Rocket Beans Community

STAR WARS Episode IX - The Rise Of Skywalker - Teaser Trailer


#202

Ich fand ihn immer nur arrogant. :sweat_smile:


#203

Okay, das war mir neu. :smiley:
Du redest jetzt aber nicht von Holocrons oder? :thinking:


#204

Joa, fand den Trailer jetzt eher so 
 ok.
Ich hatte gestern schon bei Twitter unter einen von Schröcks Tweet geschrieben dass ich zwar gespannt bin wie Abrams die Story zu Ende bringt, aber dass ich nicht wirklich viel erwarte.

Das Rey einfach nur ein Kind von 08/15 Schrottsammlern ist, hatte ich nie geglaubt. Sie hatte die Vision in der ihr das gezeigt wurde in einem Tempel, in dem die Dunkle Seite dehr stark war. Ähnlich wie Lukes Vision in der Höhle auf Dagobah.
Und beide sollten eher dazu dienen den Geist und denn Willen des Macht-Nutzers zu schwĂ€chen und ihn so empfĂ€nglicher fĂŒr die dunkle Seite zu machen. Von daher habe ich dass von Anfang an als TĂ€uschung abgetan. Und es hat ja auch funktioniert. Sie hatte sich danach von Luke abgewandt, da die alten Zweifel in ihr neues Futter bekommen und sie unbewusste beeinflusst wurde.

Und was den Imperator angeht, glaube ich nicht an einen Machtgeist, sondern an ihn aus Fleisch und Blut. Schließlich muss man nur mal daran denken, wer sein Meister war, und was dessen Ziel war. NĂ€mlich die Unsterblichkeit.


#205

Qui Gon war aber auch im Prinzip nur Liam Neeson mit cooler Frise. Nicht falsch verstehen, ich fand den auch cool und gerade Episode 1 hat diese Besetzung unheimlich geholfen. Aber vom Verhalten her war er schon ein ganz schöner Idiot. “Hey, WĂŒstenplanet kontrolliert von Mafiaschnecken, da nehm ich die gesuchte Prinzessin (bzw. ne hilflose Bedienstete) mit hin.” - “Hey, Wetten um unser einziges Transportmittel? Ich bin dabei.” - “Alle sagen mir, ich soll den kleinen Sklavenboy nicht ausbilden, weil er gefĂ€hrlich ist. Okay, ich bilde ihn aus.” - “ZurĂŒck ins Kriegsgebiet mit der Königin. Das kleine Kind nehm ich auch mit.” :laughing:


#206

In diese Gestalt ist Bane in Clone Wars aufgetaucht :beansmirk:


#207

Ich glaube ja immer noch an die Theorie, dass Rey aus Lukes Hand geklont wurde :ugly: .


#208

TatsĂ€chlich gibt es das hartnĂ€ckige GerĂŒcht,
dass der Imperator auf Jakku (Reys Heimatwelt) eine Hochsicherheitseinrichtung erbauen ließ.

Was darin sich befindet, weiß man nicht :wink:


#209

Wenn man die Aftermath Reihe nicht gelesen hat, dann weiß man das echt nicht :heart_eyes:.


#210

Find ich ja lustig, aber „lucasfilmlogo“ oder ein paar andere Dinge sind schon „lame“ da die ja fix vorkommen


#211

Findest du? Also im Vergleich zum aktuellen Joker Treailer teasert mich hier irgendwie nichts so richtig.


#212

Man will halt wissen was wo warum so und so ist. Ich hab Bock auf beides :sweat_smile:


#213

Diese Aussage hat bisher alle Diskussionen super voran gebracht und jeder der Episode VIII hasst ist halt ein richtiger Star Wars Fan der den bösen left Wing Plan von Disney durchschaut hat. :aluhut: :kappa:


#214

Bin ein wenig gespannt, aber nicht mehr so behypt, wie bei Ep. 7.

Ep. 8 hat einfach so viel kaputt gemacht
 :neutral_face:


#215

Ist bei mir halt genau umgekehrt. Abgesehen vom hervorragenden Cast, mochte ich Episode 7 gar nicht. War einfach ein Episode 4 Remake. War damals im Kino total enttÀuscht.
Episode 8 wiederum liebe ich total, weil endlich mal was anders gemacht wurde. Das alles unter der PrĂ€misse “let the past die”. Da funktionierte fĂŒr mich persönlich fast alles.
Und alles was ich jetzt sah lĂ€sst mich eher befĂŒrchten, dass Episode 8 einfach nur komplett ignoriert wird. Helm wird repariert, Lichtschwert wird repariert, Rey vielleicht jetzt doch wieder ne skywalker
 Ich hoffe einfach, dass ich mich irre, aber mich lĂ€sst das alles einfach nur mit nem negativen GefĂŒhl zurĂŒck, genau wie Episode 7 damals.


#216

War einfach ein Episode 4 Remake.

Ja war es. Aber irgendwie brauchte man das, um die ganzen neuen Charaktere und ZustĂ€nde einzufĂŒhren.

Episode 8 wiederum liebe ich total, weil endlich mal was anders gemacht wurde.

Ja, habe ich im Prinzip auch nichts dagegen, aber im Endeffekt passiert in dem Film eigentlich kaum relevante Handlung, abgesehen von Lukes RĂŒckkehr zu seinem alten Selbst und “Aufstieg”. Die ganze Finn und Rose Handlung und Amilyn Holdo waren ĂŒberflĂŒssig.


#217

Ich glaub ich muss schon wieder ein YT KanÀle deabonnieren.
Bei meinen Abos sind schon 8 videos die den Trailer zu Tode analysieren (hat ja bei VIII super funktioniert) und auf der Homepage werden mir auch nur noch SW Videos empfohlen die dass gleiche machen obwohl ich nur den Trailer angeschaut hab.

Ich glaub auch nicht dass so viel geretconned (was ist eigentlich das deutsche Wort dafĂŒr?) wird. Höchstens Reys Eltern, da Kylo ja gelogen haben könnte. Aber glaub (und hoffe) es wird nichts geĂ€ndert.


#218

Freue mich jetzt schon auf „ich finde im Übrigen das XY sehr gut zusammengefasst hat warum Ep 9 eine Katastrophe wird“ Video Postings :stuck_out_tongue_closed_eyes:


#219

Auch toll wird es wenn wir dann wieder bei den “Physik” und was darf die Macht und was darf sie nicht Diskussionen angekommen sind.


#220

Als ob da keine andere Möglichkeit gewesen wĂ€re, als mehr oder weniger eine Kopie von Episode 4 zu machen. Man hatte die Hosen voll und wollte damit auf Nummer sicher gehen und den Leuten geben, was sie alles schon kennen. Lass und wichtige Dokumente in nem Droiden verstecken, lass uns jemanden von seinem WĂŒstenplaneten holen und zum Helden machen und gib ihr noch das Lichtschwert von Luke. Woher das kommt. Egal, das muss ja dann der nĂ€chste Regisseur erzĂ€hlen. Ach ja, Un nen Todesstern 3.0 darf natĂŒrlich auch nicht fehlen.
Sorry, aber das war mir einfach alles zu sehr gewollt und vor allem bekannt. Da war jede Fanfiktion ideenreicher.

Episode 8 war dann endlich mal etwas anders gestrickt. Spielte mit den Erwartungen und warf so gut wie alles ĂŒber den Haufen. Ich kann sogar sehr gut versenden, wieso Leute den Film ĂŒberhaupt nicht mögen und auch ich finde einzelne Elemente ziemlich kacke und hĂ€tte einige Entscheidungen komplett anders getroffen, aber aufgrund der PrĂ€misse, dass der Film dir quasi im Minutentakt dieses “lass die Vergangenheit sterben” entgegen brĂŒllt, funktionierte das aber fĂŒr mich in der Gesamtheit hervorragend.

Aber naja, es war jetzt ein Teaser
 Vielleicht interpretiere ich da auch gerade zu viel rein, weil ich im Vorfeld einfach mit genau dem gerechnet habe, dass JJ alles aus 8 umwirft und um seine ursprĂŒngliche Idee wieder zu verfolgen, alles zu remaken und mir wieder und wieder Dinge zeigt die ich seit ĂŒber 30 Jahren kenne.

Bock den Film zu sehen, hab ich allemal.


#221

Bock den Film zu sehen, hab ich allemal.

Ja, ich auch, aber wie gesagt, den krassen Hype fĂŒhle ich nicht.