit Oculus.


#216

Also das will sich wohl weder Bethesda noch Sony antun :wink:


#217

Naja das übernehmen die Kunden schon. Ist doch glaube ich schon beides geknackt so das man die Spiele der anderen auch spielen kann oder?

@MultiXero24 warum? Das vr schlechtere Grafik hat ist doch schon jeder gewohnt und es wirkt einfach ganz anders wenn man die Brille aufhat da wird der Vergleich ja eh schwierig, und wirklich gezeigt nach außen tut man es ja auch nicht. Das dürfte also ohne wirkliche Probleme zu machen sein


#218

Ich halte es nach wie vor zum jetzigen Zeitpunkt für unwahrscheinlich. Meistens wird dann die weitere Zusammenarbeit auf Anraten der Firmenanwälte auf Eis gelegt. In dem genannten Rechtsstreit geht es sogar konkret um VR-Technologe und in diesem Zusammenhang auch um verdammt viel Geld. Das Ganze zieht auch schon wirklich lange hin


#219

Weitere kommende Hilghlights für PSVR:

Bravo Team:

The Elder Scrolls 5: Skyrim VR:

The Inpatient:

Superhot VR

Moss

Transference


#220

Das liest sich so verdammt gut. Hoffe noch, dass man Locomotion mit den Eistüten irgendwie hin bekommt und die Shouts mit Sprachbefehlen eingebaut werden :smiley:


#221

Eine Navigation mit Kopfneigung fänd ich ja mal interessant


#222

Wäre tatsächliche ein guter Ansatz. Per Knopfdruck die Bewegung aktivieren und dann in Richtung der Sehrichtung bewegen. Ohne den Knopfdruck kann man sich dann normal umschauen. Hoffe, dass zusätzlich zur DS4 Locomotion noch eine solche Lösung für die Moves integriert wird. Langfristig wird es aber einen neuen Controller benötigen, glaube persönlich nicht, dass ein solche schon mit Skyrim VR verfügbar sein wird.


#223

#224

Brauche Hilfe, kann mich nicht zwischen Mortal Blitz, Dick Wilde und Wildlands (jetzt mit Move Support) entscheiden. Hatte jemand schon Erfahrungen mit diesen Titeln?


#225

Dick Wilde ist zwar klasse dank Aim Controller, aber wird meiner Meinung auch schnell eintöing. Ich denke Wildlands wird am meisten Abwechslung bieten.


#226

Ich hab mir letztens Mortal Blitz gekauft, da es für PS+ Mitglieder im Angebot war(ist?).
Alles in allem ist es ok, aber auch nix weltbewegendes. Ein solider VR-Shooter mit netten Bullettime-Effekten. Lässt sich gut spielen, das Tracking und Teleportieren funktionieren auch sehr gut. Komisch ist nur wenn du in der einen Hand eine Pistole und in der anderen eine Minigun hältst. Spieldauer der Kampagne max ~2h.
Ehrlich gesagt habe ich aber nicht all zu viel bei 16-17€ erwartet.