Rock und Metal Musik


#2613

Jo genau sowas meinte nicht, gutes Beispiel. Ich liebe zwar Screamen, aber bei ner Band, in der die Komplexen Instrumente so sehr im Vordergrund stehen würde für mich sowas besser passen.

Kein Thema. :smiley:


#2614

@RC_8015

:ugly:

edit: Sachtma, das ist doch eigentlich ne coole Sache mit den namen in der band(geschichte).
John Petrucci
John Myung
Mike Portnoy => Mike Mangini
ehemals am Keyboard: Kevin Moore
Kevin James LaBrie
noch dazu ist einer von denen mit der Schwester vom anderen zusammen :ugly:


#2615

Ist es schlimm wenn ich keinen der geposteten Namen kenne? :slight_smile:


#2616

John Petrucci und Mike Portnoy kann man schon kennen.


#2617

Namen von den Mitgliedern einer Band bleiben bei mir kaum hängen. Wie heißt der Bassist von SOAD, wer war nochmal der Schlagzeuger bei Judas Priest etc. Da ist mir der Musikalische Aspekt wohl wichtiger weil Mitglieder oftmals gerne ausgetauscht werden.
Aber gut wer die Namen drauf hat, respekt. Kann ja nicht verkehrt sein. :slight_smile:


#2618

Ok, das weiß nun wirklich keiner.:simonhahaa:


#2619

Shavo Odajian (keine Ahnung wie man den schreibt^^) :point_up:


#2620


#2621


#2622

Sie sieht nach Black Metal aus…meh :sleeping: :kappa:


#2623

Ist ja gut, ich wollte nur was nehmen, was als Referenz dient und SOAD ist nun mal eine der Bands die den größten Einfluss auf auf die moderne Rockmusik hatten. Ich hätte auch Black Sabbath nehmen können. Doch wer kennt denn bitte in dem Zusammenhang, Dave Walker? Bev Bevan dürften wohl den meisten hier ein Begriff sein… :kappa:


#2624


#2625

Ah okay…Black Metal :sleepy:


#2626

Sogar mit der richtigen Schriftart. :slight_smile: Hauptsache möglichst krass, als könnte die Schrift feuer speien und unlesbar muss sie auch noch sein, sonst ist das kein Metal…


#2627

If you can read it, it is not brutal enough.


#2628

Ja genau so ging der Spruch. :slight_smile: Leider empfinde ich Black Metal nur nicht als brutal. Instrumental und Gesanglich gibt es andere Genre die da bei mir weiter vorne rangieren.


#2629

Mag Black Metal auch nicht wirklich. Instrumente meistens viel zu monoton und das Gekrächze halt ich nicht aus.
Myrkur mag ich, aber das wars eigentlich auch schon. :smiley:

Ich mag es aber wenn andere Bands oftmals Black-Metal-Einflüsse mit drinnen haben.
Winter’s Gate ist da ein gutes Beispiel. Da sind ein paar richtig gute Black-Metal-Riffs dabei, die gut dazu passen.


#2630

Ich hab ja auch keine Ahnung was Black Metal angeht. Myrkur hört sich jetzt nicht unbedingt nach Black Metal an. Da würde ich jetzt sogar Insomnium eher Black Metal zuschreiben, wenn ich jetzt bei deinen geposteten Videos bleibe.

Wie auch bei dir ist mir das Gekrächze wohl einfach schon genug. Dann bleib ich eher dem Melodic Death Metal treu, obwohl ich sowas auch echt lange nicht mehr gehört habe. :slight_smile:


#2631

Naja, ist halt auch ein sehr experimenteles Projekt, was sich sehr anders anhört, deshalb gefällt es mir ja. :smiley:


#2632

Ich konnte mich auch nie wirklich für Black Metal begeistern. Das einzige das bei mir bis heute hängen geblieben ist ist das hier :sweat_smile: