Forum • Rocket Beans TV

[Spielersuche] Stellaris


#1

Mal als kurze Einleitung für alle die das Spiel nicht kennen:

Bei Stellaris handelt es sich um ein sci-fi Strategiespiel. Es ist 200 Jahre in der Zukunft angesiedelt und wurde von Paradox entwickelt und veröffentlicht.

Ich hatte mich schon ewig auf das Spiel gefreut und habe mir dann direkt die Galaxy-Edition zugelegt. Leider bin ich gestern nur eine Stunde zum spielen gekommen, weshalb ich noch nicht die kompletten Eindrück schildern kann.

Habt ihr das Spiel schon mal angespielt? Wollt ihr es euch zulegen?

Hier mal noch ein paar Eindrücke aus dem Spiel:


"Ich Verschenke"-Thread | Kostenlose Keys und anderes Zeug
Stellaris Multiplayer
#2

Auf Steam gekauft, etwas weniger als 2 Stunden gespielt, Kauf rückgängig gemacht.

Kann garnicht sagen was mich gestört hat. Ist halt kein Masters of Orion 2.


#3

Beste Space 4x, vorallem im MP sehr, sehr geil. Wenn jetzt noch die Paradox typischen DLCs und Patches kommen wird es vollkommen perfekt.


#4

Ich hatte gestern noch ein bisschen Probleme in das Spiel einzusteigen, da das Tutorial meiner Meinung nach relativ grottig ist und einem keinen festen Leitfaden bietet. Heute Abend werde ich mir noch mal Zeit nehmen =) Kann man online einfach Spiele zusammen joinen oder brauch man jemand, der einen Server aufsetzt?
@Gwyn

edit: Wie läuft der MP ab? Ist die Zeit dauerhaft in der gleichen Geschwindigkeit?


#5

Spiele seit Montag nichts anderes mehr. Es ist einfach nur episch. Mit jedem Spiel entwickeln sich richtig coole Geschichten und kein Spiel wiederholt sich.

Hatte zuletzt das "Glück" mit meinem Imperium neben einer Spezies von Democratic Crusaders zu starten. "Fröhlicherweise" wurde meine kleine "böse" Hegemonie sehr schnell "befreit".


#6

Ich hab noch überhaupt nix von Spiel mitbekommen, außer den Namen. Aber ist es in irgend einer Form mit EU4 zu vergleichen?


#7

Ja, kann man schon so sagen. Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber steckt hinter beiden Spielen nicht Paradox? Das Spielsystem/Gebiete/Produktionen und die Ressourcen sind schon sehr ähnlich, habe aber auch EU nur ein paar Stündchen gespielt, deswegen ist mein Eindruck eventuell falsch. Auf jeden Fall gefällt mir das Setting Weltraum schon mal besser als Europa :slight_smile:


#8

Ja es ist aus dem gleichen Haus und nutzt die gleiche Engine. Aber es ist nicht nur EU4 in space sondern geht eben mehr in die Richtung 4X Spiel. Ist eben eine Mischung aus Master of Orion und EU4.

Ich empfehle die vielen Twitch Streams oder Entwicklertagebücher zum Spiel, die einen sehr guten Einblick geben was alles geht :slight_smile:


#9

War EU nicht auch schon ein 4x Titel?


#10

Was der Hauptgrund war warum ich es wieder deinstalliert habe. Ein so komplexes Spiel das sich mit dem Tutorial so wenig mühe gibt...muss nicht.


#11

Vielleicht sind wir einfach nur zu doof :slight_smile:


#12

Als Tutorial kann man sich die Blorg Videos ( https://www.youtube.com/playlist?list=PLqRhPbyFDQWiWmLRwlEDOgU6B54nEP-os) anschauen, aber es ist halt mehr Dark Souls und weniger CoD, dass heißt es wird einem nicht alles auf dem Silbertablett serviert


#13

Dieser Vergleich....

Danke für den Link, werde heute Abend mal reinschauen.
Kannst du die Funktionsweise des MP kurz erläutern?


#14

Gut, dass ist ja bei EU4 nicht anders mit dem tutorial. Und da hab ich mit Abstand am meisten Spielzeit reininvestiert.

Dann muss ich mir das wohl mal anschauen :slight_smile:


#15

Fand das Tutorial eigentlich ganz gut gemacht für den Einstieg. Kein "Du musst jetzt erstmal das tun, sonst gehts nicht weiter im Script" sondern "Hey da ist was passiert. Mach mal lieber das und das"

Aber ab dem zweiten Spiel hab ich es deaktiviert, weil mir die dadurch entstehenden Nebenquests etwas zu viel wurden. Die Spielmechaniken fand ich bisher selbsterklärend.


#16

Je nach Einstellung entscheidet der Host oder alle Spieler (in dem Fall wird die niedrigste ausgewählte Geschwindigkeit gewählt) wie schnell das Spiel läuft, ansonsten ist es eigentlich wie im SP, nur das Diplomatie etc. viel mehr Spaß machen.


#17

Absolut, damit hatte ich auch überhaupt keine Probleme. Ein Problem was bei mir gestern aufgetreten ist, dass ich es auch nach 10 Minuten nicht geschafft habe mein zweites Forschungsschiff mit einem Forscher "auszurüsten" und auch die Ausbaufelder des Heimatplaneten haben mir noch Probleme bereitet.


#18

Bei mir scheiterts derzeit am Ressourcenmanagement. Zu wenig Energie und keine Möglichkeiten mehr noch Stationen zu bauen.

Aber aktuell läuft die Integration einer kleineren Nation in mein Reich. Da können die dann für mich Strom erzeugen :smiley:


#19

Habe mich gestern mal durch die ersten beiden Videos geschaut und nebenbei das Spiel laufen gehabt, aber irgendwie hat es mir für mein Spiel nichts geholfen. Ich habe zwar nun verstanden wie die Forschungen ablaufen aber eine Ahnung, was wann am sinnvollsten ist habe ich immer noch nicht. Ich bin vermutlich einfach zu dumm, aber ich möchte das Spiel in jedem Fall verstehen :frowning:


#20

Wenn du Fragen hast, dann einfach raus damit :slight_smile: