Project Cars/ Assetto Corsa Talk etc


#541

Bei ner Bitrate von 20000 kein Wunder :ugly:

Edit: Ich glaub, der hat noch viel zu verarbeiten, da öffnet sich noch nix.^^


#542

Bei mir läufts.
Ich hab mit Shadowplay aufgenommen.


#543

Ah, okay…scheint auch gut zu schlucken ( :donnie: )


Also so siehts bei mir aus.^^


#544

Keine ahnung was bei dir ist. Ich hab mir grade hier das ganze Video angeschaut.


#545

Bei mir steht auch, wenn ich den Forenlink anklicke “Dieses Video ist nicht verfügbar”

Youtube geht jedoch, hab grade was anderes offen.

Ist der Link richtig?^^

Edit: Grad was getestet. Wenn man einen unvollständigen Videolink eingibt, passiert genau das auf dem Screenshot :wink:

Nochmal Edit: Jupp…bei mir is goanix, du hast da einen falschen Link. Auf dem Handy gehts auch nicht^^


#546

Falscher Link also^^

Aber gut. Hier ist nochmal das gleiche Video^^

Tante Edith:

YT ist so ein Arschloch. Ich hab es beim hochladen auf “nicht gelistet” gesetzt und es ist auf “privat” gewesen. Deswegen konntet ihr es nicht sehn denn die Link Adresse war dieselbe. Hab es gesehn als ich dir Adressen verglichen hab. YT :fu:


#547

Ja :gunnar: Ein nicht gelisteter falscher Link!

Im Ernst jetzt! Ich hab bereits zwei mal die Qualitätsansprüche erwähnt! Jetzt reicht es! :colinmcrage:
So geht das nicht weiter Ente! Ich setz schon mal Rotweinsauce auf :beanfeels:

:kappa:

Edit:
Warum listest du das nicht? Hast du keinen Bock auf phat Youtube Money? :kappa:


#548

Ich bin von der monetarisierung ausgeschlossen. YT meinte damals als ich 2 Wochen die Monetarisierung hatte auf meinem Konto wären ungültige Klickaktivitäten und hat mich dann ausgeschlossen. Keine Chance das wieder rückgägnig zu machen. YT zeigt mir den Mittelfinger. Ich bin eben kein Gronkh dem man zuhören muss.


#549

Monetarisieren lasse ich auch nicht…ich hab sogar n Video, was ich monetarisieren lassen könnte, aber das wär Quatsch :thinking:

Aber trotzdem what the fuck :ugly: Wer weiß, was der Algorithmus da sich zusammengesponnen hat…wahrscheinlich die eigenen Probeviews mitgezählt oder so :upside_down_face:

Oder eine Katja Krasavice :kappa: Da hilfts auch nicht, den Bürzel auszustrecken :gunnar:

Nicer Drive, aber man sieht, dass viele Abflüge auch wirklich entstanden sind, weil pCars in manchen Situationen so eine “Pendelphysik” verursacht… :thinking: Ich zock in letzter Zeit öfter mal mit nem Kumpel pCars 1 mit dem Xbox360 Pad und trotz inzwischen gutem Tweaking haben wir das Problem auch.

In GTR2 z.B. passieren mir solche Sachen nicht, obwohl es eine alte Version der Engine ist…irgendwas ist da krum gelaufen in der Entwicklung von SMS.


#550

Gut der SLS war auch Standardsetup da ich normal den Bentley fahre. Das Pendeln bei Lastwechsel ist schon nervig weil man beim rausbeschleunigen aus langsamen Kurven sehr schnell das Heck verliert. Du siehst auch im Karusell wie ich in beiden Runden raus fliege. Ich bin einfach zu lang nicht mehr gefahren. Normal fahr ich das KArusell mit Pad ganz gut.
KI war btw auf 80%


#551

Wie gesagt, das krasse Pendeln ist wirklich nicht normal bei so einem steifen ( :donnie: ) GT3 Auto.

Im Karussel komme ich mit Pad z.B. überhaupt nicht gut zurecht. Mir fehlen da aber auch mit Lenkrad immer gern mal ein paar Km/h.

Hab erst neulich erstmal gemerkt, dass das auch am Setup liegt, weil meine Opa Attitüde, was radikale Änderungen am Diffential angeht noch aus einer Zeit von 2004 stammt :ugly:

Ich hab vor einiger Zeit die Nordschleife auch ne ganze Weile nicht mehr gefahren, außer ab und zu in der rFactor Conversion für GTR2 (echt schöne Mod für ihr Alter), aber ohne jeglichen Anspruch auf Zeit. Da hab ich auch grade ab ausgang Brünnchen einige Sachen nicht mehr so ganz gewusst und nur Eiertanz gemacht und gehofft, dass ich nicht abfliege, aber das legt sich ja nach ein paar Runden wieder :slight_smile:


#552

Ja, is alles Übung. Paar Runden gefahren und dann gehts wieder. Man sieht auch wie ich oft die Bremspunkte verpasse. Da fehlt einfach die Praxis aber wenn man 10 Runden fährt fahr ich auch gleich mal 45 Sekunden schneller.


