Forum • Rocket Beans TV

Pokémon Nuzlocke mit Ilyass und Viet

Wer sagt, dass sie das mit Nuzlocke überhaupt fangen werden?

1 Like

Fand ich im Remake nicht mehr so schlimm. Dafür haben sie die anderen Arenaleiter aufgewertet.

1 Like

Die wichtigste Frage hab ich glatt vergessen:
@Viet @hypekultur Heißt LetsPlay bei euch nur Top4+Champ oder geht ihr den ganzen Weg bis zum Silberberg und zu Rot?

6 Like

Wenn man schon HG/SS spielt muss man auch den Silberberg mit nehmen ^^ Wobei der schon im normalen Spiel eigentlich recht knackig ist :smiley:

@Viet das Starter Pokemon könnt ihr schon behalten solange es nicht K.O. geht imo

4 Like

Verdammt ich weiß nicht ob das ein Aprilscherz ist oder nicht :beanomg:

Dann erwacht meine Blutgier.:simon::aexte:

1 Like

Ich interessiere mich nicht so für Pokémon, aber das klingt schon halbwegs interessant!
Und ihr solltet jeden Charakter sprechen, wie das mal Ede und Florentin gemacht hatten.

Lord Helix sei mit euch.

1 Like

Hey,
finde die Idee eines Pokémon KHDs im Nuzlocke Stil ganz cool, allein durch den größeren Spannungsaufbau in den Kämpfen, durch selbstauferlegte Regeln.
Persönlich würde ich mich über die Regel freuen, dass das KHD beendet ist, sobald Rot besiegt ist oder man selbst kampfunfähig ist. Habe vor Jahren gerne die verschiedenen Nuzlockes von Suishomaru angeschaut und ich finde er hatte immer gut auf sich und dem LP abgestimmte Regeln gefunden.

Ich lasse mal einfach eines von denen mal da.

Seine Regeln:

  • Besiegte PKMN sind tot und müssen freigelassen werden.
  • Bei Ohnmacht ist die Challenge verloren und das Let’s play vorbei.
  • Beim Sieg über Red ist die Challenge gewonnen.
  • Geschenkte PKMN dürfen behalten werden.
  • Shinys dürfen immer gefangen werden.
  • Jedes PKMN muss einen Spitznamen erhalten.
  • Der Kampfstil wird von “Wechsel” auf “Folge” gestellt.
  • Alle Legenden (außer Wander-Legenden) müssen besiegt werden.
  • Das Level des nächsten Leiters darf nicht überschritten werden.
  • Dabei zählt das Level des stärksten PKMNs des Leiters.
  • Wird es überschritten, muss das PKMN freigelassen werden.
  • Nach erhalt der 8 Orden zählt der Champ als “nächster Leiter”.
  • Pro Kampf darf maximal ein Heilitem verwendet werden.
    (Folgende Regeln gelten, sobald man Pokébälle erhalten hat.)
  • Pro Route/Gebiet darf nur das erste PKMN, gefangen werden.
  • Versagt man das PKMN zu fangen, gibt es keine zweite Chance.

Vielleicht klingen ja ein bis zwei Regeln interessant und ihr übernehmt sie in eurem LP.

Birdjesus be with you !

16 Like

Ein paar Regeln sind echt ein bisschen hart. Vor allem bei KO das LP abzubrechen halte ich für keine gute Idee. Aber die Sachen mit “Folge”, Pro Route nur ein PKMN, Shinys und Co klingen spannend.

Ich würde aber aus der Zuschauersicht lieber ein Nuzlocke mit eher “lockeren” Regeln sehen.
Es soll schon fordernd sein, aber ewige Retrys wie bei Undertale machen bei Pokemon keinen Spaß. Vor allem wenn es “Permadeath” gibt.
Ich finde unsere süßen Boys müssen sich da ein paar Gedanken zu machen.

2 Like

Ich schalte dann zu Folge 200 mal rein

11 Like

1 Like

ich glaube es wird nur eine Folge geben, weil:

und wenn man Ilyass im Stream sieht, werden alle Zuschauer (und Viet) ohnmächtig :beangasm:

6 Like

Mega geil, hab ich sehr Bock drauf.

Meine Vorschläge für Regeln:

-Besiegte PKMN sind tot und müssen freigelassen werden.

-Jedes PKMN muss einen Spitznamen erhalten.

  • Pro Route/Gebiet darf nur das erste PKMN, gefangen werden.

-Schillernde Pokémon dürfen immer gefangen werden (niemand will einen Eddy Moment :joy:)

Dann noch vielleicht eine der Monolocken, sprich die Pokémon dürfen nur einen bestimmen Typ oder eine bestimmte Farbe haben. Das könnte der Chat ja vorher bestimmen.

1 Like

Das braucht man als Regel? Macht man das nicht so standardmäßig?

Ich sehe ein sehr schnell beendetes LP.

Ich prognostiziere, dass die beiden nicht mal bis zur Top 4 kommen.

Die 2. Gen hat hier und da recht schwere Areneleiter, die einen im Standard zerlegen können, wenn man nicht aufpasst. Bianka, Sandra, Yasmin oder Hartwig können das Nutzlock killen ohne entsprechendes leveln.

Hey, mein erster Post hier also seid gnädig.^^

Ich als Pokémon Veteran würde sehr gerne mehr Pokémon Content auf dem Sender sehen. Hier sind also meine 2 Cent zu dem Thema.

