Forum • Rocket Beans TV

Rocketbeans GameJam?

Moin moin,

wie ich durch Reddit/Game+ und dem RBTV-IRC in Erfahrung bringen konnte, treiben sich in der Community einige Hobby-Spieleentwickler herum. Da liegt die Frage nach einem eigenem GameJam ja eigentlich nahe, oder?

Ich hab das auf Reddit damals schon gefragt, aber da war alles noch relativ neu und das Interesse noch eher mäßig. Mittlerweile dürfte sich das doch geändert haben.

Darum frage ich mal einfach in die Runde, wie viel Interesse es innerhalb der Community gibt. Vielleicht kann man sogar in Erfahrung bringen, ob auch jemand bei den Bohnen Bock hat, da irgendwie mitzuwirken (Themenvorgabe, Bewertung usw). Ich dachte an was kleines: 2-3 Tage Zeit, kleine Spiele etc.

Also - wie seht es aus? Gibt es sogar schon Leute, die sowas organisieren oder ähnliche Ambitionen haben?

7 Like

Bei nem Gamejam bin ich gern dabei, großes Interesse aber dass weißt ja schon : D

1 Like

Budi&Simon scheinen an dem Thema ja Sehr interssiert. Vielleicht lässt sich daraus ja sogar nen Event oder Format machen. bleibt da auf jeden fall dran. ich würds mir angucken

Du hast eine Axt :smiley:

Wäre ich auch sehr gerne dabei!

Könnte mir vorstellen dass man an einem Freitag das Thema (oder die Themen) verkündet und vielleicht ein paar Teilnehmer/Teams vorstellt. Übers Wochenende folgt normales Programm, und am Montag werden in einer weiteren Sendung (oder bei BJ) die besten Spiele gezeigt. Nur mal so als Idee.

Allerdings bräuchte man eine gemeinsame Plattform um sich auszutauschen und den Fortschritt der anderen Teams zu verfolgen, damit man motiviert bleibt. Natürlich könnten auch alle nach Hamburg fahren, aber das wäre glaube ich ein bisschen Overkill.

Gemeinsame Plattform ist natürlich ein Thema, man könnte sich ja behilfsmäßig ein eigenes Subreddit oder so erstellen, oder einfach einen Einreichethread oder so im Forum.

GameJam ala rocketbeans fänd ich auch interessant :stuck_out_tongue:

1 Like

Ich wäre sofort am Start!
Am Liebsten irgendein Wochenende.

Referenzen:

Mein Portfolio

Vorzeigbare Projekte sind z.B.


Unfertiges Projekt mit einem Kumpel - (im Browser spielbar)


InnoGame Game Jam 2015 - (im Browser spielbar)]


Global Game Jam 2016 - (im Browser spielbar)

2 Like

Mensch…
Da Schaffe ich mit der Sushi Rolle endlich lvl 9 und da geht’s nicht weiter Q.Q

:smiley: Wie gesagt: unfertig.

Also ich hätt auch auf jeden Fall Bock. Würd auch echt gerne mal was mit jemandem aus der Community zusammen basteln, das hat bisher leider nie richtig geklappt. Nur zeitlich ist es bei mir im Moment noch schwierig.
Referenz:

Wäre auch dabei :slight_smile:

Schön zu sehen, dass da einige am Start sind!

Ich glaube bezüglich eines Zeitpunktes dürfte Wochenende mit Start Freitag und Ende so Sonntag/Montag rum jedem am besten passen, oder?

Da wäre halt noch die Frage der Organisation. Wir brauchen da ja nicht viel, allerdings müssten wir die Themen ermitteln, Zeitpunkt festlegen und dann die entsprechenden Einträge kontrollieren. Theoretisch wäre es auch kein Problem, wenn die Organisatoren dann auch Teilnehmer wären (solange Themen etc erst zum Start feststehen).

Wer hätte, was das angeht, also konkret Interesse mitzuhelfen?

Ich biete mich mal an.
Kann man wegen nem Termin nicht einfach ein Dribble-Voting machen? Oder auch einfach direkt hier im Forum?
Und sobald man einen Termin hat, im Anschluss nen properen RBTV Community Game Jam Announcement Thread starten?
Wie würde die Kommunikation ablaufen? Übern Rocketspeak?
Es wäre cool, wenn das Thema wie bei nem typischen Jam etwas abstrakter wäre und genug Raum für abgefahrene Ideen lässt.
So dass das Stichwort vielleicht mehr so ne Art Konzept ist, anstatt was Gegenständliches zu sein. Versteht man, was ich da gerade sagen will?
Ich hatte bei meinen Jams z.B. schon Themen wie “Gewalt” oder “Privatsphäre”.
Zu solchen eher abstrakten Sachen gibt es alle möglichen Assoziationen. Daher fände ich sowas in der Art ganz nice.

Der zweite Link führt auch zur Sushi Rolle

Fixed.

Kleiner Bump - finden sich noch mehr Leute?

Ansonsten möchte ich kurz erwähnen, dass es auf freenode einen IRC-Channel gibt(#rbtv), einfach über http://webchat.freenode.net/ zu erreichen.

wäre auch dabei! als event mit treffen etc. wäre schon ziemlich cool!

Mit Treffen wär natürlich Hammer, aber auch extrem schwer umzusetzen. Übers Netz stelle ich mir es etwas schwierig vor, die passenden Leute zum zusammenabeiten zu finden.

Ich denke für die ersten Runden bleibt uns nichts anderes übrig, als das online zu machen. Solche Treffen erfordern wesentlich mehr Aufwand.

Ich würde das quasi so aufbauen:

  1. Sammlung von möglichen Themes/Limitierungen
  2. Anonyme Abstimmung auf diese
  3. Top X werden zum Jamstart (bspw. Freitag 18:00) bekanntgegeben, dann 48-72 Stunden bis Jam Ende, Einreichung der Spiele,
  4. Organisator lädt alle Spiele zu Zeitpunkt X herunter und diese Version zählt.

Dann werden alle Spiele über den Organisator hochgeladen und die Leute können ihre Lieblingsspiele in verschiedenen Kategorien voten.
Da es nicht viele Spiele werden sollten, können wir das noch manuell machen. Wir brauchen lediglich Leute, die zu diesem Zeitpunkt online sind und sich darum kümmern können.

Ist natürlich nur meine Idee. Kann man auch komplett anders machen, je nach dem wie ihr das seht.

1 Like