Forum • Rocket Beans TV

Rocket Beans Gilde auf dem WoW Classic Server


#82

Ich habe halt als Alli angefangen und nie ernsthaft Horde gespielt. Daher kommt das auch hier nicht in Frage.


#83

Mal was allgemeines: Welche “Komfort”-Features sollten euer Meinung nach drin sein?

Ich kann mich noch erinnern, dass ! und ? auf der Mini-Map nicht angezeigt wurden zu Beginn, das darf mMn nicht sein - die Questgeber suchen wäre echt anstrengend. Genauso wie die Flugpunkte einzeln beim “Umsteigen” anwählen zu müssen. Die “Neuen” Charaktermodelle dürfen ruhig auch drin sein^^

Korrekte Schadens- und Heal-Anzeige im “Flowing”-Stil (also direkt in der Bildschirmmitte angezeigt) muss auch drin sein!

Dungeonfinder braucht keine Sau^^


#84

Unterschreibe ich alles so. Dann noch 16:9 und HD Grafik.


#85

Den weltweiten LFG Chat sollte man schon haben damit man während der Suche zumindest weiter questen kann. Aber eben nicht als tool. Und ja verbesserte Grafik/Animationen usw. auch klar.


#86

Grade dieses du musst nichts suchen und dir wird alles direkt auf der Karte angezeigt finde ich so nervig heute.


#87

Kommt drauf an: Questziele brauche ich nicht angezeigt (nicht mal das ungefähre Gebiet), aber wenn ich in unmittelbarer Umgebung bin, will ich schon wissen, wer konkret einen Auftrag für mich hat und bei welcher Person ich ihn abgeben kann, OHNE mich durchklicken zu müssen!


#88

Ich bin mir sicher, dass man es nicht jedem Spieler recht machen kann sobald man anfängt irgendwelche Dinge anzupassen. Pures Vanilla wäre wie du schon schriebst sehr sperrig, aber das war halt nun mal so. Wird ein sehr schmaler Grat für Blizzard.


#89

Also ich könnte denke ich am Besten mit der letzten Version VOR dem Pre-BC-Patch leben PLUS die neuen Charaktermodelle/Animationen. Das wäre denke ich am nähesten an einem Remaster dran…


#90

Und gaaaaaaanz wichtig die Eindeutschung lassen… Eisenschmiede, Donnerfels, Goldhain… Grauenhaft! :smiley:


#91

Englischer Client wäre eine Möglichkeit :slight_smile:


#92

Hab kurz gedacht, du willst die Deutschen Namen “lassen”, nicht “bleiben lassen”^^

Gerade die englischen Namen waren zu Beginn das, was ein wenig die Mystik ausgemacht hat!


#93

Das war auch eine der bescheuersten Entscheidungen die sie damals getroffen haben. Einfach mal mitten drin zu sagen, so ihr heißt nun anders…


#94

Vor allem, da man die englischen Namen schon aus WC 3 kannte. Sturmgrimm hat dann echt den Vogel abgeschossen… :facepalm:


#95

Bei mir war schon alles deutsch. Wäre mir egal.

Ihr wisst nicht was euch erwartet! :ugly:


#96

Ich versteh bis heute nicht, warum die Leute sich darüber so aufgeregt haben.

Ich hab auch alles auf EN kennen gelernt, empfinde aber absolut keinen Unterschied zwischen Sturmgrimm und Stormgrimm


#97

Versuchs mal mit Stormrage ^^


#98

Naja, ich persönlich bin ein Gewohnheitstier - die haben mit englischen Namen angefangen und quasi von jetzt auf gleich wurden so ziemlich ALLE Namen geändert. So was stört mich halt^^


#99

Und Sturmwind klingt wie eine Nazi Stadt. :smiley:


#100

Whoops, mit den Grimtotem durcheinander gekommen.

Meinetwegen auch das :blush:

Ich finde die meisten deutschen Namen atmosphärischer für das Spiel. Vor allem weil die alle fast komplett bedeutungsgleich sind.

Richtig gelungen fand ich zB Übersetzungen wie Süderstade


#101

Hast du da das Kappa vergessen oder meinst du das ernst? :anguished:

Southshore klingt doch 1000x geiler!