Simonster (Simon zockt Games, die unter Wasser stattfinden) Sammelthread 2018-2019

letsplay

#22

Diese explodierenden Fische sind ja mal absolut nervig. :beanwat:/
Man macht eine seelenruhige Expedition und dann kommt dieses Ding daher und sprengt sich.
Und diese Bild- und Ton-Aussetzer hab ich bisher nur einmal wahrgenommen. Läuft gut. :supa:


#23

Gab leider wieder einige Lags im Stream. Teilweise kann man es aber schon anschauen.


#24

die sind echt ekelhaft nervig :grinning:


#25

Lief gut heute. Hoffentlich sind die restlichen Aufzeichnungen auch in Ordnung.

War toll und macht Spaß zuzusehen. :slight_smile:


#26

Vorallem hat Simon das “Suchtpotenzial” des Spieles verdammt gut erklärt: Sobald man eine Sache endlich fertiggestellt hat und sich dadurch ein neuer Baum mit zig weiteren Arbeitsmöglichkeiten öffnet, möchte man direkt weitermachen. “Nur noch diese eine Sache…” :simonhahaa:
Verdammter Teufelskreis!


#27

ich antworte dir gleich…aber zuerst:" Nur noch diese eine Sache…”


#28

Wirkt wie NMS unter Wasser. Vl hol ichs mir auch obwohl ich unterwasserspiele eigentlich nicht mag. :thinking:


#29

Das ständige Essen/Trinken/Luft schnappen und Inventar ausmisten würde mir ja dermaßen auf den Zeiger gehen. Klar am Anfang muss das so sein, irgendwann sollte es aber zurückgehen.
In NMS konnte man ja recht schnell einfach einen 500er Block der nötigen Ressourcen kaufen und war dann für einige Stunden sicher. Und das Inventar war gefühlt größer, vor allem weil man das Schiff immer mitnehmen konnte.


#30

das video ist nicht mehr verfügbar


#31

Wurde runtergenommen wegen Fehlern im Video.


#32

Schade. Wenn man aber bedenkt, dass dieses Video schon vor über einer Woche produziert wurde, frage ich mich, wie dass dann fehlerhaft sein kann. Ich möchte hier jetzt aber nicht haten, es passiert nur verhältnismäßig häufig. Hört man von anderen Channels nicht so oft.


#33

Hier noch der Post von Simon.


#34

Also, ich hatte gestern schon den ein oder anderen Hänger und Sprung im Livestream, wobei ich ca. 30 Minuten hinterher hing/zurückgespult hatte. Manche der Sprünge hingen wohl damit zusammen, denn nach nochmaligem kurzen Zurückspulen lief es dann ohne Problem an der gleichen Stelle durch. Aber es war auch mindestens ein Hänger drin, wo sich das Bild mehrere Sekunden einfach gar nicht geändert hat, wie es auch in der ersten Episode sehr häufig passiert ist.


#35

Jetzt geht es mit Simon wieder in die Tiefe. Im Moment keine Lags ist aber auch der Anfang der Folge.


#36

#37

Kann man denn überhaupt noch mit vods rechnen?


#38

Ich würde einfach abwarten bis rbtv aus der Winterpause zurück ist. Dann wird man schauen wie es mit den Videos aussieht. (da dann die Mitarbeiter wieder da sind)
Aufgrund der Lags/Probleme wurden die Videos erstmal runtergenommen.


#39

Jeder Tauchgang ist spannender als der zuvor.
Wird Simon an Sauerstoffmangel draufgehen? Schafft er es noch bis an die Oberfläche? Wie viele explodierende Fische tauchen auf? :sweat_smile:

@ClaireValentine: Die VODs müssen wegen Lags nochmal in die “Wartung”.


#40

:beanfeels:


#41

Ist es eigentlich normal, dass bei den Sauerstofftanks meistens nur “empty” steht? Das bereitet mir irgendwie Sorgen. :sweat_smile: