Rocket Beans Community

Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams


#31765

Ich suche ne ungepatchte Switch was sich an der Seriennummer erkennen lässt. Deshalb frage ich bei den Auktionen bei eBay freundlich ob sie mir die Nummer nennen könnten. Die meisten geben sie dann einfach raus aber manche machen da ein Staatsgeheimnis draus. :smile:


#31766

Was für ne Seriennummer haben die denn dann? :thinking:


#31767


#31768

Unterschiedlich.

Meistens fängt die Nummer in Deutschland mit XAJ700 an, dann muss die nächste Ziffer 3 oder kleiner sein. Gibt aber auch Seriennummern die anders Anfangen (XA ist immer gleich, aber J und 70 kann variieren) und dann müssen die folgenden Ziffern wieder andere sein.


#31769

Natürlich nur für Homebrew. :coolgunnar:


#31770

Diese ganzen Studentenverbindungen sind doch sowieso irgendeine Sekte :sweat_smile:


#31771

Mein letzte Info war doch das man die Hardwaremäßig eh hacken konnte, auch mit aktuellem Patsch. Vielleicht ist diese Information aber auch schon veraltet. (Also die alte Charge)


#31772

Kann man die nicht einfach auf Werkseinstellungen zurück setzten?


#31773

Es gab zwischendurch mal nen neuen Exploit, der war aber mit der nächsten Firmware schon wieder gepatcht.

Der Vorteil an den Konsolen die vor Juni 2018 verkauft wurden ist dass die Schwachstelle in der Hardware und nicht in der Software ist. Nintendo kann diese Konsolen nicht patchen und der Exploit funktioniert mit jeder Zukünftigen Firmwareversion.

Gerüchte sagen dass es zwar nen neuen Exploit gibt der wohl auch wieder länger hält, das Team wartet aber ab bis ne Switch Pro, oder was auch immer Nintendo als nächstes rausbringen will, da ist um dann den Exploit auch für die nächste Hardware nutzen zu können.

@Tagtraum Das hat mit Werkseinstellungen nichts zu tun. Es geht um den Grafikchip der den Exploit ermöglicht. Seit Juni 2018 verbaut Nintendo eine gepatchte Version des Chips.


#31774

Oh shit… Die Interpreten-einreichungen müssen heute durch sein… Dann muss ich ja doch noch an den pc bevor ich n Film gucke… :sadsimon:


#31775

Achso, bei gepatcht denke ich an Softwareupdates und nicht an andere Hardware^^


#31776

Dann habe ich ja die alte.
Nur brauche ich kein Homebrew.
Bei der Wii und dem DS war ich auch dabei, aber damals musste ich auch jeden Pfennig zweimal umdrehen.


#31777

Aber auch dann würde es ja nichts bringen auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Damit machst du ja kein Downgrade der Firmware sondern du löschst nur deinen persönlichen Kram.

Wenn man reguläre Updates gemacht hat kann man auch definitiv nicht mehr auf ne ältere Version. Da sind kleine Sicherungen drin von denen immer eine mit einer neuen Version durchgebrannt wird und die alte Firmware lässt sich nur installieren wenn die entsprechende Anzahl an Sicherungen noch intakt ist.

@DanteGabrielRosseti Verkaufst du sie? :smiley:


#31778

Ich muss sie immer noch einschicken, wegen einem defekt im Handheldmodus - Pixelglitchbildung… schon lange… aber ich schiebe es auf die lange Bank… XD


#31779

Das ätzende ist ja dass ich ne gebrauchte brauche und auf eBay auch jede Menge aus dem richtigen Zeitraum verkauft werden, aber die Dinger sind dann >1 Jahr alt aber kosten fast so viel wie ne neue. :frust:

Da könnte ich eigentlich auch ne neue kaufen und die gegen ne gebrauchte tauschen. :smile:


#31780

Es wird bestimmt noch eine andere Lücke gefunden werden.
So überteuert würde ich sie mir nicht holen. Zumal man dann später evtl. eine mit Kratzern auf dem Display bekommt oder ähnliches.


#31781

Lässt sich da nix nachlöten? :thinking:


#31782

Gerade vorhin ging eine weg für 294€ plus 7€ Versand. Neu kostet die überall gerade 299€ und selbst Gamestop verkauft die für “nur” 259€ gebraucht.

Es gibt aber wohl auch echt viele die auch gezielt eine ungepatchte suchen. Einige Verkäufer haben mir auch schon geantwortet dass sie sich darüber wundern dass so viele Anfragen nach der Seriennummer reinkommen. Bei eBay Kleinanzeigen bekommst du sogar fertige Switches mit Custom Firmware, dann aber 350€. Sind bestimmt auch ein paar dabei die daraus ein Geschäft machen. Für 280€ einkaufen, ein paar Minuten investieren und für 350€ wieder verkaufen.

Die sind mikroskopisch klein, da kannst du nichts machen. Wenn du einmal regulär ein Update gemacht hast gibts kein zurück mehr. Du kannst aber, wenn du eine ungepatchte Switch hast, auch ein Firmwareupdate installieren ohne die Sicherungen zu zerstören. Dann kannst du auch wieder zurück. Nur wenn du ne ungepatchte hast gibt es keinen Grund auf ne ältere Firmware zu gehen.


#31783

Haben bestimmt einen guten Stundenumsatz :thinking:


#31784

Ja. Ich habs ja jetzt selbst noch nicht gemacht aber es scheint relativ einfach zu gehen. Wenn man das ein paar mal gemacht hat wird die reine Arbeitszeit wahrscheinlich nichtmal 10 Minuten sein, der Rest ist warten.