Rocket Beans Community

Team Limited (CS:GO) - Sammelthread

teamlimited

#19248

vergleicht man die pre-f2p zeit mit dem was ich jetzt erleben durfte, gibt es nen deutlichen unterschied für neulinge/anfänger.
wenn in 10 runden deathmatch jeweils mindestens 1 cheater drin war und in 3 comp. auch jeweils einer, dann macht es keinen spaß und man hört mit dem spiel auf - speziell wenn man eh nichts für das spiel gezahlt hat und die schwelle sich “durchzubeisen” deutlich geringer ist.
als folge vermute ich, dass es mehr abschreckt und schlechte publicity etc pp was dem spiel deutlich schaden könnte

das es hin und wieder auch mal einen selber trifft streite ich nicht ab, jedoch ist der schaden dort ein anderer und nicht so immens, da man dem spiel ja schon mehr oder weniger verfallen ist. und in letzter zeit dank trust factor und co sehr selten bei mir.


#19249

Seit F2P mach ich wieder mehr Overwatch. Jedes verdammte Replay kann ich nach 2 Sekunden beenden weil es jedes mal ein Spinbot ist. Die Cheater verstecken ihre Cheats nichtmal mehr. Warum auch? Auf dem eigenen Rang gerade weggeklatscht worden, also schnell nen kostenlosen Account machen, cheats an und Frust rauslassen. Wenn der Account dann drei Tage später gesperrt ist interessiert den das doch null. Wenn er das nächste mal cheaten will macht er sich eben wieder nen neuen Account. Für Anfänger ist das echt fürn Arsch. Wenn ich das Spiel nicht letztes Jahr gekauft hätte würde ich spätestens jetzt mal ausprobieren. Wenn ich dann aber in jedem zweiten Spiel auf Cheater treffe lass ich es ganz schnell wieder sein. Ich weiß echt nicht was Valve sich da gedacht hat. Das die nichtmal in der Lage sind nen Spinbot sofort aus dem Spiel zu kicken ist schon irgendwie arm.

Hab letztens ein Video gesehen in dem auch ein anderes Problem angesprochen wurde dass durch F2P entsteht. Im besten Fall sind ja irgendwann die ganzen (schlimmsten) Cheater Non-Prime weil die sich jetzt die 13€ für nen Account sparen. Aber da es einfacher und billiger ist zu cheaten wird wohl die Zahl der Cheater in Non-Prime wachsen. Jetzt hat man aber für Overwatch nur eine gewisse Kapazität an Spielen die sich täglich angeschaut werden und wenn es überproportional viele Cheater in Non-Prime im Vergleich zu Prime gibt bedeutet dass, das man sich in den meisten Fällen ein Replay aus Non-Prime anschaut, also eines von einem Cheater der sich eh gleich wieder nen neuen Account macht. Der Ban ist also mehr oder weniger nutzlos. In der Zeit hätte man auch ein Prime Replay anschauen können und hätte dann einen Cheater zu bannen der es zumindest erstmal wieder in Prime schaffen muss. Wenn außerdem die Anzahl der Non-Prime Fälle im OW überproportional steigt wird es irgendwann sogar einfacher in Prime zu cheaten weil die Overwatcher alle damit beschäftigt sind ständig Spinbotter zu beurteilen. Irgendwann hat auch vielleicht gar keinen Bock mehr auf OW wenn der Fall sowieso jedes mal nach 2 Sekunden klar ist.

Wäre es also vielleicht sinnvoll die ganzen Non-Prime Fälle direkt von VAC entscheiden zu lassen (vergleichsweise wenige false positives nimmt man da einfach in Kauf, der Account war eh umsonst) und im OW landen nur die Prime Fälle? In der Regel sollten das ja eh die weniger offensichtlichen sein bei denen es wichtiger wäre dass da nochmal jemand drüberschaut.

Edit: Großartig, gerade nach dem Post OW angeschmissen. Sein Team liegt 12-2 hinten, er hat relativ normale Stats, spielt auch ganz normal. Ich denke mir schon: “Oh, gerade schreibe ich noch darüber dass hier nur Spinbots sind und jetzt hab ich mal nen ganz normales Replay”. Sie verlieren die erste Runde die ich sehe, nach dem Seitenwechsel fehlt er ne Runde und als er wieder da ist hat er den Spinbot an. :man_shrugging:


#19250

Ich hab mir mal nen frischen Account gemacht um zu sehen wie sich das so für neue Spieler anfühlt. Die ersten beiden Spiele waren noch Cheaterlos. Im dritten Spiel gerade bin ich jetzt der Meinung (ohne nochmal das Replay gesehen zu haben) das beide Teams jeweils einen Cheater hatten. Und beim gegnerischen Cheater bin ich mir sogar 100 Pro sicher denn der wurde während dem Spiel permanent von den Servern gebannt. :smile:

Aber bisher muss ich noch sagen dass sich das nicht schlimmer anfühlt als zu der Zeit wo ich tatsächlich angefangen habe. Da hatte ich irgendwann bei jedem Spiel das Gefühl dass jemand cheatet. Wenn man dann da die abzieht die ich falsch beschuldigt habe aufgrund fehlender Erfahrung kommt das wahrscheinlich bei was ähnlichem raus.


#19251

Gibt ein ganz lustiges Video von Anomaly. Der hatte wirklich in jedem Spiel (selbst Deathmatch) einen oder mehrere Cheater im Team. Davon wurde auch einer sofort gebannt.


#19252

Ich gestern in zwei Runden casual 4 hacker…gg valve


#19253

Gerade gesehen dass er nen OW Ban hat und er hat erst 2 Siege. Schien also sogar relativ schnell zu gehen mit dem Ban. Mal schauen wie das jetzt in den nächsten Spielen aussehen wird.


#19254

Moin zusammen. Weiss jemand wo ich die allererste TL Folge finden kann? Auf der RBTV Seite finde ich die RANKED E01 vom 11.07.2016, dann erst wieder TL vom 12.12.2016.

Auf YT in der TL Playlist ist die erste Folge vom 22.07.2016. Da aber schon mit Logo und Hannes ruft auch schon zum Einsenden von neuen TL Logos auf.

Da gabs doch bestimmt schon Folgen davor in denen auch das Format TL und das Ziel mal initial erklärt/etabliert wurden oder?


#19255

Soweit ich weiß hat es in ranked angefangen. Da wurden zuerst verschiedene Spiele gespielt und dann wurde es irgendwann TL. Dann müsste die vom 11.07. die erste sein.


#19256

Ok, thx. Mich hatte nur gewundert, dass dann die Woche drauf dann auch schon n Logo am Start war, das dann auch direkt aktualisiert werden sollte und kein Wort zum Namen TL oder Ziel, etc. erklärt wurde. In der ersten RANKED zocken sie einfach CS GO, ohne den Namen TL und danach dann andere E-Sports Titel.


#19257

Du meinst ne Woche nach der ersten offiziellen TL? Ich meine die haben bei Ranked schon aufgerufen ein Logo zu designen und haben dort auch darüber gesprochen was TL werden soll. Mich wundert aber etwas dass CS nur ein mal in Ranked gespielt wurde mit 5 Monaten Pause dazwischen. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher dass das immer mal wieder gespielt wurde.

@callevomdach Die Liste auf der Homepage kannst du vergessen. Da fehlen bei Ranked welche die bei Team Limited drin sind und andersrum. Nimm die Playlist hier:

Die geht schon mit dem 22.07.2016 los. Zusammen mit der einen Folge von Ranked müsstest du dann alles haben.

Als Bonus gibts noch die hier:

Das ist dann aber auch wirklich alles zum Thema Counter Strike wovon ich weiß.


#19258

Und wallhack again. Geil … früher nie welche gehabt und jetzt fast jedes Spiel


#19259

Nun einer mit aimbot und wh. Hat valve gut gemacht.


#19260

Auf welchem Rang spielst du?


#19261

Auf welchem Rang spielst du? Ich bin Supreme und meine Meinung nach sind nach wie vor sehr wenige Cheater unterwegs.


#19262

Dass die lächerlichen Cheater nicht bis in die oberen Ränge kommen ist klar.

Aber gerade bis MGE wirds wohl deutlich mehr geworden sein.


#19263

Alles was ich hier geschrieben hab ist casual gewesen … jetzt kommt mir nicht mit “das ist immer so gewesen” … NEIN war es nicht. Ich hab vor dem f2p Rotz und dem Prime-Müll etliche Casual Games gemacht und da war nie einer dabei der so offensichtlich an hatte wie die letzten Male.

