Forum • Rocket Beans TV

Suche Gaming PC bis 2000 €

Neues Jahr neues Glück. Ich möchte mir einen neuen Gaming pc zusammenstellen um endlich mit Cyberpunk anfangen zu können. Leider habe ich absolut keine Ahnung von der Materie. Ich weiss nur das ich gerne eine GeForce Rtx 3080 oder eine entsprechende Amd Karte drin hätte. Ich habe jemanden an der Hand der mir das Ding zusammenbauen würde.
Einen passenden Monitor bräuchte ich dazu auch noch der fällt aber nicht in das Budget.
Ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen? Kann mir jemand hier etwas zusammenstellen?

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es immer noch eine echte Herausforderung ist, eine aktuelle Grafikkarte zu bekommen. Ich schaue immer noch mehrmals täglich auf die entsprechenden Seiten.

2 Like

Wo guckst du da? Es Gibt ja glaube ich noch unterschiede ob die von Nvidia kommt oder von Drittherstellern

Kann man im Moment leider immer noch so ziemlich vergessen.

Meine Einschätzung ist auch das es noch ein paar Monate dauern wird bis sich der Markt erholt hat.

Viel mehr als warten, oder dir nen Preis festlegen den du bereit bist für ne 3080 zu zahlen (z.B. 800€) und dann jeden Tag jagen und hoffen das du eine findest ist im Moment leider nicht drin.

1 Like

Okay das ist ja ziemlich ernüchternd. War das schon immer so krass bei neuen Grafikkarten oder kommt mir das nur so vor?

Schlechte Verfügbarkeit die ersten paar Monate ist relativ normal. Aber das gerade ist schon eine Ausnahmesituation.

Es kommen sehr viele Faktoren zusammen, z.B. die ganze Welt hockt aktuell zuhause und will PCs, die letze Generation Grafikkarten war extrem ernüchternd und sehr viele Leute haben sie übersprungen und wollen jetzt zuschlagen, COVID hat Anfang letzen Jahres Liferketten vernichtet und man ist immer noch nicht wieder bei 100%.

2 Like

So extrem wie dieses Jahr war es noch nicht. Coronabedingte Lieferengpässe und Bitcoin Mining kommt auch noch dazu.

Man kommt aktuell extrem schlecht an Hardware ran. Neue Grafikkarten nur zu überzogenen Preisen, CPUs sind auch zu teuer.

Bei Konsolen hat man allenfalls bei der Series X geringe Chancen.

AMD Chips werden bei TSMC hergestellt. Deren Produktion kommt scheinbar überhaupt nicht hinterher.

Die AMD Chips stehen vermutlich in der Prioritätenliste hinter Apple, Huawei und den speziellen AMD Chips für MS/ Sony Konsolen, deren Chips ebenfalls bei TSMC gefertigt werden.

1 Like

Huawei und Apple Chips sind auf anderen Fertigungsstraßen als der ganze AMD Kram. Trotzdem kommt aktuell einfach niemand hinterher.

Geht übrigens nicht nur der „high end“ Chip Industrie so, auch etwas ältere Prozesse wie 14nm, 28nm oder sogar noch älter sind komplett überbucht Weltweit aktuell.

Man sieht es leider an den Preisen für ältere CPUs.

Der 2600 ist aktuell fast 50% teurer, als 2019 zu meinem Kaufzeitpunkt. Auch der 3600 kostet wieder um die ~200 €.

Ein paar Monate warten schadet nicht. Hoffentlich entspannt sich die Lage bald nochmal.

Irgendwann will man halt doch mal anfangen :sweat_smile: Aber krass das alle grossen Firmen von diesem einem Hersteller abhängig sind.

1 Like

Weil dieser eine halt der beste ist im Moment.

Es gibt auch noch ne Menge andere Chip Hersteller, aber TSMC ist in den letzten paar Jahren dem Rest davon gelaufen.

Nvidias RTX 3000 Chips kommen z.B. nicht von TSMC und trotzdem gibt es keine.

2 Like

Ja klar. Normalerweise sollte man Hardware kaufen, wenn man sie braucht.

So schlecht wie jetzt war der Kaufzeitpunkt allerdings noch nie.

Die neuen Nvidia Karten werden bei Samsung im 8nm Verfahren gefertigt.

Ich seh schon, erstmal wohl kein Cyberpunk für Rolly :beansad:

Neue Konsole wollte ich mir eigentlich auch erst mal nicht holen bis da alle Kinderkrankheiten durch sind

Das kann dich grundsätzlich immer bei neuer Hardware treffen. Wäre für mich durch ausreichende Garantie/Gewährleistungsansprüche kein K.O. Kriterium.

Jo wollte die aber eigentlich auch nur für exclusiv Titel holen. Hab nicht so die Lust auf hin und her Geschicke

Die Einsparung wenn du mit dem PC noch ein halbes Jahr wartest finanziert dir eine Konsole :smiley:

1 Like

Geld spielt keine Rolle :coolgunnar:

Schau mal im Forum von Computerbase: https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

Da habe ich mir einen PC mit allem drum und dran zusammengestellt. Ich sehe auch gerade, dass der Thread wirklich aktuell gehalten wird. Ich bin mit meinem Setup ziemlich zufrieden :slight_smile:

1 Like

Joa zu teuer halt.

Ein 1.500 € PC mit einem 3700X und einer RTX 3070 (UVP 499 €) ist halt happig.

1 Like

Vor allem ein 3700X wenn es den 5600X gibt, nun :eddyclown:

Ist ja nicht so als hätten wir hier nicht genug Leute die mindestens genau so kompetent wie Leute in irgendwelchen Hardwareforen sind.
Das Problem ist ja einfach das Rollyman eine 3080 will, und das im Moment nicht geht außer er will 300€+ zu viel zahlen.

1 Like