Da ihr Heart Gold/Soul Silver ins Gespräch gebracht habt und den Schwierigkeitsgrad, durch eine Chalenge Variante, erhöhen wollt würde ich euch die “Fanmods” Sacred Gold/Storm Silver ans Herz legen. Ich persönlich finde auch das die regulären Spiele generell (Außen Gen 7) sehr einfach sind und für ein KHD nicht unbedignt geiegnet sind. Eine Challenge Variante mach da aslo sehr viel sinn aber man sollte da sehr vorsichtig mit den Regeln sein. Das spielen soll ja auch noch spaß machen. Der geht bei leuten die Pokémon nicht mehr regelmäßig konsumieren, bei einer Challenge Variante, sehr schnell flöten. Ich spreche da aus Erfahrung.

So jetzt mal zum den Fanmods SG/SS:

Vorteile:

  • alle 493 Pokémon der ersten 4 Generationen verfügbar
  • dadurch mehr diversität bei Trainern
  • erhöhter schwierigkeitsgrad
  • Trainer sind stärker und Pokémon haben höhere Level
  • Trainer Pokémon können Tm’s, Vm’s und Egg Moves im Moveset haben
  • Pokémon die normalerweise nur durch Tausch entwickeln sind durch andere Methoden verfügbar
  • Ein paar sehr nette extra Events die nicht im regulären Spiel sind

Nachteile

  • nur in englisch verfügbar
  • ist halt ein Hack

Für mich sind diese Fanmods sehr gut für ein KHD geeignet. Der erhöhte schwierigkeitsgrad ist hart aber imo fair und sehr selten frustrierend. Diese Spiele würden zudem auch ohne Challenge Mode funktioneren. Falls ihr es aber noch härter wollt stelle ich euch mal meine Nuzlocke variante vor:

  1. nur das erste Pokémon an jedem Ort darf gefangen werden. Falls man es killt oder nicht fängt hat man eben pech gehabt.
  2. alle Pokémon kriegen einen Spitznamen.
  3. falls die KP eines deiner Pokémon auf 0 fällt bedeutet das Perma Death.
  4. falls du ohnmächtig wirst ist das Spiel vorbei.
  5. (Optional) Sobald du einen Ort mit Trainern betrittst (Route, Arena, Gebäude, Tunnel ect.) darft du ihn est verlassen nachdem du den “Dungeon” geklärt hast.
  6. (Optional) Spielmodus von “wechsel” auf “set” setzen.
  7. (Optional) Heilmittel auf bestimmte zahl cappen

Ich werde diese Variante demnächst mal auf meinem Kanal ausprobieren. Mal sehen wie das so läuft.

Eine Egglocke, wo wir euch die Eier zur verfügung stellen, oder ein Randomizer wäre auch noch eine Variante über die mal nachdenken könnte. Die wären ja auch bei der normalen version möglich.

Falls ihr euch für einer der vorgeschlagenen Varianten entscheiden solltet würde ich mich als helfer anbieten. Sowohl das randomizen als auch den Mod ausspielen könnte ich übernehmen. Bei der Egglocke auch aber das ist natürlich euch überlassen.

So ich bin mal fertig mit meinem langen Text. Es ist ja schon recht spät. Gute Nacht euch allen und über Feedback würde ich mich sehr freuen.

3 Like

Hab ich bock drauf.

Für Regeln kann ich nichts sagen, da ich beinahe 0 Ahnung von Pokemon haben. Konzept klingt aber Interessant. Würds auf jeden fall suchten. :beanjoy:

Das heißt normalerweise, das man auf der Route dann kein Pokemon mehr fangen darf.

@topic Standard Regel sind ja:
Ein besiegtes Pokemon gilt als tot und muss frei gelassen werden.

Pro Gebiet darf nur das erste Pokemon gefangen werden was man trifft.
Wenn man das Pokemon aus versehen besiegt, darf kein Pokemon mehr in dem Gebiet gefangen werden.

Jedes Pokemon muss ein Spitznamen bekommen.

Der Nuzlocke ist verloren wenn man in Ohnmacht fällt. (Auch wenn man Pokemon auf dem PC hat).

meine persönlichen Zusatzegeln sind noch:

Von Wechsel auf Folge umzustellen

Duplikate clause: Wenn man in einem neuen Gebiet auf ein Pokemon trifft was man schon hat, flieht man vor dem Pokemon und darf ein anderes Pokemon in dem Gebiet fangen (erhöht die Varianz, damit man nicht mit 3 Taubsis rum läuft als Beispiel.)

In dem Fall, das man kein passendes Pokemon im Team hat, das eine für den Fortschritt notwendige VM lernen kann, darf ein VM Sklave gefangen werden, dieser darf allerdings nicht in Kämpfen teilnehmen, also muss nachdem man es gefangen hat und nach jedem Pokecenter Besuch von einem wilden Pokemon besiegt werden.

Heilitems auf 1 pro Trainerkampf reduzieren, bei wilden Pokemon dürfen keine Items eingesetzt werden. (getragene Items sind erlaubt)

3 Like

Ich stimme Dir zu, nur X/Y würde ich noch einbeziehen, wenn die Regeln so streng werden, darf das Spiel ein bisschen einfacher sein ^^