Forum • Rocket Beans TV

Sa (15.10.): CIV-Gipfel ab 18:00 Uhr

Das wäre ja zumindest ein Workaround vielen Dank dafür!

2 „Gefällt mir“

Ich bin mir auch sehr sicher, dass bei uns im Menü keine Option war aber in unserem MP test waren ebenfalls Bots.

2 „Gefällt mir“

Über sowas ähnliches hatten wir auch nachgedacht wobei ich finde, dass wir schon genug Formate mit Bingo-Feldern haben^^. Aber sowas wie geheime Challenges finde ich grundsätzlich spannend. Unsere Idee ist bei den Siegbedingungen ein bisschen davon weg zu kommen, dass am Ende einfach der mit höchsten Ingame-Score gewinnt. Damit wollen wir etwas verhindern, dass Passivität belohnt wird.

8 „Gefällt mir“

Bingo Felder, also zusätzliche Aufgaben, würde ich jetzt auch nicht toll finden.

Aber alles muss halt beschleunigt werden und halt Zufallskarten, dass unfairniss macht nun mal Civ aus, und wenn ich keine Ressourcen habe die ein anderer zuviel hat, dann muss es halt Krieg geben ^^

2 „Gefällt mir“

Ja wir werden dieses Mal auch wieder auf eine „Standard“-Karte zurückgreifen und generell uns ein bisschen an den Settings von großen CIV-Turnieren orientieren.

6 „Gefällt mir“

Was haltet ihr vom einem Start in späteren Epochen? z.B. Renaissance?

2 „Gefällt mir“

Man muss einfach „P“ drücken. :smiley:

Die Funktion gibt es seit Äonen. :smiley: :heart:

8 „Gefällt mir“

Ich finde gerade die Anfangszeit macht einiges aus, Renaissance ist wieder viel zu weit hinten, so das einige Völker ihre starken Militäreinheiten nicht nutzen könnten.

5 „Gefällt mir“

Man müsste natürlich Civs wählen deren Spezialeinheiten nicht in der Antike oder so sind.

1 „Gefällt mir“

Wir merken: Die Bohnen haben nie bei Key Bindings nachgeguckt :stuck_out_tongue:

Oder der Praktikant der es tun sollte ^^

2 „Gefällt mir“

Ich finde immer cooler, das man bei dem kleinstmöglichen Startet.

Zusätzlich wirklich den Punktsieg ausstellen (was das Ende der Sendung natürlich kaum vorherbestimmten lässt) und wirklich Religion, Kultur oder Herrschaftssieg

1 „Gefällt mir“

Nee…finde ich ehrlich gesagt keine gute Idee.
Das interessante an Civ ist ja gerade die Entwicklung über so viele Zeitalter.
Dann wirklich lieber die Spielgeschwindigkeit rauf setzen.

7 „Gefällt mir“

Ja aber es geht dennoch einiges an Taktik verloren, gerade das macht auch wieder etwas aus, wer besser Siedelt kommt schneller voran.

Es ändert ja nichts wenn die Runden weiterhin 20 Minuten pro Runde dauert, wenn man in nur schon in der frühen Moderne anfängt, ja man hat dann viel mehr zu bauen, aber die Runden dauern immer noch zu lang.

Und gerade gegen Ende hat Civ seine Schwächen, baust Atombomben, machst alles nur noch platt.

Wenn die Runden schneller gehen, dann geht auch alles schneller und wird spannender :smiley: der Zeitdruck muss spürbar sein.

3 „Gefällt mir“
  1. Das geplänkel der Spieler und die „Diplomatie“ ^^

  2. Das Spieler/innen Grundlegende Mechaniken nicht kennen/verstehen.
    Es muss jetzt wirklich nicht jeder Spieler/in ein PotatoMcWhisky sein, aber ohne ANleitung und Live Coaching von WB sollten schon alle alleine zurechtkommen :see_no_evil:

  3. Mehr Aktion und INtrigen.
    Wie ja schon vorgeschlagen wurde sollte das Gameplay leicht beschleunigt werden und Spezielle Siegbedingungen geben.
    Das können Globale Ziele sein wie etwa wer zuerst x% Map kontrolliert, oder zuerst 10 Städte mit der Eisenbahn verbindet ect. Gerne crativer sein als ich :see_no_evil:
    Oder eben auch Hidden Goals die nur jeder Spieler für sich kennt wie zb. in Risiko ^^

4 „Gefällt mir“

Lel, moment ich teste.

4 „Gefällt mir“

Aber das siedeln hat man ja auch wen man später startet.

1 „Gefällt mir“

Nun ich hätte nie gedacht, dass ich mal in die Tastenbelegung von Civ gucken müsste. Danke dir vielmals, ingame Time it is!

27 „Gefällt mir“

Joa geht :see_no_evil:

2 „Gefällt mir“

Heureka! :beanjoy:

5 „Gefällt mir“

WO WAR BERTO ALL DIE JAHRE?! :frust: :rbtvlul:

1 „Gefällt mir“