Forum • Rocket Beans TV

RBTV 2.0 Pitch

Ich präsentiere:

RBTV 2.0 – Der 5,5/7 Popkultur & Gaming Sender


– S E N D E P L A N –


MONTAG

  • 19:30 - 20:15 Uhr: Moin Moin (LIVE), die One-Man-Auftaktshow für den Abend bei RBTV – weil man in Hamburg zu jeder Tageszeit “Moin Moin” sagen kann!
  • 20:15 - 22:15 Uhr: Newest Game Plus (LIVE), das Gaming Magazin mit Previews, Reviews, News und ggf. irgendeinem weiteren Wort, das auf -ews endet rund ums Thema Gaming!
  • 22:15 - 23:30 Uhr: Knallhart Durchgenommen (LIVE), das knallharte LP Format, in dem jedes Spiel durchgespielt wird!
  • 23:30 - 1:00 Uhr: Let’s Play (NEU), das klassische LP Format, in dem auch jedes Spiel durchgespielt wird!
  • Ab 1:00 Uhr: Wiederholungen, bis 19:30 Uhr Folgetag

DIENSTAG

  • 19:30 - 20:15 Uhr: Moin Moin (LIVE)
  • 20:15 - 22:15 Uhr: Beanstag (LIVE), das bohnige Format mit Budi, Etienne, Nils, Simon & sonst keinem! Hier wird gezockt, gelabert, gegessen, gezofft, gerantet & gelacht!
  • 22:15 - 23:30 Uhr: Knallhart Durchgenommen (LIVE)
  • 23:30 - 1:00 Uhr: Let’s Play (NEU)
  • Ab 1:00 Uhr: Wiederholungen, bis 19:30 Uhr Folgetag

MITTWOCH

  • 19:30 - 20:15 Uhr: Moin Moin (LIVE)
  • 20:15 - 22:15 Uhr: Late Night Berbean (LIVE), die heftige Late Night Show auf RBTV die eine geile Hamburg-bei-Nacht-Skyline als Studiohintergrund hat!
  • 22:15 - 23:30 Uhr: Kleiner RBTV Showabend (LIVE/NEU), mit Formaten wie Chat Duell, Das stille Wörtchen, MeMote, Steinmatch, Bad Deals, Jugendzimmer, Nerdquiz, etc.
  • 23:30 - 1:00 Uhr: Let’s Play (NEU)
  • Ab 1:00 Uhr: Wiederholungen, bis 19:30 Uhr Folgetag

DONNERSTAG

  • 19:30 - 20:15 Uhr: Moin Moin (LIVE)
  • 20:15 - 22:15 Uhr: Kino Plus (NEU)
  • 22:15 - 23:30 Uhr: Knallhart Durchgenommen (LIVE)
  • 23:30 - 1:00 Uhr: Let’s Play (NEU)
  • Ab 1:00 Uhr: Wiederholungen, bis 19:30 Uhr Folgetag

FREITAG

  • 19:30 - 20:15 Uhr: Moin Moin (LIVE)
  • 20:15 - 20:45 Uhr: Game Two (NEU)
  • 20:45 - 22:15 Uhr: Entertainment Slot (LIVE/NEU), mit Formaten wie Retro Klub, Anrufbeantworter, Löffel Messer Gäbel, Verflixxte Klixx, Endgegner, Irgendwie So, etc.
  • 22:15 - 23:30 Uhr: Knallhart Durchgenommen (LIVE)
  • 23:30 - 1:00 Uhr: Let’s Play (NEU)
  • Ab 1:00 Uhr: Wiederholungen, bis 20:15 Uhr Folgetag

SAMSTAG

  • 20:15 - 23:30 Uhr: Großer RBTV Showabend (LIVE), mit Formaten wie Beans on R… Nerds an Herds, Pen & Paper, MeMote, Steinmatch, Couch an Couch, Game Fights, Film Fights, Kneipenquiz, Werwolf, etc.
  • 23:30 - 1:00 Uhr: Let’s Play (NEU)
  • Ab 1:00 Uhr: Wiederholungen, bis 16:30 Uhr Folgetag

SONNTAG

  • 16:30 - 17:00 Uhr: Metaware (NEU), die RBTV Meta Show in der es um den Status Quo des Senders, Transparenz und das Beantworten von Zuschauerfragen geht, auch wenn diese mal unbeq-HUST. Was? Ne, der Satz war zu ende. Wirklich.
  • 17:00 - 18:00 Uhr: Almost Daily (NEU)
  • Ab 18:00 Uhr: Speed Rundale (NEU)
  • Danach: Let’s Play (NEU)
  • Ab ca. 22 Uhr: Wiederholungen, bis 19:30 Uhr Folgetag

Nehmt es mit einem Korn von Salz. Aber nehmt es.

