Forum • Rocket Beans TV

Rick and Morty (US)


#61


Ants in my Eyes Johnson ist entsetzt :beanfeels:


#62

Coole neue Folge. Es ist alles so absurd und hat immer noch eine weitere Ebene, was die Beziehungen und Probleme der einzelnen Charaktere angeht. Ich kann nicht genug davon bekommen, es bleibt für mich auch irgendwie unvorhersehbar.


#63

also nach der Folge wissen wir, dass wir nichts wissen weil uns anscheinend ein Haufen Momente fehlen :,D

Damit halten sie einfach alles offen für das Finale


#64


#65

Genau so hab ich mir das vorgestellt : D


#66

Vielleicht ist meine Theorie viel zu übertrieben aber was wenn der Rickest Rick quasi der Erschaffer aller anderen Ricks ist? Ich mein grundsätzlich ist Rick ja ein nahe zu 100%iger Nihilist, warum also reist er durch unzählige Universen, wenn es für ihn so oder so keinen Sinn hat? Nehmen wir mal an er ist auf der Suche nach etwas (egal ob jetzt seine Frau oder irgendeine Soße), dann ist es doch nicht ausgeschlossen, dass er eben alle anderen Dimensionen erschaffen hat, um eben dieses etwas zu finden. Das würde ihn wiederum zum Original und Rickesten Rick machen.


#67

…ok, also die Idee: Rick erschafft die anderen Dimensionen um eine zu finden, wo Beths Mutter noch da ist, könnte ich mir sowas vorstellen

aber in S3E1, wenn wir annehmen, dass die Simulation wahr ist, gab es schon Ricks in anderen Dimensionen - also existieren die anderen Dimensionen schon
und er erfindet ja die Portal Gun, weil er weiß dass es andere Dimensionen gibt - warum sollte er Dimensionen erst erfinden/ erschaffen?

Ich finde eher interessant: wenn die Version stimmt aus S3E1, dann ist ja der Rick, dem wir folgen nicht Original aus C-137, weil in seiner Version Beth und Mutter gestorben sind - das verwirrt mich
und dann erfindet er die Portal-Gnu und hasst alle anderen Ricks und stumpft dann ab, weil egal in welcher Dimension er lebt, in keiner existiert anscheinend seine Frau


#68

Ep 9 war wieder einmal spitze. Beth war total badass (vor allem das Messer :ugly: ).
Leider kommt nur noch eine Folge, dann heißts wieder ewig warten :frowning:


#69

Ich frage mich ja echt, wofür sich Beth entschieden hat? Ist sie bei ihrer Familie geblieben oder nicht? Naja am Ende ist es ja eh egal.


#70

https://pagez.tv/8372/dan-harmon-reveals-season-4-will


#71

Wubalubadubdub! Gute Neuigkeit


#72

Also ich war ark eintäuscht von diesen Finale. Es wurde vieles aufgebaut um am ende den Cartoon move zu machen (egal was wir machen am ende ist immer alles auf Anfang). Das ist für Rick& Morty doch zu billig. Ok vielleicht gibt es die große Auflösung in der ersten folge der Vierten Staffel aber ein Finale sollte knallen und nicht wie ein nasser Sack umfallen.


#73

hat mich auch nicht vom Hocker gerissen : /


#74

Ich fand die Folge ziemlich geil.
Man muss halt das Unerwartete erwarten.


#75

Das der Status quo wieder herrscht finde ich nicht so schlimm auch wenn die Serie von ihrer Kontinuität lebt. Ansonsten fand ich die Folge aber echt witzig.


#76


Fand ich lustig…


#77


Die Rick and Morty Fanbase galt vorher schon als ziemlich elitär und toxisch. Nach diesem McDonalds Vorfall bei dem sich viele Fans wie Vollidioten aufgeführt haben, hat sich der Ruf wohl noch verschlimmert. Wäre das bei jeder anderen Fanbase auch passiert oder zieht R&M wirklich so viele Spinner an?


#78

passend dazu hab ich neulich diese Video dazu gesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=62Vzt8Gz5bQ


#79

#80

Savage :joy: