Forum • Rocket Beans TV

Rock und Metal Musik

Valley of the Sun kann ich auch unterschreiben! :smiley:

Dann kommt halt noch Dream Theater mit Distance over Time dazu.
Ich mein, was die dieses jahr rausgehauen haben…

allein schon pale blue dot wo der Mangini abgeht wie ein Viech hinter den drums…
einfach nur digusting


Khemmis find ich dieses jahr auch noch nicht schlecht :smiley:


wobei halt, das album kam letztes jahr raus :simonhahaa:

Visigoth auch.
(aber das album kam auch schon letztes jahr raus :simonhahaa:)

ansonsten hab ich mich in neue und auch schon bekannte ältere bands reingehört :ugly:
Van der Graaf Generator, Bröselmaschine (:ugly:), Uriah Heep n bisschen mehr, Molly Hatchet, Dire Straits alle alben, einfach nochmal den alten Schmarrn nochmal durchgehört um n neuen “Blick” bzw. um ein neues Gehör dafür zu bekommen.

edit:
Binja dieses Jahr auf Toehider gestoßen und dafür, dass das zum Großteil ein Typ alleine alles stemmt… Das ist einfach kaum zu fassen und glaublich. Noch dazu was für eine Stimme der hat, wie gut er seine Stimme trainiert und unter Kontrolle hat, und wie gut er auch die Musik selbst versteht und Gitarre spielen kann.


Erinnert mich nur ein klitzeklein wenig :ok_hand: an Dio :grin:

3 Like

:hugs::beankiss:

2 Like

Eins hatte ich noch vergessen, weil auf dem Album ein Lied ist, das so schlecht ist, dass es für mich das ganze Album runter zieht. Der Sänger ist für mich der krasseste Unterschied zwischen screamen und singen von einem einzigen Typen, seit Christian Älvestam :open_mouth:

Für alle Prog-Liebhaber, für alle Alternative/Nu Metaller, für Tool Fans, für Fans von Rock/Metal der späten 90er, und für Leute mit Geschmack^^

1 Like

Dann mal los:

Die Jungs sind super :joy:

Und was dieses Jahr sicher noch fetzen wird:

  • Illdisposed
  • Thy Art Is Murder
1 Like

Alle 4 bissl reingehört.

Nix hat getaugt. :simonhahaa:

:sweat_smile:

1 Like

The Butcher Sisters sind ja geil!:nicenstein:


Kannt ick noch nicht.Kommt gleich mal auf meine Liste.:grin:

An In Flames hab ick schon gar nicht mehr gedacht.:sweat_smile:
Dabei ist das Album ja gar nicht mal so schlecht geworden.

1 Like

Danke für die zahlreichen Vorschläge, werd mich mal durchhören.

Also die Alben auf die ich noch warte sind (bei manchen ist allerdings fraglich ob sie nicht erst 2020 erscheinen):

Slipknot
As I Lay Dying
Countless Skies
Insomnium
Killswitch Engage
Korn
Infected Rain
Trivium

1 Like

“Joe Satriani ist ein Sänger”

Bitte was? :simonhahaa: :ugly:

you are wrong you are wrong you are wrong

that is correct

1 Like

Hm, da hast du recht.

Aber trotzdem :eddy: ihn zuerst als Sänger zu präsentieren und dann dass er Gitarre spielt nur beiläufig erwähnen mit "sein Stil ist… guitar…

:cluelesseddy:

Der Text klingt generell nach Google Translate :simonhahaa:

Meine Highlights bis jetzt:

Our Survival Depends On Us - Melting The Ice In The Hearts Of Men
Folk-Doom Mischung aus Primordial und Caronte.

Hexvessel - All Tree
Erinnert an ruhige Progbands wie Porcupine Tree oder Opeth mit mehr Folkeinflüssen.

Violet Cold - Kosmik
Kosmisch-atmosphärischer (ha.ha) Post-Black Metal mit starken Ambientanteil.

Sâver - The Came With Sunlight
Newcomer, die eine Mischung aus Post-Metal, Doom und Sludge abfeuern.

Sermon - Birth of The Marvellous
Wer auf verträumte Katatonia steht, wird hier fündig.

Palehørse - Palehørse
Finnische Rock/Alternative/Stoner Newcomer - Ohrwurm garantiert.

Puppy - The Goat
Post-Grunge gemixt mit Ghost. Klingt weird - ist es auch. Sehr poppig.

The Damned Things - High Crimes
All-Star bestehend aus Mitgliedern aus Anthrax, Alkaline Trio, Every Time I Die und Fall Out Boy. Klingen wie eine Mischung aus QOTSA und Foo Fighters.

Glare Of The Sun - Theia
Progressive Doom/Post-Metal der an Opeth/Paradise Lost/Moonspell erinnert.

WTF?

wens intressiert :stuck_out_tongue:

1 Like

Drei Wochen noch, dann seh ich sie zum dritten Mal. :beangasm:

einmal hat mir greicht, dabei kann ichs gern belassen :simonhahaa: :sweat_smile:

1 Like

Für die Aussage werd ich mir dafür kein Dream Theater ansehen und glaub mir, das tut dir mehr weh, als mir. :beanwat:

1 Like

ne.

Einer weniger der mir Dream Theater weg-hört :stuck_out_tongue:

:simonhahaa:

ich hab arch enemy probiert… aber war einfach null meins, bin dann zu ner anderen band gegangen :ugly:

kein problem ich schlichte das. Beide Bands sind komplett belanglos.

Das hat natürlich nichts mit irgendeiner subjektiven Einschätzung zu tun!


3 Like