Rocket Beans Community

PnP: Thabor - Teil 2 - 08.03.19

penandpaper

#504

Mehr Raum zusammenzuwachsen hätte da schon einiges getan, aber sie sind halt direkt auf die Insel gestolpert, ohne Eskaalation mit Bär und Hafen wäre es einfach super langweilig gewesen…
@ipsilonz “und emmy schnappt sich in dem Augenblick in dem sie einschlagen den schuh und rennt davon und schreit: “viel Spaß beim Ausgebranntwerden”, die Thaborer laufen hinterher,… wie es weitergeht, seht ihr beim nächsten Mal…” also es wird wohl auch in der anderen Gruppe Konflikte geben und Menschen, die den Schuh zurückbringen wollen


#505

Vielen Dank fürs Zuschauen, an das Team hinter der Kamera und an meine fantastischen Spieler! Ich werde am Freitag im Moin Moin noch ein Was Wäre Wenn? machen, aber diese Geschichte in der Welt von Thabor ist mit heute definitiv abgeschlossen. Es freut mich sehr, dass euch die Welt so gut gefällt und es ist natürlich nie ausgeschlossen, dass es irgendwann mal in irgend einer Form weitergeht aber manchmal muss man auch aufhören wenn es schön ist.


#506

Ich reiche hier noch ein Bild von # sexyhauke äh… Bombastus nach :smiley:

Von Twabbel auf Twitter


#507

Ich glaube nicht, dass mehr Zeit allein die Gruppe näher zusammen gebracht hätte. Die 4 wurden extrem konsequent gespielt und hätten ohne Gewalt von außen nie zueinander gefunden. Und selbst die Gewalt in Form eines Vierarmigen hat da nicht ausgereicht.


#508

Hast du die Welt eig extra für das Abenteuer entwickelt oder ist das was, was du auch privat spielst?


#509

Vielen Dank für die beiden tollen Abende!

Ihr habt eine tolle Welt erschaffen.


#510

Ich hätte es gut gefunden, wenn jeder erzählt was er oder sie machen will und Florentin am Ende nochmal in ein paar Sätzen zusammenfasst, was denn so passiert. Z.b. dass sie herausfanden, dass es ein Dorf voller vierarmige gibt, sie hin und wieder ärger mit denen hatten usw. Florentin wird sich ja etwas dabei gedacht haben.


#511

Ein Kampf… Ich rede eher von Kampf gegen piraten, verlieren, Gefangen genommen werden, fliehen müssen, den Piraten etwas wichtiges, ein magisches Artifakt, das vor magischer Aufsprürung schützt zB, und abhauen… Willst du echt sagen, dass es in keinen Geschichten Gruppen von sehr unterschiedlichen Menschen gibt, die trotzdem zusammenwachsen… Wenn natürlich keine Person sich entwickeln darf und kann, dann kann die Gruppe auch sich nicht ändern… aber so war die Entscheidung… Folge 1 war einfach zufälligerweise zu geil, als das gehalten werden könnte


#512

Hat wahnsinnig Spaß gemacht, vielen Dank an alle Beteiligten! :blush: Hoffentlich nicht dein letztes P&P!


#513

Die Welt ist extra für das Abenteuer entstanden. Privat spiele ich nur DSA.


#514

Also steht es akt. noch nicht fest ob er auswandert?


#515

Du bist da grad aber auch sehr emotional. Man muss da, finde ich, auch fair gegenüber Florentin bleiben. Er wird sich Vorfeld auf einige Szenarien vorbereitet haben, aber ich kann mir grad nur schwer vorstellen, dass er damit gerechnet hat, dass Ivy ihren eigenen Inselstaat gründet. Von daher ist es dann vermutlich auch schwer, spontan alle offenen Fragen zufriedenstellend zu beantworten.

Ihm jetzt vorzuwerfen, er hätte keine Lust, die Welt weiter auszubauen, finde ich unfair und ist in meinen Augen auch haltlos. Ich habe das zumindest heute nicht gesehen. Ich finde, er hat ebenso gut gemeistert wie in der ersten Folge und hatte im Übrigen auch im Vorfeld schon gesagt, dass der zweite Teil von Thabor offener und deutlich weniger durchgeplant wird.


#516

Das ist kein Auswandern, das ist ne weltreise :smiley:


#517

Doch, er hat sein Haus und sein Auto schon verkauft. Er wird definitiv Deutschland verlassen. Nur wie lange, das ist die Frage die noch nicht klar ist.


#518

Krass :open_mouth: Dann auf jeden Fall Danke, dass du dir so viel Mühe für nur ein Abenteuer machst :beankiss:


#519

von dem was da jetzt steht, kling das für mich eher nach Weltreise als auswandern an, da du ja meinst das er wiederkommt. Wobei das verkaufen natürlich drastisch klingt, vllt um die Reise zu finanzieren? Aber kp hab den stream nicht mitbekommen.


#520

Ich habe nie gesagt, dass es das gar nicht gibt. Nur bei dieser Gruppe und dieser Quest, sehe ich da keine Chance. Aber gut, ist ja auch nur Spekulatius. Wollte das nur als mein Eindruck von der Gruppe mal kundtun.


#521

Hintergrund ist die Trennung von seiner letzten Freundin. Er wollte in dem Haus nicht mehr bleiben und hat es daher verkauft. Und die Chance wie er sagt genutzt, sich einen Traum von “im Ausland leben” erfüllen. Dann hat er jetzt wie gesagt, ne amerikanische Freundin. Ob er dann dauerhaft bei ihr bleibt (also räumlich), weiß er noch nicht. Wir werden sehen.


#522

Sicher bin ich emotional und es ist auch nicht böse gemeint, aber man hätte halt schon noch mehr drauß machen können… Der Wille zu mehr Folgen war einfach nicht da, das meinte ich und das hat man auch schon bei den Zusatzmaterialien gesehen, dass es da “noch” nicht den Willen gab, etwas komplett auszugestalten. ZB wurde mir ne Karte von Odo versprochen(zumindest kam es so bei mir an) aber es kam nichts. Also der Hypetrain hätte im Vorfeld noch krasser abheben können, aber die Entscheidung für zwei Folgen hat das halt alles eingeengt.

Mir war klar, dass es mit nur 2 Folgen für mich eigentlich kein zufriedenstellendes Ende geben kann,aber Florentin ist ein Gott er könnte es halt auch schaffen. Wenn man das halt für sich entscheidet, dann muss ich halt damit leben. Ich sehe leider nun, da ich sehr gehypt wurde und ich immer noch das Setup supergeil finde, vertane Chancen. Aber so ist es halt :slight_smile:


#523

Aso, das erklärt es mit dem Haus, na dann erstmal abwarten und schauen wie sich Hauke entscheidet.