LG

#IWantMyFOMOBack

Geil, 18 Std Wiederholungen wenn nur 5 Std neuer Content produziert werden, absolut durchdacht und funktioniert bestimmt super :kappa:

4 Like

Ernsthafter Feedback. Dein Plan liest sich schon sehr konkret und es scheint für mich so ungefähr wie der Sender derzeit aussieht, nur mit viel mehr Wiederholungen. (und einer Verschiebung der Sendezeit um 1-2h nach hinten.)

Aber, keine so kleine Sendungen als Abspaltungen von anderen Formaten die sich am besten um die Mittagszeit eignen wie Krätschmertime oder Zocken mit Denzel. Kein Bada Binge, kein Nerd of the Rings, kein Bohndesliga! … Lange Zocksessions die den ganze Vormittag gehen (4-6h) würden wegfallen, generell wie viele LPs um die Mittagszeit wie Bärenbrüder, oder LPs die nicht durchgespielt werden (so wie du schreibst sollten spiele nur durchgespielt werden)…

Ich verstehe wenn man utopische Träume hat, wie zum Beispiel die Übertragung der Bundesliga auf Rocket Beans TV. Wäre toll. Und dann auf den Boden geholt wird mit “das ist leider nicht finanzierbar”.

Aber diese Idee klingt irgendwie eher schlechter als es jetzt ist (egal ob man das derzeit als gut/mittelmäßig oder schlecht ansieht) und wäre ein meiner Meinung nach Rückschritt.

23 Like

Du machst dir viel zu viel Gedanken um nen salty Post. :smile:

Besser so als zu sagen “das ist gejerke, das kann weg”. OP hat sich scheinbar ein paar Gedanken gemacht und mehr geschrieben als “macht mal euer scheis program besser”. Kann man schon so behandeln mMn.

19 Like

Natürlich erwarte ich weder, dass es so 100% umsetzbar ist und auch nicht, dass es 100% so umgesetzt wird, und komplett in sich schlüssig und sinnig ist der Plan so auch nicht. Das ganze ist als grober Denkanstoß gemeint in eine Richtung, die meiner Meinung nach dem Sender gut tun würde, ihn straffer, strukturierter und kongruenter machen würde, sowie zugänglicher für neue Zuschauer. Ich werde die Idee daher nicht weiter ausführen, sondern so für sich stehen lassen. Tschöbödö!

Wenn du einen Denkanstoß geben willst darfst du nicht so konkret werden. Damit machst du dich nur angreifbar.

Ich hab bisher wirklich keine Ahnung, was du mit diesem Thread erreichen willst. Zynischer Provokationsversuch? Sarkastisches Spiegelvorhalten? Ironische Kritik? Ernstgemeinter Änderungsvorschlag? Für einen Troll erscheint es mir nämlich zu aufwendig.
Bei deiner Antwort dann dachte ich erst es sei ernst gemeint, aber nach dem letzten Satz hab ich das dann doch wieder verworfen. Ist es vielleicht als Kunstwerk zu betrachten? :sweat_smile:
Du musst glaube ich an deiner Wortwahl arbeiten, oder dazuschreiben, was du meinst.

2 Like

Ich würde früher anfangen zu senden, so 17 uhr.
Und von der 20:15 weg auf 20 weil 20:15 konkurriert man mit Fernsehen, so hat man etwas zeit die leute abzuholen bevor die prime time anfängt^^
Und wer bock hat kann ja zwischen 10 und 17 rumhängien

1 Like

Also im es festzuhalten:

  • Sendezeiten wie im TV? Weiß nicht, was das bringen soll. Wieso?

