Forum • Rocket Beans TV

Rock und Metal Musik


#3477

Manowar haben echt ein paar richtig geile Alben rausgehauen und können live auch derbe abliefern - aber Joey DeMaio ist so ein unfassbarer Wichser :smiley:
Dem würd ich so gern mal eine in seine Fresse hauen. Einfach, damit er mal lernt selbige zu halten :smiley:


#3478

Ich finde gut dass sie Karl Logan ersetzt haben, obwohl er seit Oktober auf Kaution freigelassen wurde.

Was er getan hat ist einfach unverzeihlich und war auch der Grund weshalb ich Manowar jetzt fast ein Jahr boykottiert habe. Aber ich denke in Zukunft werde ich mir das wieder geben. Bis auf Adams und DeMaio wurden die Bandmitglieder ja sowieso öfter ausgetauscht. Da muss man sich nicht wegen einen Sittenstrolch, der mal Mitglied war, die ganze Band kaputtmachen lassen.

Schließlich ist der jetzt raus, obwohl er weiterhin drin sein könnte. Finde ich super.

Die Band macht einfach hammergeile Musik.


#3479

Nach wie vor mein Lieblingslied von Manowar:


#3480

Dieses LP war so herrlich bescheuert :sob:


#3481

Das, oder es sitzt ein kleiner Gene Simmons Demon auf seiner Schulter, der ihn immer motiviert: “Mach so weiter, Joey! Warum aufhören, wenn diese Idioten dir weiterhin den Scheiß glauben!”:smiling_imp:


#3482

Kiss :roll_eyes:
Geht mir auch tierisch auf den Sack. Manowar hat ja wenigstens ein paar Power Metal Songs zum mitgröhlen. Kiss ist einfach nur scheissen nervig.

Wenn die Mayo oder Simmons den Mund aufmachen ists wie mit dem merkwürdigen senilen Onkel. “Jaja lass den alten Mann mal Unsinn quatschen.” :smiley:


#3483

Hey, Kiss haben auch richtig geile rockige Nummern. Und Live hauen die dich weg.


#3484

Solange es Leute gibt die Christen-Metal wie Powerwolf hypen und Mädchen die ihre Väter nicht kennen Freiwild-Shirts in Merchandise-Shops fordern, will ich niemanden gegen KISS haten hören! :beanomg:

Manowar ist episch aber wortkarg und besteht gefühlt nur aus unsympathischen Psychopathen.

KISS geht zwar schon die Richtung Glam-Metal und ihre Musik kann man nicht mitgröhlen, aber genau das ist der Grund warum ich die Band so gut finde. 1000 romantische Worte die alle auf Sex hinauszielen und nur Leute mit gewissen Skill können das auch singen ohne dass es furchtbar klingt.

Ich meine wozu soll ich mir ne Band anhören die genau so schlecht singt wie ich? :beanjoy:


#3485

Kiss ist krass überbewertet :stuck_out_tongue:


#3486

sag das mal den ganzen bands die du magst. da werden bestimmt einige ein veto einlegen. :stuck_out_tongue:


#3487

Die Diskussion hatten wir ja schon öfter und kommen da eh nicht auf einen Nenner. :smiley:
Ich finde aber man muss wirklich honorieren, wie die sich hochgearbeitet haben. Guck dir mal die Metal Evolution Folge mit Kiss an. Da siehst du die aus einem anderen Blickwinkel.


#3488

Ich bin auch absolut kein Kiss Fan, aber die waren wirklich extrem Einflussreich. Ich meine, Dimebag und Vinnie Paul von Pantera wurden in Kiss Särgen beerdigt. Selbst gestandene Prog Größen wie Opeth oder Death sind riesige Kiss Fans.


#3489

Sicherlich. Aber deswegen muss ich ja nicht der gleichen Meinung sein.


#3490

Das sowieso nicht. Ich finde nur, dass man sie faktisch nicht

nennen kann, wenn man das objektiv betrachtet.


#3491

das vielleicht nicht, aber eine band die so großes geleistet hat kann nur schwer überbewertet sein.
mir fallen so viele dinge ein die man über kiss sagen könnte. aber sie überbewertet nennen wäre mehr als falsch wenn man bedenkt dass sie nahezu die komplette riege an musikern beeinflusst haben die nach ihnen kam.


#3492

Ich versteh fast nur

Aber es macht spaß zuzuhören, wie die fachsimpeln :nicenstein:


Ich darf Kiss aus Dio-gründen nicht gut finden.
Von dem her :man_shrugging:
:kappa:


#3494

Das schriebst du bereits :eddy:


#3495

ich möchte den Punkt nur klarstellen. :nun:


#3496

Alzheimer ist nichts schönes.:beanfeels:


#3497

Das kommt davon, wenn man nur alte Leute Metal hört :simonhahaa: