[RBTV 2018: DESIGNS & FEATURES] Allgemeines Feedback


#1370

@johannes_k ich schreib mal hier weiter, ist ja eher ein Feature :thinking:

Ich auch. :slight_smile: Gerade beim Blog sollte es ja recht einfach umzusetzen sein, da man nicht auf die Youtube, Twitch, Soundcloud (wo es geht) oder sonstwie API zugreifen muss.

Bei den Videos ist es ja schwieriger, aber auch da würde ich es mir wünschen. Ich fürchte aber das hat keine Prio und sollte auhc bissel abgestimmt sein, um eine stimmiges Gesamtkonzept zu haben.


#1371

Diesen Vorschlag unterstütze ich :point_up:


#1372

Game Fights #9 ist in der Mediathek falsch eingebunden:
https://www.rocketbeans.tv/mediathek/video/8721


#1373

Hab’s korrigiert. Danke.


#1374

Und die Fortschrittsleiste hängt leider auch wieder. Die ist noch beim Hängi mit Laura und Lydia bis 14 Uhr. :frowning:

EDIT: Und auch schon gefixt. Danke. :herz:


#1375

Moin,

gibts schon was neues ob und wann der Stream, ich formuliers mal scharf, auf großen (normalen) Bildschirmen benutzbar wird? :smirk:

Ich poste es gern noch mal.

So


bzw. so

sieht das ganze auf 1440p aus.

Selbst auf FullHD ist der Chat unvorteilhaft groß.

Außerdem skaliert der Stream nicht auf die volle Größe ohne den Chat:

Bei YT Gaming ist der Stream auf FullHD um ein vielfaches größer als auf der Seite.

Außerdem muss ich auf der RBTV Seite 3x klicken (Cockpit, Interaktion deaktivieren, Stream starten) und komme bei YT Gaming ganz ohne Klick aus. Da könnte man auch einige Sachen zwischenspeichern (bspw. Cockpit Einstellung merken, auf Wunsch den Stream automatisch starten).

Für die Mediathek gibts auch noch keinen Kinomodus.

Ich verstehe nicht ganz, warum bei der Usability und Präsentation der eigentlichen Inhalte des Senders Abstriche gemacht werden bzw. diese nicht priorisiert wird und es in vielen Situationen einfach nicht die beste Plattform ist um den Stream zu schauen.


#1376

Hey, ich hoffe das wurde nicht gefragt, aber gäbe es eine Möglichkeit auch hier in der Mediathek die Like-Funktion von YouTube zu implementieren? Die Likes helfen euch ja. Aber eigentlich würde ich gerne nur eure Seite nutzen anstatt parallel noch auf YouTube zu sein.


#1377

Ich schau auch hauptsächlich auf Youtube Gaming. Bei RBTV wird aktuell immernoch viel zu viel Platz verschwendet.

Am liebsten wäre mir ein Vollbildmodus mit Chat-Einblendung.


#1378

Ich denke, dass sich Doom das ansehen kann sobald er aus dem Urlaub zurück ist.

cc: @Redlock


#1379

Wird kommen, hat aber wenig Priorität gehabt bisher, steht aber auf der Roadmap.


#1380

Erlaubt das youtube? Likes über eine Drittseite geben?


#1381

Offensichtlich, schon. Wusste ich aber auch nicht.
Daraus würde sich auch gleich der Wunsch ergeben wieso nicht auch die Kommentare in der Mediathek anzigen und geben lassen? Einfach hinter einem “Kommentare anzeigen”-Button oder so. :thinking:

https://developers.google.com/youtube/v3/guides/implementation/ratings


#1382

Die Wege des Googles sind unergründlich.


#1383

Hmm was mir aktuell immer wieder auffällt ist das der YT-Chat über die RBTV Seite immer wieder nach ner Zeit auf Englisch (die Oberfläche) springt.

Obwohl ich bei YT und im Browser automatisch auf deutsch stellen aktiviert habe.
so siehst über YT-Gaming/YT aus im Chat:
grafik

über die RBTV-Homepage:
grafik


#1384

Danke für die schnelle Antwort =) Ja gut Ding will weile haben, war mir eben auch nicht sicher ob YouTube das überhaupt vorsieht, da die ja wollen das man bei denen rumhängt :wink:


#1385

Wieso wird eigentlich so oft nach einer nativen Mobile-App gefragt?

@DoomDesign @maexdaemaege
Man kann die aktuelle Webapp doch schon (als Progressive Webapp) auf Mobilgeräten ablegen und wie eine native App nutzen. Es macht doch nur Sinn, eine native App zu entwickeln, wenn es bestimmte Anforderungen gibt, die ausschließlich nativ umgesetzt werden können… (Stichwort direkter Zugriff auf Hardware)
Klar gibt es aktuell den Nachteil, dass iOS noch keine Push-Benachrichtigungen unterstützt, aber das wird sicherlich kommen.

Vielleicht sollte man einfach auf die aktuelle Mobile-App-Version aufmerksam machen.
Generell (nicht nur im Bezug auf RBTV) halte ich es für einen Rückschritt, in der heutigen Zeit native Apps zu entwickeln (sofern die o.g. Aspekte nicht benötigt werden).

Ich kann z.B. nicht/nur sehr bedingt nachvollziehen, wieso man unbedingt eine native eBay oder amazon App braucht statt einfach die Webseite zu Nutzen oder sie einfach als Webapp auf den Homescreen zu legen.

Auch im Bezug auf die BtB Aussage von Max zur App und dem Flaschenhals, der durch das interne Team geschaffen wurde: Die “App” existiert doch eigentlich schon, sie ist halt nur nicht in den Stores verfügbar…


#1386

Die Fortschrittsleiste denkt übrigens noch immer es ist Feiertag. Heut ihr mal ordentlich eines drüber, dass sie wieder normal arbeitet. :beanjoy:


#1387

Wo liegt der Unterschied zwischen nativ und progressiv?


#1388

Eine native App installiert man aus dem Appstore und ist an die jeweilige Plattform, also iOS oder Android (oder Windows) gebunden.
Eine Progressive Web App ist eine Webseite, die sich wie eine App verhält und plattformunabhängig ist, wenn die Plattform die entsprechenden Standards unterstützt.


#1389

Dann würde ich sagen das der Vorteil einer nativen app die einfachere Bedienung ist. Finde das navigieren auf der Webseite mit dem Handy umständlicher.