Beim letzten Game wars die Höhe … da hat das gegnerische Team es nicht mal geschafft den Cheater zu kicken, weil immer 4 Leute gegen den Vote gestimmt haben xD Das macht richtig Bock ^^


#19264

Also ich hab heute noch 2 Spiele gemacht. Beim ersten hat einer aus meinem Team früh in der ersten Runde zwei Headshots gegeben und die Gegner haben sofort “Cheater!” geschrieen woraufhin mein Team ihm auch die ganze Zeit cheaten vorgeworfen hat und ihn kicken wollte. Ich hab dagegen gestimmt weil ich mir nicht sicher war und ihn dann immer beobachtet wenn ich raus und er noch drin war. Er war nicht besonders auffällig aber durch das ganze toxische Gelaber im Team hat er dann keinen Bock mehr gehabt und war die meiste Zeit AFK. Später war mein ganzes Team dann einig dass einer der Gegner cheatet, natürlich hat dann keiner mehr ernsthaft gespielt und wir haben 2:16 verloren. Bei unserem Spieler bin ich mir sicher dass er nicht gecheatet hat, beim Gegner müsste ich mir das Replay nochmal anschauen, aber da hat auch keiner krass auffällige Stats und deshalb spar ichs mir. Wahrscheinlich wars einfach ein Smurf.

Zweites Spiel (Mirage): Wieder wurde einer bei uns im Team als Cheater beschimpft. Der hat am Ende dann auch fast 60 Kills in 28 Runden. Sieht erstmal nach Cheat aus. Replay zeigt aber dass die Gegner ihm einfach nur strunzdumm jede Runde in die AWP gelaufen sind. er macht als CT jede Runde genau das gleiche und jede Runde rennen sie ihm rein. Mit der AWP ins Window und den Typ picken der mit der AK in der Hand langsam Top Mid um die Ecke gekrochen kommt. Dann den Typ der versucht hinter die Boxen zu springen. Dann aus dem Fenster springen und den Typen im Underpass holen. Jede. Fucking. Runde. Er macht jede Runde genau das und holt damit immer mindestens einen, oft 2 oder 3. Das war kein Wallhack, die Gegner waren einfach nur dämlich. Die meisten von denen haben auch nur 3 Siege. Alle im Match waren noch unranked. Bei unserem angeblichen Cheater hat man an vielen Stellen auch gemerkt dass der einfach deutlich mehr Erfahrung hat. Ich schätze mal LEM oder höher während die meisten Gegner eher maximal GN1 waren. Klar dass dann im Schnitt etwas mehr als 2 Kills pro Runde rauskommen.

Aber auch hier: Keine Cheater. Weder in dem ersten Spiel (MG1-MG2) noch im zweiten Spiel (gefühlt von S3 bis GE alles dabei).

Ganz ruhig, mich hat einfach nur Interessiert auf welchem Rang du die Erfahrung machst. Wie es in Casual ist kann ich gar nicht sagen, das spiele ich nicht mehr seitdem ich nen Rang habe.

Mein “Main” ist MG1-2 und ich hab das Gefühl dass es sogar etwas leichter geworden ist im Gegensatz zu GN. Seitdem es F2P ist haben wir nur wenig Spiele gemacht, aber in denen haben wir keine Cheater getroffen. Zumindest keine krass offensichtlichen, ich hatte fast nie das Gefühl das bei einem was nicht in Ordnung ist und wenn doch hab ich mir das Replay angeschaut und es war dann doch nichts. Überhaupt hab ich gemerkt dass man sich immer wenn man glaubt dass da einer cheatet das Replay anschauen sollte. In den meisten Fällen stellt sich raus dass man selbst einfach nur dämlich war und vor allem lernt man daraus um diese Fehler in Zukunft zu vermeiden. Ab nächster Woche gehts bei uns wohl wieder los, mal schauen wie die nächsten Spiele da so aussehen.


#19265

Wenn man hier so liest, dann erinnere ich mich wieder daran wieso csgo im mm keinen Spaß mehr macht.


#19266

RIP Team Limited (jetzt endgültig) :cry:


#19267

Durch F2p kann man es ja nun in den Rängen wo wir gespielt haben eh knicken anscheinend.