#553

Ja, das finde ich auf der Schleife auch so krass…durch die große Distanz sind Verbesserungen von bis zu 12 Sekunden selbst am Limit noch drinn :ugly:

Ich frag mich manchmal echt, wo man das alles noch so liegen lässt.

Hab vor einem Jahr öfter auf einem Server für GTR2 Online die Nordschleife just for fun gefahren und da ballert auch öfter einer drauf rum, der gelinde gesagt ein Alien ist. (Auf allen Strecken fährt er die magischen 2 Sekunden schneller, als alle Anderen…nur auf der Nordschleife kommts noch krasser :ugly: )

Der hat mir ein paar Tipps fürs Fahren und Setup für den DTM Calibra gegeben…das hat mir einfach mal auf der Stelle 8 Sekunden gebracht, ohne groß zu Pushen. Fuhr sich auf einmal, wie ein Rallyeauto mit Grip ohne Ende :ugly: Auf der Nordschleife ist das schon ziemlich krass, was da Übung und kleine Änderungen ausmachen.


#554

Du kannst in jeder Kurve 1-2 Sekunden raus holen wenn du bis ganz an den rand fährst und den Scheitelpunkt gut erwischst. Mit Pad ist das halt nicht so einfach weil man nicht so präzise und fein lenken kann wie mit nem Lenkrad. Ich fahr mit dem Bentley zum Beispiel in Spa ne 2:17. Was mit Pad verdammt schnell ist aber andere fahren da ne 2:13. Allein in der Eau Rouge kannst du für die Gerade und die darauffolgende Haarnadel 2 Sekunden holen.


#555

Naja, wie man Schwung mitnimmt, ist mir schon klar. :wink:

Bergwerk, Aremberg und Galgenkopf richtig zu treffen bringt ja schon massiv Zeit, grade weil das solche verschobenen Scheitelpunkte sind.

Auf Spa ne 2:13 für nen GT3 ist aber wirklich schon ne Fantastzeit. Ne 2:17-15 entspricht da schon eher der Realität. Ich muss für ne 2:20 bei Assetto schon ordentlich hinlangen, bin aber auch noch nicht so gut, ich verlier Pouhon und Campus noch zu viel :ugly:


#556

Ich war in Spa lange Zeit auf ner 2:23. dann war da auf einmal ne 2:21 gestanden und hab mich extrem gefreut. Ich bin fast ne Woche jeden Tag ein Dutzend Runden in Spa gefahren und hab dann 2-3 Kurven anders gefahren, zum Beispiel die Schickande nach der Geraden after Eau Rouge und hab auf einmal ne 2:17 hingebrannt. Das war ein Freudenfest.
Ich bin aber sicher wenn ich jetz direkt ne Runde drehen würde würd ich ne 2:25 fahren :smiley:


#557

Also ne 2:25 sollte in jedem Falle immer locker drinn sein, glaub ich, auch mit Pad…

Ich hab diese Erfahrungen auf Oschersleben…ist bis heut mein Lieblingskurs. Hab mit nem Ferrari 550 und Saleen S7R bei Standardphysik damals in GTR2 ne 1:21 reingebrannt…meine einzige quasi “Alienzeit” ever…mit Physikmod wars dann und bleibt bis heut ne 1:23er. Da gabs so ein Ghost-Zeitfahren gegen Henrik Roos, wodurch man die Runde richtig gut lernen konnte. Das war schon leicht masturbativ, als man dann schneller in dem Game wurde, als ein mittelklasse FIA GT Rennfahrer :ugly:

Sowas fehlt heut echt in Rennsims.


#558

:smiley: Ja solche Zeiten sind selten und extrem gut fürs Ego. Ich hab mal mit einem Auto auf einer Strecke (müsste genau nachschaun welche das waren) Ne Weltbestzeit in PCars1 gefahren. Mit Pad wohlgemerkt. Der schnellst mit Lenkrad nach mir war 7 zehntel langsamer :smirk:


#559

Joa, das kann passieren.^^

Schnelligkeit verliert man durchs Pad nicht, bei richtiger Übung und Tweaking. Das ist n reines Immersionsding.

Ich hätte z.B. keinen Spaß mehr, zurück aufs Pad zu gehen, wenn ich pushen will, das hatte ich fast 2 Jahre, weil kein Geld und Lenkrad im Arsch.

Allein das Gefühl, wenn dir n Straßenauto quer kommt, du das Lenkrad kurz loslassen kannst und das Teil sich quasi selbst gegenlenkt, fühlt sich einfach nur lässig as fuck an und du fühlst dich wie Ken Block für arme :ugly: Das will ich nie wieder missen!


#560

Ja ich weis. Ich hätt gern das G920 gehabt aber ich hab es immer bleiben lassen weil ich es an meinem Schreibtisch nicht befestigen kann da ich Schubladen hab.