  • sehr viel später anfangen, dafür auch etwas später aufhören? Finde, der Zug mit dem spät beginnen ist abgefahren, vorallem weil viele auf die Barrikaden gehen würden, da sich das mittags bzw. Nachmittagsprogramm sichtlich verbessert hat (zumindest in manchen Aspekten wie Spontanität / einfach mal zocken wie früher etc). Wäre ein Rückschritt da. Maximal um etwas “Ressourcen” zu sparen.
    Länger machen find ich da schon interessanter, da ich denke, dass man das schon machen könnte. Mein Vorschlag wäre da: ab 23 Uhr wird ein Stream von einer Bohne von zu Hause aus gespiegelt. Jeden Tag jemand anderes.

  • andere Formate? Gut, dazu hat @kettlerne eigentlich alles gesagt.

Insgesamt eher schlechter mMn, bzw. wäre höchstens was für die Anfangszeit vom Sender gewesen.

1 Like

Ohne Bohndesliga, ohne mich, ciao Kakao!

5 Like

Tut mir den Gefallen und nutzt für Late Night Shows die Late Night Uhrzeit (ab 23 Uhr). :smiley: Das ist einfach nur Prime Time + Late Prime Time Uhrzeit.

So grob an sich verstehe ich, warum du ab 19:30 Uhr für Live Content angesetzt hast und finde es gut, dass du den Samstag mitnimmst. Aber ich denke, die 19:30 Uhr haut nicht immer hin und viele Formate, die jetzt bereits Live laufen, würden entweder an Regelmäßigkeit verlieren, weil der Zeitraum sehr eng gestrickt ist oder würden ganz rausfallen, was ich schade finde.

MM taugt imo tatsächlich am Morgen/Mittag am meisten und wäre mir abends doch zu underwhelming.

1 Like

MoinMoin bleibt bei 10.30 Uhr! Du Kulturbanause!!

2 Like

Ernstgemeinter Änderungsvorschlag. Was ist an meiner Wortwahl missverständlich? Dafür, dass hier mancher auf Zynismus lauert, kann ich herzlich wenig und sagt mehr über denjenigen aus, als mich.

Bezüglich einer Aussage, dass ein grober Denkanstoß nicht so konkret sein solle: Der konkrete Sendeplan sollte einfach nur Aufmerksamkeit generieren und zeigen, wie sowas (ungeschliffen und in 30 Minuten ausgearbeitet) aussehen KÖNNTE. Welches Konzept dahinter steht sollte doch völlig ersichtlich sein. Dass manche Formate nicht in der Auflistung stehen, heißt doch nicht, dass es nicht mehr laufen soll. Auch soll das alles nicht bedeuten, dass man nie wieder neuen/live Content vor 19:30 Uhr sendet, sondern lediglich, dass man die Kernsendezeiten auf eine bestimme Uhrzeit fokussiert und diese mit möglichst der selben Art von Formaten belegt. Und ja, weniger Content fände ich sinnvoll. Viele Formate können meiner Meinung nach ohne Mühe als Samstag Abend Programm herhalten, man muss es nur entsprechend präsentieren. Wenn man solche Formate irgendwo auf nen Mittwoch 17 Uhr quetscht, nimmt man dem total das Potenzial. Ist jetzt ein Beispiel, es geht mir nur darum, das Prinzip zu vermitteln, auf dem mein Gedanke basiert.

Jetzt hab ich’s ja doch weiter ausgeführt. Aber eigentlich sollte jetzt klar sein, worauf ich abziele.
Ohne mich direkt zu positionieren scheine ich einige hier aber eher zu verwirren. Was will ich denn nun? Bin ich ein Verirrter aus dem CJ? Bin ich ein Supporter? Vielleicht beides? Ist doch völlig Latex, darum geht es hier nicht.

Danke an alle die ernsthaften Input gegeben haben. Das spätere Konzept scheint für viele nicht Ideal zu sein und das ist Ok.

2 Like

Es waren die Kommentare wie

Die ich nicht richtig einordnen konnte.

Ja, jetzt, aber vorher nicht. Eine kleine Erklärung, was nun folgt, vor deinem Sendeplan wäre sehr hilfreich dabei gewesen.

Warum willst du das Morgens-Nachmittags Programm eigentlich komplett absägen? Da wird ja auch viel geschaut. Hat du das aus konkreten Quoten, dass manche Formate am Abend mehr potenzial hätten?

2 Like