Project Cars/ Assetto Corsa Talk etc


#481

By the way. Ich hasse sowohl das große als auch das kleine Karussell in Project Cars 2. Null, buchstäblich null Force Feedback dort. Ganz furchtbar und echt schwierig.


#482

Mit Controller find ich das Karussel zum Beispiel so oder so sehr schwer, weil ich nicht daran gewöhnt bin so viel selber einlenken zu müssen, der neigt sich ja am Wheel selber rein. Dein Tempo dort geht aber klar.^^


#483

Ich kann dort auch nur den Sticks möglichst ganz links halten und versuchen um die 90 km/h zu bleiben und dann hoffen das es funktioniert.


#484

Ja, das “Herantasten” bevor man auf die Außenbahn kommt macht sich mit dem Gas auch am Besten.^^


#485

Auf jeden Fall euch erst einmal vielen Dank für die Ratschläge. Werde morgen mal etwas an der Federung rumbasteln. Bin ja eigentlich kein großer Mercedes-Fan, aber bis auf das Untersteuern ist er eigentlich recht zahm und gutmütig.


#486

Dann fahr den Bentley :stuck_out_tongue:


#487

Den hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht probiert ^^.


#488

Einfach n sau schwerer Brocken der klingt wie der Himmel :slight_smile: Hab ihn beim 24h so vermisst :frowning:


#489

Hab so einige dieses Jahr vermisst. Kein Bentley, Corvette und Ford GT wären auch nicht schlecht und der Nissan GT-R fehlte mir auch. Hoffentlich gibt’s nächstes Jahr wieder ein größeres und bunteres Starterfeld.


#490

Mir fehlt auch etwas das sie praktisch die ganze Zeit nur die schnellen Autos zeigen. Ich würd öfter gern mal mit der Kamera bei den kleinen mit fahren. Warum nich mal in den Manta ne Kamera packen?


#491

So, hab jetzt noch ein mal am Setup geschraubt und den Federung etwas härter gestellt sowie das Differential leicht angepasst. Abgesehen von den, selbst für meine Verhältnisse, vielen Fahrfehlern hab ich das Gefühl, dass der Wagen insgesamt besser und ruhiger liegt und meiner Fahrweise eher entgegen kommt.

Wirkliche Probleme macht er eigentlich nur noch in Kurven die im dritten Gang und niedriger gefahren werden, dort schiebt er immer noch etwas zu viel für meinen Geschmack.


#492

Kann sein, dass du die Geschwindigkeitsabhängige Lenkung/Lenkbegrenzung etwas reduzieren musst, im Gegensatz zum häufigen Problem, dass man zu viel einlenkt, scheinst du da tatsächlich noch zu wenig in manchen Kurven zu lenken. Ein Indikator dafür ist, wenn du den Stick voll einschlägst und das Lenkrad sich zu wenig bewegt bei Tempo.

Bei der Karre hilft es manchmal wirklich, mehr “anzupacken” wie gesagt. Schieben tut der immer etwas, das ist normal bei Frontmotor und langem Radstand.

Und wie gesagt: Nimm Heckflügel raus.


#493

By the way: Wie ist eigentlich Asetto Corsa auf der PS4? Gibt’s gerade für 15€ im Store. Kann mir vorstellen, dass das mit Pad noch schwieriger ist als PC2.


#494

mit Pad ka, aber es ist vom Fahrgefühl und Fahrverhalten die beste Sim auf Konsolen :F


#495

Assetto ist kein Pad Spiel…absolut nicht.

Die Konsolenversion ist nicht ganz so lohnenswert, weil schlechter erweiterbar. Die Physikengine soll aber die gleiche sein.^^ (Und die ist fucking gut und wischt mit pCars 2 den Boden auf :wink: )


#496

Also ohne Lenkrad eher Finger weg?


#497

Ich würde sagen ja, weil ein Lenkrad mit min. 900° Lenkeinschlag das Game erst wirklich sein Potenzial eröffnen lässt…spätestens dann, wenn man das erste mal quer kommt :ugly:


#498

Bin trotzdem am überlegen es mir zu holen. Die Ultimate Edition mit sämtlichen DLC gibt’s für 40€ :thinking:


#499

Ich würde auch eher fast sagen: Hol dir ein Lenkrad und Assetto Corsa dazu, also ich habs nich bereut. (PC)

Nur Automobilista und rFactor 2 find ich noch etwas überzeugender von der KI und vom Fahrgefühl her und das Fahren auch nur marginal. Die gibts aber nicht für Konsole. Gehört echt mit in die Riege der Top-Sims, wenn du auf Regen scheißen kannst.^^ (Nachtfahrten kann die Engine leider auch nicht, weil sie nur eine richtige Lichtquelle unterstützt).

Bald kommt aber Assetto Corsa: Competizione, was Wetter und Nacht haben soll, da Unreal 4 Engine.^^

Aber wie gesagt…mit Lenkrad ist es wirklich teilweise ne Offenbarung, wenn man im richtigen Auto sitzt :ugly:


#500

muss man halt gucken, gibt auch Leute die kommen bei Assetto mit Pad klar, aber das ist bei jedem anders. Auch wenn ich selbst nie mit Pad probiert hab, kann ich es mir auch nur schlecht vorstellen.